Alt
Standard
AA - 19-09-2009, 18:13
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($10)
BB ($4.90)
Hero (UTG) ($8.50)
MP ($12.35)
CO ($9.85)
Button ($26.35)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero calls $0.10, 1 fold, CO bets $0.50, 3 folds, Hero raises to $1.90, CO calls $1.40

Flop: ($3.95) , , (2 players)

Total pot: $3.95


Wie sollte man AA auf dem Board weiter spielen ?
 
Alt
Standard
19-09-2009, 18:15
(#2)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Um den Gegner nicht zu vertreiben, würde ich hier 1 drittel Pot setzen, gegen einen raise all in pushen. Gleich all in zu gehen, könnte den Gegner aus der Hand drängen.


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
19-09-2009, 20:16
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von BassHammer Beitrag anzeigen
Um den Gegner nicht zu vertreiben, würde ich hier 1 drittel Pot setzen
Mit welchem Teil deiner Range setzt du im 3Bet Pot am Flop nur 1/3 Pot?

Wenn der Gegner nicht super schlecht ist (oder dich für fischig hält) foldet er eh hier am Flop alles was nicht KK/QQ/TT ist, nach deinem limp/reraise preflop.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-09-2009, 21:16
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
als aggressor, würde ich hier 3$ bet/call spielen, da board is halt relativ drawlastig, also einfach straight forward spielen

drittel pot is da nix, committet uns nicht an den pot und auf ugy turn karten bekommen wir probleme unsere hand weiterzuspielen
 
Alt
Standard
20-09-2009, 00:15
(#5)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
was hälst du von nem reload auf 100 BB?

Am flop ganz normal 1/2 bis 3/4 pot betten als cbet und wenn es aktion gibt reinstellen!
 
Alt
Standard
20-09-2009, 21:19
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Den Flop bette ich mit ca. 3/4 Pott an. Immerhin gibts nen FD und nen OESD für KJ. Je nach Gegner shovl ich auf n raise oder flatcalle um den Turn zu shoveln oder zu folden (wieder je nach Gegner).


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 20-09-2009, 22:49
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
http://www.intellipoker.com/communit...&postcount=120



Ich denke, hier kann man aus zwei Gründen bedenkenloser broke gehen als in der Hand, die ich hatte.

1. Villain opened/called aus dem CO (breitere Handrange)
2. Das Board hat nun noch einen FD, den Villain aggressi spielen könnte

Bet/Call.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter