Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Multiway A4s Bet Turn?

Alt
Standard
NL50 Multiway A4s Bet Turn? - 27-09-2009, 17:33
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
saw flop

Hero (MP2) ($57.95)
CO ($56.55)
Button ($42.55)
SB ($59.55)
BB ($53.50)
UTG ($50.80)
UTG+1 ($33.95)
MP1 ($48.75)

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG bets $2, 1 fold, MP1 calls $2, Hero calls $2, 2 folds, SB calls $1.75, 1 fold

Flop: ($8.50) , , (4 players)
SB bets $2.50, UTG calls $2.50, 1 fold, Hero raises to $13, 1 fold, UTG calls $10.50

Turn: ($37) (2 players)
UTG checks, Hero bets $16.50,

UTG(Villain) lief 17/11/4,7 über 1,7k
MP1 12/0
SB 18/9

Repräsentiert ihr hier die 5 auf dem Turn mit einer Bet oder wäre hier die passive Line besser?
Preflop und Flop sind Standard oder?
Sind die Betsizes in Ordnung?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
27-09-2009, 17:44
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ich nehme dich mal selbst beim Wort:
Wieso solletst du mit ner 5 bei dem Board am Flop raisen??

Preflop find ich nich gut.
Ax spiel ich persönlich nicht gerne und du sitzt noch nichma am Button....
 
Alt
Standard
27-09-2009, 19:06
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
fold pf

höchstens call flop, check turn...
 
Alt
Standard
27-09-2009, 19:22
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man machen, muss man aber nicht. Kommt obv. auf die Gegner an.

Problem ist: Du kannst eigentlich kaum eine 5 repräsentieren. A5/55 raised den Flop wohl nicht, bleiben also nur noch 65, 54 mit denen du PF wohl auch nicht immer callest.

UTG hat mit seinem Call am Flop der ihm weniger als Potsize behind lässt eigentlich gesagt, dass er wohl AQ/AK hat und das nicht mehr plant zu folden. Ohne jetzt zu wissen wie UTG denkt, aber für die meisten guten Spieler ist mit einem Call des Flopraise wohl klar, für den Stack spielen zu wollen. Sonst muss man den Flop folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-09-2009, 20:35
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Preflop gefällt mir nicht! Flopst zu selten starke Hände die dich dann auszahlen. Welche Hand callt den Flop die du Beat hast?
 
Alt
Standard
27-09-2009, 20:38
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Preflop gefällt mir nicht! Flopst zu selten starke Hände die dich dann auszahlen.
Gibt imo schlimmeres, als ein suited Ass multiway in Position zu spielen.
Zitat:
Welche Hand callt den Flop die du Beat hast?
Keine. Darum gehts ihm aber auch nicht. Er weiss, dass er hier vermutlich nicht die beste Hand hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-09-2009, 21:32
(#7)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
ich nehme dich mal selbst beim Wort:
Wieso solletst du mit ner 5 bei dem Board am Flop raisen??
Scheint so als predige ich Wein aber saufe Wasser (Oder so?!). Hast natürlich Recht. Ich muss hier noch etwas neben der Kappe gewesen sein.

Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r
UTG hat mit seinem Call am Flop der ihm weniger als Potsize behind lässt eigentlich gesagt, dass er wohl AQ/AK hat und das nicht mehr plant zu folden. Ohne jetzt zu wissen wie UTG denkt, aber für die meisten guten Spieler ist mit einem Call des Flopraise wohl klar, für den Stack spielen zu wollen. Sonst muss man den Flop folden.
Das ist wohl der ausschlaggebende Punkt. Wenn er den Flop callt, spielt Villain auch um den Stack... Deshalb ist meine FE hier sehr gering. Meistens splitte ich und erhöhe den Rake oder ich valuetowne mich selbst.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
27-09-2009, 22:52
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Gibt imo schlimmeres, als ein suited Ass multiway in Position zu spielen.
.
Er ist aber MP2. Der CO und BU kriegen auch noch Granaten Pod Odds.
ICh würd die Hand frühestens am CO spielen und wenn die Gegner beide neicht gerade unknown sind.

Aber ich mag Axs ned so.
 
Alt
Standard
28-09-2009, 11:11
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Pre ist okay, am Flop würde ich nicht rumspewen. Du kannst auf so nem Flop halt nie eine 5 reppen, da du die hier nicht raist... Ich calle den Flop und evaluiere den Turn. Ev. muck ich auch direkt den Flop.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 J9s Turn? Narloxon Poker Handanalysen 3 26-06-2009 20:57
NL50 Multiway 4suited Board Riverbluff? Narloxon Poker Handanalysen 4 26-06-2009 15:03
NL50 AA am Turn b0n3z88 Poker Handanalysen 9 21-03-2009 14:24
NL50: 44, Nuts am Turn B!gSl!ck3r Poker Handanalysen 14 08-11-2008 07:23
FL 25c/50c AA multiway K am Turn!!! mrcj88 Poker Handanalysen 5 17-04-2008 10:35