Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Frage zu: Limp fold / Limp call / Limp reraise Stats

Alt
Standard
Frage zu: Limp fold / Limp call / Limp reraise Stats - 24-09-2009, 21:52
(#1)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Hallo,

ich hab im HoldemManager HUD folgende Stats gefunden:
- Limp call
- Limp fold
- Limp reraise

Bedeutet „Limp call“ wie oft er in einen gelimpten Pot mit eingestiegen ist?
„Limp fold“ wie oft er nach einem Raise sein gelimpten Pot aufgibt und“ Limp reraise“ wie oft er nach einem Raise noch mal drüber geht (gibt ja einige die mit Assen UTG limpen)?

Ist „Limp fold“ ein guter Stat den man in sein HUD aufnehmen sollte?
Da es ja einige Spieler gibt die Stats von VP +20 PFR 0-5 haben und sehr viel Limpen. Wenn diese dann ein hohen Limp fold Wert haben könnte man doch mit any two pushen, oder?
 
Alt
Standard
24-09-2009, 22:11
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
- limp call bedeutet er hat gelimpt, es gab ein raise und er hat das raise bezahlt

- limp fold bedeutet er hat er gecallt und dann auf ein raise gefoldet

- limp reraise demnach er hat gecallt und dann nach einem raise ge3bettet


Keiner der Stats ist im HUD nötig.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
25-09-2009, 06:34
(#3)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Keiner der Stats ist im HUD nötig.
So isses, weil die Stats eine viel zu große Samplesize bräuchten, um aussagekräftig zu sein. Naturgemäß sind Fische aber eh zu schnell broke, als dass du da eine ordentliche Samplesize zusammenbekommst.
 
Alt
Standard
25-09-2009, 16:16
(#4)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Kann man nicht die benötigte Samplesize mit der on Fold to Conti-Bet vergleichen?

Wenn nein welche Samplesize braucht man für Fold to Conti Bet so in etwa?

Eckesach hat mal in einem Training gemeint so um die 700 Hände.
 
Alt
Standard
25-09-2009, 17:59
(#5)
Benutzerbild von Dobert4ever
Since: Jan 2008
Posts: 148
yo kann hingehen.
die post stats sind halt immer siutationsbedingt und geben nur den mittelwert aller spots an und sind deshalb ab und an mir Vorsicht zu genießen
 
Alt
Standard
17-01-2010, 18:13
(#6)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Hallo,

Gibts eigentlich eine Stat im Holdem Manager wo man sieht wie oft ein Spieler bei einem gelimpten Pot geraist hat?

Denn mir ist schon öfters aufgefallen, dass bestimmte Spieler ständig bei einem gelimpten Pot stark Raisen (4-6 BB) und so die limper zum folden bringen.

Wenn das zb. ein Spieler ständig macht könnte man doch diesen 3-betten, da er wahrscheinlich keine allzu starke Hand für diesen Move hat, und diesen Spieler ebenfalls zum folden bringen.

Vorallem wenn er eine Fold to 3-Bet Rate von über 75% hat.
 
Alt
Standard
17-01-2010, 19:03
(#7)
Benutzerbild von MaZe 81
Since: May 2009
Posts: 48
Ich hab ihn gefunden. Es ist "Steal limped pot".
Den findet man unter Misc, daher habe ich ihn nicht gleich gefunden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
6-max: QQ im SB vs. limp/call UTG Jehor Poker Handanalysen 6 14-06-2009 20:30
Gegner spielt limp/reraise Wulff77 Poker Handanalysen 5 14-12-2008 12:43
Nur Bad Beat oder falsch gespielt: AA limp/reraise AI cymax Poker Handanalysen 9 23-08-2008 11:19