Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokertracker Stundenlohn beim Multitabling?

Alt
Standard
Pokertracker Stundenlohn beim Multitabling? - 22-09-2009, 23:27
(#1)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
Hey Leute
Also ich hab irgendwie so meine Probleme mit der Anzeige des Stundenlohns beim Pokertracker.
Stimmt denn die Anzeige oder wie? Ich versteh das nicht das kann irgendwie nicht stimmen weil:
Ich bin Turnierspieler und spiele immer 18-Tables gleichzeitig. Der Tracker zeigt mir nun einen Stundenlohn von z.B.1$ an. Natürlich stimmt dieser Wert nicht da ich ihn ja mit der Anzahl der Tables Multiplizieren muss stimmts?
Also 1$ *18 Tables= 18$/h
Wäre ja ganz in Ordnung ABER dieser Wert kann überhaupt nicht stimmen weil ich immer 18 Tables aufmache, und diese zu Ende spiele und erst wenn alle Turniere beendet sind starte ich meine nächste session mit den nächsten 18 Tables.
Also habe ich für ein tuni nur 15 mins gebraucht und für viele andere zwischen 30 und 55 mins. Also stimmt ja wohl der Stundenlohn nicht! Dieser wäre nur richtig, wenn ich immer wenn 1 Table zu Ende gespielt ist sofort den nächsten aufmache, sodass ich immer konstante 18 Tables am laufen habe oder was meint ihr? ich bin mir da eigentlich sicher aber wie kann ich meinen wirklichen Stundenlohn ausrechnen? dieser würd mich echt mal interessieren...Die genannten Zahlen sind nur fiktiv will euch ja keine angst machen *gg* ne spass bei Seite hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß Biberbubi87
 
Alt
Standard
23-09-2009, 02:46
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Deinen Stundenlohn berechnest du relativ einfach:
Du nimmst den Startzeitpunkt der Session und den Endzeitpunkt, teilst deinen Nettogewinn/-verlust durch die Zahl der Minuten der Session und multiplizierst das Ergebnis mit 60. Exakt so sollte es der PT eigentlich auch machen. Spielt keine Rolle wieviele Tische du spielst o.ä. sondern nur die Dauer der Session insgesamt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-09-2009, 05:37
(#3)
Benutzerbild von Dafejo
Since: Jun 2008
Posts: 253
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
teilst deinen Nettogewinn/-verlust durch die Zahl der Minuten der Session und multiplizierst das Ergebnis mit 60.
lvl?
 
Alt
Standard
23-09-2009, 11:03
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Dafejo Beitrag anzeigen
lvl?
Why?

Du spielst beispielsweise innerhalb von 100 Minuten 23 SnGs und hast am Ende einen Nettogewinn von 50$, was zu einem Stundenlohn von (50/100)*60 = 30$ führt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-09-2009, 12:46
(#5)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
ja dann habe ich ja aber den stundenlohn von einer session hab aber mittlerweile schon xxx sessions gespielt und und die tischanzahl hat sich von beginn an auch geändert. Ich kann ja nicht von hunderten von sessions den einzelnen stundenlohn ausrechnen und davon den schnitt ziehen da bin ich ja 5 tage beschäftigt

ach und nochwas der stundenlohn vom tracker kann nicht stimmen weil wenn ich sagen wir 1 session spiele mit 18 tischen und jedes turnier dauert genau 35 minuten hab ich ja nur 35 minuten für die session aufgebracht der tracker zeigt dann aber an, dass ich 18*35 minuten gespielt hab also ist dieser wert falsch somit muss ich ihn ja mit der anzahl der tische multiplizieren.
Wenn ich in 35 mins 60 dollar gemacht hab sagen wir mal und ich hab in den 35 mins 18 tunis gezockt dann zeigts mir am tracker nen stundenlohn von keine ahnung ca. 1.5$ an oder so weil er alle tische mit den 35 berechnet.

*Beiträge zusammengeführt* Bitte beim nächsten mal die EDIT Funktion nutzen! Danke Kowefive

Geändert von kowefive (23-09-2009 um 15:31 Uhr).
 
Alt
Standard
23-09-2009, 12:50
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von BiberBubi87 Beitrag anzeigen
Ich kann ja nicht von hunderten von sessions den einzelnen stundenlohn ausrechnen und davon den schnitt ziehen da bin ich ja 5 tage beschäftigt
Du kannst aber einfach deinen Gesamtgewinn durch die gesamte Anzahl der Stunden teilen und hast das Ergebnis? Erhlich gesagt sehe ich die Problemstellung nach wie vor nicht..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-09-2009, 12:59
(#7)
Benutzerbild von Dafejo
Since: Jun 2008
Posts: 253
Jo einfach durch Stunden teilen wäre auch mein Gedanke gewesen, da das auch der Wert ist, den PT angibt.

Daher die Frage.
 
Alt
Standard
23-09-2009, 13:12
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
HEM gibt die Sessiondauer in Minuten an, wusste nicht mehr, dass PT das anders macht (schlechtes Gedächtnis). Deshalb die Antwort


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-09-2009, 15:27
(#9)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Also bei mir gibt PT3 die Dauer der Sessions in Minuten und Stunden an.
 
Alt
Standard
23-09-2009, 22:33
(#10)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
OK ich versuchs noch 1 mal zu erklären wenn nicht hab ich halt pech
ALSO: Ich Spiele 45mins Poker. In diesen 45mins spiele ich 18turniere (1 sessions). Nun Filtere ich mir über den Tracker nur diesen Tag heraus das es mir nur die 45mins anzeigt die ich gespielt habe. Ich habe ne Anzeige die die Stunden und sowohl auch die Minuten anzeigt die ich gespielt habe. Und was steht nun da? Nein nicht 45mins Spielzeit sondern 810 mins(18*45).Nun sagen wir ich hab in den 45 mins 100 Dollar gewonnen dann zeigts mir nicht an, dass ich nen stundenlohn von ca. 120 dollar habe sondern es zeigt mir an dass ich nen stundenlohn von 7.4$ habe da ich ja 810 minuten gebraucht habe um die 100 dollar zu gewinnen obwohl ich die aber alle gleichzeitig gespielt hab und eigetnlich nur 45 mins aufgewandt habe
Versteht ihr? das stimmt so nicht das ist quatsch was es mir da ausrechnet ich kann nur jetzt hingehn und die 7.4 mit 18 Tischen die ich gleichzeitig gespielt habe multiplizieren dann wär ich auf meinem tatsächlichen Stundenlohn von 133.2 dollar. Welcher aber auch nciht genau stimmen kann weil ja realistischerweise nicht alle tunis 45 mins gehn sondern halt manche länger manche kürzer
Doof zu erklären sry auf jedenfall kann man das dann als anhaltspunkt nehmen aber nen genauen stundenlohn zeigts nicht an da der Tracker nicht das Datum differenzieren kann welche tunis zur gleichen Zeit am gleichen Tag gespielt wurde...Glaub ich hab mir meine Frage selbst beantwortet es stimmt einfach nicht genau mit dem Stundenlohn falls jemand was besser weis kann er mich gerne aufklären. Tut mir leid für die verwirrung

grüssle