Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 sh - QT c/r am Turn

Alt
Standard
nl10 sh - QT c/r am Turn - 22-09-2009, 22:01
(#1)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (UTG) ($10)
Button ($5.90)
SB ($9.60)
BB ($19.65)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.60, BB raises to $1.20, Hero calls $0.60

Turn: ($3.25) (2 players)
BB checks, Hero bets $2.10, BB raises to $13.60, Hero calls $6.30 (All-In)

River: ($20.05) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.05 | Rake: $0.95
Main pot: $20.05 between Hero and BB, won by BB

Was macht ihr am Turn, wenn Villan
a) as played 65/12/2 auf 17 H spielt
b) 18/16/2 Standard-TAG ist
 
Alt
Standard
22-09-2009, 22:13
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Fold ich pf, weil du genau in solche situationen geräts. Pech gehabt! Jetzt mal ehrlich, du sagst zu mir ständig ich bin nen Nit, dafür komm ich aber auch nicht in solche trouble Hände. Bist echt selbst schuld und geschieht dir auch recht wie ich find. Villeicht lernste was draus.

As played bin ich mir nicht so sicher. Ich mein wofür callst du denn den Flop wenn du am turn, wo kein draw angekommen ist und du sogar noch trips machst, folden willst. Turn ist von der Karte her doch einer der besten Karten für dich.

Entweder ich würde den turn behind checken um ihn am River nochmal bluffen zu lassen oder den Turn b/f spielen. Weiß aber auch nicht, ob unsere hand mit TPnoKicker dem minraise am Flop stand hält.

Also b/f turn, obwohl eig Turnkarte einer der besten Karten für dich ist.

Geändert von PillePalle63 (22-09-2009 um 22:17 Uhr).
 
Alt
Standard
22-09-2009, 23:07
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
4 handed utg QT folden? Never.

Das Ding ist hier: Seine Line ist monsterstark und er wird dir hier ne Q geben, das hat er gut erkannt. Ich folde da am Flop auf das c/r oder checke den Turn behind.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
23-09-2009, 14:19
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Der Open UTG/CO ist Standard. Auserdem bin ich in Position und habe Initiative. Auch wenn ich hier UTG mit 6 Leuten am Tisch geopent hätte und der BB callt, hab ich immer noch Position.
=) NIT^^
Am Flop kann er ja ne riesen Range haben: viele Draws, Air, Sets, Qx, PPs, etc. Wenn er den Turn checked, hat er für mich nie ne starke Hand wie Sets, Two Pair oder Starke Queens, weil er nicht bettet (for value und for protection). Wenn er also checked sieht das für mich nach Air, Draws oder schwachen One-Pair-Händen aus. Daher bette ich for value und protection, da er viel. mit einem Draw hier callt.
Jetzt c/r er mich aber. Macht wenig Sinn, nachdem er am Flop gec/r hat. Ist halt die Frage, ob er jetzt 99 wieder c/r oder blufft oder KQ, etc. Denke hier ist fingerspitzengefühl gefragt und Bauchgefühl. Die Stats helfen mir auch nicht irgendwie weiter. Wenn er ein 18/16 ist, denke ich das man folden kann.
 
Alt
Standard
23-09-2009, 15:55
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Warum sollte er 55 nicht so spielen, wenn er dich nach dem Flopcall auf ne Q setzt?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 24-09-2009, 06:48
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen einen TAG checke ich den Turn 100% behind, wenn ich nicht bereit bin wegzustacken. Dann liegt kein Value in einem Bet - Protection auch nur bedingt, weil kein TAG mit einem Draw am Turn c/c spielen wird. Sollte der Fall sein, ausserdem sind Double C/R's nunmal leider der Indikator dass wir Toast sind.

Gegen einen Fisch, der mit den Stats läuft und aggro ist, bet/calle ich den Turn all day long, weil der unberechenbar agiert.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-09-2009, 11:09
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Jetzt c/r er mich aber. Macht wenig Sinn, nachdem er am Flop gec/r hat.
Macht ne Menge Sinn, weil er zu hause vorm PC sitzt und sich totlacht. Und genau aus dem Grund spielen solche Leute doch: Um Spaß zu haben.

Deine Stats vorallem bzgl. der Aggression sagen halt nach 17 Händen nichts aus, deshalb macht der Spot imo keine Freude.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[NL10] turn to much? tafkaa Poker Handanalysen 11 01-10-2009 09:41
NL10 KK Ace auf dem Turn stefö Poker Handanalysen 12 30-09-2009 21:11
[nl10 fr] cbet auf turn ok? LockeD19 Poker Handanalysen 2 14-08-2009 13:35
[nl10 fr] Bet am turn? oder c/c LockeD19 Poker Handanalysen 7 21-07-2009 15:26
[NL10 FR BSS] QQ auf Turn folden? Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 6 31-03-2009 23:23