Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 HU River Decision

Alt
Standard
NL100 HU River Decision - 20-09-2009, 17:13
(#1)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
villain ist unknown, laut ptr guter gewinner. erste hand gegen ihn. wie sieht unser riverplay aus? vbet ist gut oder?






PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($100)
Hero (SB) ($100)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $3, BB calls $2

Flop: ($6) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $4, BB calls $4

Turn: ($14) (2 players)
BB checks, Hero bets $11, BB calls $11

River: ($36) (2 players)
BB checks, Hero bets $26, BB raises to $82 (All-In)
 
Alt
Standard
20-09-2009, 18:16
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also ich spiel zwar nur ab und zu hu aber für mich is der river nen check-behind:
der villain callt und höchstens noch mit top2 oder halt mit nem set somit bekommt man imo (fast)keine value mehr von schlechteren händen
flush oder str8 sind locker möglich (ranges kann man ja schlecht verteilen im hu) und 76 oder so kann er supergut haben imo
as played würde ich entweder tiltcallen
oder was wohl richtig wäre folden und weinen
 
Alt
Standard
20-09-2009, 19:26
(#3)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
also ich denke, dass ich noch value von A8, A7, A5 bekommen könnte.

die eigentliche frage ist nur, ob er hände wie z.b. A9 in einen bluff verwandeln kann. er weiß auch, dass ich hier nicht light callen kann. sets schließe ich eigentlich aus, da würde er wohl am flop schon c/r, außerdem wäre es ja nur 77.
 
Alt
Standard
. - 20-09-2009, 19:38
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Tableselection?

Wenn Villain kompetent ist und Gewinner, dann ist er sicher auch fähig den River c/r AI zu ziehen, wenn er fühlt dass du aggro genug bist, daher würde ich behind checken und mir vor allem auch direkt mal seine Turn Calling Range damit anschauen am SD. Da das Board schön eklig wird kann es schon gut sein dass er dir zutraut, dreimal zu feuern. Der River ist für ihn umgekehrt aber auch ein perfekter Spot weil er maximal viel repräsentieren kann. Superschwer, ich würde callen weil es die erste Hand ist, wenn du noch vor hast weiter gegen ihn zu spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-09-2009, 21:28
(#5)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
jo hab erst geraist, dann ptr gecheckt und schon auf sit out next hand geklickt. dann habe ich ein set gefloppt...
 
Alt
Standard
. - 20-09-2009, 22:39
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
jo hab erst geraist, dann ptr gecheckt und schon auf sit out next hand geklickt. dann habe ich ein set gefloppt...
Hehe, und ich hab das mit der ersten Hand erst zum Schluss gelesen obv. Buah keine Ahnung, ich hasse sowas, ich calle und ärger mich, oder er hats dir schön reingeblufft und du kannst ihn hit n runnen



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ahigh river decision PeterParka Poker Handanalysen 6 10-09-2009 20:04
NL100 FR: QQ River Timberinho Poker Handanalysen 2 09-09-2009 15:28
NL100FR: AKs Turn/River decision Timberinho Poker Handanalysen 3 07-09-2009 19:50
NL100 Valuebet on the river? Kamu1337 Poker Handanalysen 7 12-03-2009 00:28
NL100 - JJ am River DoctorJimb Poker Handanalysen 9 25-01-2008 00:14