Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 sh - AT vs blöde Turnkarte

Alt
Standard
nl10 sh - AT vs blöde Turnkarte - 17-09-2009, 23:47
(#1)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($5.60) 50/20/1 auf 55 Hände
MP ($8.60)
Button ($10.05)
SB ($11.30)
Hero (BB) ($10.25)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, 1 fold, Button bets $0.50, 1 fold, Hero calls $0.40, UTG calls $0.40

Flop: ($1.55) , , (3 players)
Hero bets $1, UTG calls $1, 1 fold

Turn: ($3.55) (2 players)
Hero ? (Villa hat 4$ left)
 
Alt
Standard
18-09-2009, 01:12
(#2)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
folde ich pre wenn der BU tight ist, weil die hand oft dominiert ist und oop und ohne initiative einfach nur suckt
gegen nen looseren BU überlege ich zu 3betten

den flop donken finde ich auch nicht sooo toll, weil du auf ein raise wieder nicht so recht weisst, wo du stehst
c/r comitted aber schon fast
da ist dann wieder das problem die marginalen hand ohne initiative oop

am turn bist du oft beat, würde ich c/f spielen weil ich mich nicht mit der schlechteren hand comitten will und deshalb auch so gut wie nix callen kann
 
Alt
Standard
18-09-2009, 07:18
(#3)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Gegen die stacksize und oop ist das wirkllich oop ein fold, turn würd ich secons barreln für 2,5$ er weiß ja nich das er sich da comittet

Zitat:
am turn bist du oft beat, würde ich c/f spielen weil ich mich nicht mit der schlechteren hand comitten will und deshalb auch so gut wie nix callen kann
Wieso sollte er gerade mit einem Buben Beat sein? Wenn der Turn eine 3 Währe wäre es annährend genau so wahrscheinlich das der Gegner hier :A2s hält...
 
Alt
Standard
18-09-2009, 14:13
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
also pre wollte ich 3betten oder faltcallen. Ich flatcalle lieber und wollte viele Flops c/r (CO-Opener war solider TAG). Am Flop hab ich nen easy bet/fold Spot. Turn ist halt weng ugly, wegen der Stacksize und weil er halt mit J9 und etc trifft.
 
Alt
Standard
18-09-2009, 15:26
(#5)
Benutzerbild von Sturmfried77
Since: Feb 2008
Posts: 488
Also ich sehe hier nicht den easy Bet/Fold am Flop. Welche Stacksize meinst du denn. Die vom UTG? Oder die vom Button denn der hatte nämlich 100 BB und noch nicht geantwortet zu der Zeit wo du in 2 Gegner ohne Preinitative oop fett reinbettest. Und er war immerhin der Initialraiser. Du spielst lieber Bet Fold oop anstatt mal den Button kommen zu lassen und vielleicht zu versuchen deine, sagen wir mal mittelstarke Hand, vielleicht günstig zum Showdown zu führen. Verstehe ich nicht.
 
Alt
Standard
. - 19-09-2009, 12:01
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Fold pre. 100%. 3betten würde ich mit der Hand nicht einmal gegen einen loosen Opener OOP. Genau das sind die Trouble Spots in denen man viel Geld verliert, T hi oder A hi Flops (was das beste ist, das man mit AT neben KQJ treffen kann) oder Flops, auf denen man stehlen muss. OOP ist Klauen immer schwer, und die T/A hi Flops sind zu schwer zu spielen, vor allem gegen TAGs.

As played: Ich könnte mich fast den Turn c/f sehen, weil jede Bet committend ist. Der J hilft leider so vielen Händen in seiner Calling Range. Ansonsten check und schau was er macht. Je nach Betsize c/c oder c/f.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blöde Frage zu Pokersoftware wie Pokertracker, etc. Geronimo000 Poker Talk & Community 3 02-08-2009 20:15
blöde Situation mit Assen! sparrow66 Poker Handanalysen 1 16-01-2009 23:05
Blöde frage zu Pair's (Splitpot / Sidepot) dobermann73 Poker Talk & Community 16 23-01-2008 15:09