Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL 25] AA nach tripple up

Alt
Standard
[NL 25] AA nach tripple up - 18-09-2009, 12:46
(#1)
Benutzerbild von Khaine_CM
Since: May 2009
Posts: 8
Wollte mal fragen, wie ich die Hand besser spielen kann, da ich im nachhinein doch recht unzufrieden damit war.

Zu beiden Villains sei noch gesagt, dass ich das tripple up 2 Hände zuvor auch gegen die beiden gemacht habe und sie auch sonst die kurze Zeit, die ich am Tisch war, doch recht "optimistische" calls gemacht haben.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($9.10)
UTG+1 ($25)
MP1 ($104.50)
MP2 ($6.70)
MP3 ($24.75)
CO ($10.40)
Hero (Button) ($14.05)
SB ($27.35)
BB ($24.40)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.25, MP2 calls $0.25, 2 folds, Hero bets $1.50, 2 folds, MP1 calls $1.25, MP2 calls $1.25

Flop: ($4.85) , , (3 players)
MP1 bets $0.50, MP2 calls $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($6.35) (3 players)
MP1 checks, MP2 checks, Hero checks

River: ($6.35) (3 players)
MP1 bets $1, MP2 calls $1, Hero calls $1

Total pot: $9.35 | Rake: $0.45

Edit: Ich sollte wohl vielleicht auch meinen Gedankengang zu der Hand darlegen.

Am Flop will ich eigentlich nicht reraisen, da ich gegen 2 Spieler, von denen MP 2 schon die Donkbet bezahlt hat und die restlichen 2/3 seines Stacks wohl auch noch nachschiebt und ich dann bei nem raise eigentlich fast nicht mehr rauskomme und auf so nem Flop nicht um den ganzen Stack spielen will.

Turn ist dann schon ne fertige straight möglich + eventuelle combodraws noch wahrscheinlicher und der River machts dann noch schlimmer. Die Riverbet ist dann irgendwie so klein, dass ich da ungern wegschmeiße.

Geändert von Khaine_CM (18-09-2009 um 14:39 Uhr). Grund: Eigene Analyse fehlte
 
Alt
Standard
18-09-2009, 18:08
(#2)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Also ich weiss nicht was du da rum analysierst.

Alle deine Gedanken dazu sind imo total falsch. Warum solltest vor MP2 Angst haben?? Rein von seinem Stack und der Potsize kannst gegen den mit Overpair easy profitabel broke gehen. MP1 ist da viel bloeder.

Welche DonkBet hat der bezahlt. Das mag zwar vom Spiel her ein Donk sein, von der Hoehe ist das ein Check. Das kann und muss man mit nahezu allem bezahlem. Was man aber mit einem Overpair nicht muss ist gegen zwei zu callen. Wenn du raist findest wenigstens raus wo du stehst und am Ende des Tages verlierst gleich viel nur mit dem Unterschied das ein andern mal positiv rauskommst.

Was interessiert dich am Turn die Street. Da liegt bereits am Flop ein Flush, oder ein super Draw darauf.
Schieb deine Kohle am Flop rein, erleichter dir deine Entscheidungen und mach daduch weniger Fehler

lg
 
Alt
Standard
18-09-2009, 23:14
(#3)
Benutzerbild von Khaine_CM
Since: May 2009
Posts: 8
Danke für deine Antwort Sattelite1, da war ich wohl dann doch zu besorgt, das gerade Gewonne nicht wieder zu verdonken bevor ich den Tisch im BB verlasse.
 
Alt
Standard
21-09-2009, 00:10
(#4)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Hast du nicht gesehn das du AA hast? BET BET BET!
 
Alt
Standard
21-09-2009, 00:10
(#5)
Benutzerbild von erlkönig88
Since: May 2009
Posts: 127
ich wär preflop all in gegangen alle hätten warscheinlich gefoldet wenn nich hättest nochmal ca. 80% zu verdoppeln
 
Alt
Standard
21-09-2009, 16:19
(#6)
Benutzerbild von faltpferd
Since: Dec 2008
Posts: 59
Zitat:
Zitat von erlkönig88 Beitrag anzeigen
ich wär preflop all in gegangen alle hätten warscheinlich gefoldet wenn nich hättest nochmal ca. 80% zu verdoppeln
Wenn dein Ziel ist möglichst wenig aus den Assen rauszuholen, dann bitteschön. Das ist wirklich total daneben da All-In zu gehen. Das ist auch das Einzige was an dieser Hand gut war: nämlich ein vernünftiger Preflop-Raise um 4BB+1BB pro Limper.
 
Alt
Standard
21-09-2009, 19:45
(#7)
Benutzerbild von erlkönig88
Since: May 2009
Posts: 127
ich meinte nur das es besser ist als die asse wegen dem triple up zu folden
 
Alt
Standard
23-09-2009, 22:48
(#8)
Benutzerbild von Lomyr
Since: Apr 2008
Posts: 49
Zitat:
Zitat von Khaine_CM Beitrag anzeigen
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed)
Hero (Button) ($14.05)
hmmm
56 BB: Hier kann man ja nicht mehr von SSS reden, oder?
 
Alt
Standard
17-10-2009, 12:42
(#9)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Naja du bist jetzt sozusagen ein Mid-Stack. Das bedeutet, dass du nur starke Hände preflop spielst (für schlechte Hände wie SC, SA und PP hast du nicht genug Implieds. Diese starken Händen willst du dann am Flop, spätestens am Turn reinkriegen. Also am Flop ein klarer RAISE!!!, du gibts jeder 2h die Chance dich hier auszusucken, also RAISE RAISE, und probieren alles reinzubekommen imo. Wenn am Turn ein viertes Herz kommt, könnte man dann vllt noch folden. Trotzdem Flop, RAISE POT, Turn AI...
 
Alt
Standard
17-10-2009, 13:07
(#10)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
Wenn es dir dann besser geht erhöhe dein raise preflop gerade gegen die 2 superdonks (du sagst ja die haben "optimistische calls" gemacht)

mach pre 2$ odr 2,25, einfach damit du ein besseres gefühl hast.

ach und als midstack stackst du dann natürlich auf fast jedem flop weg, auf so einem aufjeden, auch wenn villain meist gute equity hat, musst du tortzdem das maximum aus ihnen rausholen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handanalyse JJ nach ReRaise und Push nach uns [Wunsch] Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 6 16-03-2009 20:21
AK unimproved - nach PF minreraise / nach vielen Limpern Ghostwriter0 Poker Handanalysen 5 04-03-2009 16:44
2-7 tripple draw / lowball eurodoctor Poker Handanalysen 8 09-11-2008 20:24
[Blog] SnGs von fast ganz unten wieder nach oben dieses mal aber ganz nach oben! checkTriver Blogs, Berichte, Brags & Beats 246 01-09-2008 18:03
855** Auf Suche nach Dir ja genau nach Dir Gelöschter Benutzer Poker Talk & Community 3 01-04-2008 07:28