Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Geld machen mit SSS ?!

Alt
Standard
Geld machen mit SSS ?! - 26-09-2009, 23:28
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo Leute,

ich wollte mal fragen ob man mit SSS wirklich Geld verdienen kann?
So wie ich das verstanden habe, geht es bei SSS darum nicht direkt Cash zu erspielen, sondern um FPPs/Vpps zu sammeln und diese dann in Cash bzw. andere Boni umzuwandeln.
Es wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, der schon langfristig SSS spielt, wie lukrativ diese Strategie ist.

Vielen Dank !!!

mfg

WDW3
 
Alt
Standard
27-09-2009, 09:55
(#2)
Benutzerbild von eGalite
Since: Jul 2008
Posts: 86
kommt drauf an was du mit geld machen bezeichnest. ich denke aber ,dass du darauf hinaus willst ob man vom SSS leben kann, bzw. zumindest n guten nebenverdienst zur arbeit/studium/whatever.

ich bin noch lange nicht so weit und bezweifle das ich einmal diese limits spielen werde, aber ich denke man kann ab NL100 oder NL 200 vom geld machen sprechen. job aufgeben wenn man das limit erreicht hat macht aber glaub ich trotzdem keiner =)
 
Alt
Standard
27-09-2009, 10:55
(#3)
Benutzerbild von Arczi0905
Since: Jun 2008
Posts: 419
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sexy_king Beitrag anzeigen
I hate all the AA CALLEN ARE FOR ME ONLY xxxx
lol...solid first post



keko61 [observer]: hier kann man auf narmalen nivo nicht gewinnen!

Geändert von RoninAQ (27-09-2009 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
27-09-2009, 11:03
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Arczi0905 Beitrag anzeigen
lol...solid first post
Sonderlich mehr gibbet zu dem Short -Stack Driss auch nicht zu sagen IMO.....
 
Alt
Standard
27-09-2009, 11:30
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
wurde als SPAM Aussage gelöscht und im Zitat angepasst
 
Alt
Standard
27-09-2009, 15:40
(#6)
Benutzerbild von Lomyr
Since: Apr 2008
Posts: 49
moin, bin totaler hobbyspieler ohne profiambitionen und verbring um die 5 stunden pro woche mit pokern, sonst gibt's naemlich von der familie aufn arsch...
aber...ich hab hab seit ner weile pockertracker laufen und der sagt mir folgendes:
SSS NL10: 1648 hands, 12.5$ gewinn
der graph schwankt zwischen +15$ und minus 7$

es scheint also zu klappen, allerdings sind 1648 haende ja noch keine basis. dabei wende ich die sss strategie ausnahmslos an (sofern ich keine fehler mache ;-)

es scheint also zu klappen, zumindest auf microlimits.
 
Alt
Standard
01-10-2009, 11:09
(#7)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Schade, dass hier niemand eine vernünftige Antwort geben kann.

GL All

 
Alt
Standard
01-10-2009, 15:10
(#8)
Benutzerbild von ErsterAlles
Since: Aug 2007
Posts: 401
Definiere Geld machen!

Auf NL100 kannst du ordentlich FPP machen, die man dann irgendwie in Geld umtauschen kann (Bonus, Gutscheine), die Winnings werden allerdings nicht so hoch sein, dass man da von Geld machen reden kann. 0,5-1 bb/100 ist ne realistische Winrate für einen SSS-Spieler auf dem Limit, also kannst du dir ausrechnen, wieviele Hände du spielen musst, um ordentlichen Gewinn zu machen.
Darunter kann man mMn nicht von Geld machen sprechen, darüber besitze ich keine Erfahrungswerte.
SSS ist als Einstieg ganz nett, um damit richtig Geld zu verdienen, muss man schon ordentlich gut sein und die Limits über NL200 spielen. Darunter ist es halt eher Rakeback bzw. FPP generieren.
Als Beispiel: Um den Platinstatus zu erspielen benötigt man 7500VPP. Als Bronzestar bekommt man 1FPP für 1VPP, also insgesamt dann 7500FPP. Als Goldstar bekommt man 2FPP, also insgesamt 15000FPP, als Platin sogar 2,5FPP pro VPP (18750). Für 21000 FPP bekommt man einen 250€ Amazon-Gutschein...

Zum BR-Aufbau ist SSS wirklich eine Alternative, richtig Geld verdienen kann man mMn aber nur mit Full-Stack-Poker.
 
Alt
Standard
01-10-2009, 18:36
(#9)
Benutzerbild von Lomyr
Since: Apr 2008
Posts: 49
Zitat:
Zitat von WDW3 Beitrag anzeigen
Schade, dass hier niemand eine vernünftige Antwort geben kann.

GL All

wage frage...wage antworten...
 
Alt
Standard
02-10-2009, 19:42
(#10)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Ob man "Geld verdienen" kann, musst Du einschätzen: Ich habe mich in ein paar Monaten von 5$ auf XXXX$ mit der SSS hochgearbeitet. Als Platin kann man sich die Instant Cash Boni holen (1.300 $ waren das glaub ich im September für ca. 78.000 FPP). Diese Möglichkeit gibt es aber anscheinend nur jeden zweiten Monat
Wenn Du, im Gegensatz zu mir, nicht ab und zu mal auscasht, kann man ziemlich bald SSS NL200 spielen und FPP grinden. Eine hohe winrate wird man aber wie mein Vorredner schon sagte sicher nicht erzielen und ehrlich gesagt, macht es auch keinen Spaß auf Dauer.
Ich kann nach ein paar 100.000 Händen SSS sagen, dass es zum BR-Aufbau in Ordnung ist. Bis NL 25 gehts SEHR gut, auf NL 50 passts und auf NL 100 hab ich nicht so gute Erfahrung, aber auch nicht so viele Hände (hab da nur FPP gesammelt). Ab NL50 muss man die SSS anpassen, mit mehr Steals und einigen "abnormalen" Raises, da man ansonsten auf die Starthandtabellenroutine keine Auszahlung und fast nur Folds kassiert. Aber dann hat man ja auch die Bankroll für NL50 BSS +. NL50 BSS ist übrigens sehr zu empfehlen