Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK aus früher Position

Alt
Standard
AK aus früher Position - 23-09-2009, 12:15
(#1)
Benutzerbild von muckipedia
Since: Apr 2009
Posts: 268
Spiele im moment die 45er 1,10 Tourneys.
Leider ist es auf diesem Level so, dass mit allem möglichen gecallt wird.
Wo mir das immer öfter besonders auffällt, ist wenn ich AK aus früher Poition raise und oft 2-4 Caller bekomme und dann oop nach dem Flop nicht wirklich gut weiter spielen kann.
Meint ihr es ist +EV aus früher Position einfach zu pushen da man auf diesem Level oft einen Caller bekommt den man dominiert??
 
Alt
Standard
23-09-2009, 13:11
(#2)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
nein
 
Alt
Standard
23-09-2009, 15:50
(#3)
Benutzerbild von faltpferd
Since: Dec 2008
Posts: 59
Das ist ein klares Minusgeschäft. Es kann manchmal passieren, dass jemand sogar Asse oder Könige hat, und dann liegst du schon deutlich hinten. Wenn du einen Caller bekommst, dann wirst du aber oft flippen, und das ist in früher Phase nicht so erstrebenswert. Sicherlich werden dich auch noch jede Menge Donks mit Ass und erbärmlichen Kicker callen, und da liegst du vorne. Und wofür denn die ganze Mühe? Für 30 oder 45 Chips die man dann als Blinds ansammelt wenn alle folden. Auch wenn du oft 4 oder 5 BBs verlierst durch deine Raises, ist es umso besser weiter diese Linie zu fahren. Du steigst grundsätzlich mit stärkstem Blatt ins Spiel, und es kommen auch genügend Flops die genau nach deinem Geschmack sind, und die Donks zahlen dich dann fürstlich aus.
 
Alt
Standard
23-09-2009, 21:32
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
NOOOOOOOOOOOOOOOOOO


Klar ist das nervig aber bleib trotzdem weiterhin bei nem normalen 4BB Opener bei noch kleinen Blinds!

Direkt pushen macht PF nur Sinn wenn du nen Stack von max 15BB hast was ja in der frühen Phase nicht wirklich der Fall ist.

Und sowieso wenn du First in in der frühen Phase (mit 200BB Stack und mehr,never ever)einfach mal so reinpushst callt dich sowieso nur noch QQ+ (vielleicht mal noch Jacks oder ein Mega Donk mal mit AJ oder AQ was eher die Ausnahme ist)und dagegen stehst nich so toll da,gegen QQ flipst und gegen KK+ liegste min 70% hinten
 
Alt
Standard
13-10-2009, 15:22
(#5)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
AK in den 45er Turbos bei niedrigen u. mittleren Blinds auf keinen Fall.. Bei All-in bekommst du öfters auch 2 Caller mit A6 und JT. und dann kommt die 6.

AK ist ohehin in den niedrigen u. mittleren Blindlevels schwierig zu spielen. Ich schaue immer dass ich mit AK aus früher Position billig den Flop sehe und dann auch relativ leicht entsorge.

QQ - AA würde bei dieser Tunierform pushen u. zwar unabhängig von der Position.

Problem bei den Turbos ist hald, dass du schnell verdreifachen musst.

LG
 
Alt
Standard
13-10-2009, 20:07
(#6)
Benutzerbild von GHSE00011364
Since: Aug 2007
Posts: 31
Definitiv ist ein direkter openpush +EV, vor allem auf dem Niveau. Ich mach das gelegentlich, wenn ich die $12 turbos mit 180 Spielern multitable (10 Tische+), die Leute callen mit allem möglichen Kram, T7s, A3o, 22, also gewinnen wir Chips, wenn wir pushen. Außerdem bezahlt der erste Platz 14 buy-ins, daher können wir uns auch durchaus ein wenig Varianz erlauben und müssen nicht vor Flips zurückschrecken etc. (Flips aus dem Weg zu gehen ist sowieso in MTTs nicht gut, da wir auf den Sieg spielen und nicht, um irgendwie ins Geld zu kommen.)
Ein push ist aber wahrscheinlich nicht das Spiel mit dem meisten Value, ich würde auf den niedrigen Niveaus einfach auf 3x raisen (ich verstehe nie, warum Leute auf 4x oder sogar mehr raisen, macht meiner Meinung nach nicht viel Sinn. Vielleicht um Leuten mit niedrigen Pairs und so schlechtere Odds zu geben, aber auch das ist nicht gut, denn es macht mehr Sinn, einfach das Postflopspiel zu trainieren. Zumindest meiner Meinung nach.
Sobald es allerdings einen openraise auf den niedrigen Niveaus bei Turbos gibt, pushe ich AQ+, und JJ+ einfach, da sowieso schlechtere Hände callen und ja schon jemand Interesse hat.

Viel Glück, David/Coop/GHSE00011364.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KQs in früher Phase AliDieAxt Poker Handanalysen 21 14-10-2009 15:47
SnG AK in früher Tunierphase Paranoia37 Poker Handanalysen 15 19-09-2008 00:23
$ 1 SNG QQ in früher Phase pwnguin9r Poker Handanalysen 10 21-07-2008 15:43
[MTT 11$] AQ in später Position nach Raise in früher Position Scots75 Poker Handanalysen 16 30-05-2008 07:34
1 Stunde früher???? WinnerGuy22 IntelliPoker Support 5 10-03-2008 19:38