Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100: Isolationsteal mit 89o am BU

Alt
Standard
NL100: Isolationsteal mit 89o am BU - 28-09-2009, 11:43
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Bei der Hand gehts mir nicht um genau Analysen der pre- und postflop Situation, sondern um die reine Mathematik. Da hab ich noch so meine Problemchen. Villain, der hier openlimpt ist der Monstefish am Tisch, ich hab ihn mehrfach isoliert und auch gut Kohle gegen ihn gewonnen. Sein Setzverhalten ist superleicht zu exploiten. Hier limpt er rein und ich hatte halt vor mit 89 am BU die Blinds zu attakieren, da diese superweaktight waren. Mein Raise ist an seinen Stack angepasst, FE habe ich sowieso keine, Plan war es postflop gegen ihn zu agieren.
Jetzt kommt das dicke Problem: ich floppe sehr nice, aber er setzt 10 in 7,5. Ich bin mir zu 100% das er ne Hand wie 2 Pair oder besser hat, ev. auch nur Top Top oder Overpair. Ich werde ihn jedenfalls definitiv staken, wenn ich hitte. Dennoch folde ich, wegen seinem Reststack. Geht das in Ordnung oder war das mathematisch einfach falsch? Wie gesagt der Reststack geht definitiv an mich bei nem Hit.

Stats zu Villain: 42/4 bei nem WTS von 52 (omg)

No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($100)
BB ($131.95)
UTG ($138.40)
MP ($40.25)
Hero (Button) ($113.40)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP calls $1, Hero bets $3, 2 folds, MP calls $2

Flop: ($7.50) , , (2 players)
MP bets $10, Hero folds

Total pot: $7.50


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 11:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gehts dir hier darum, ob du den Flop callen sollst wenn du am Turn entweder seinen kompletten Stack bekommst bei Hit und ansonsten nur weiteres Geld investierst, wenn die Odds stimmen?

Wenn es rein um diese Betrachtung geht:
Du riskierst 10$ um 44.75$ zu gewinnen (abzgl. Rake), also brauchst du 18,3% Equity, der 8 Outer kommt aber nur in 17% der Fälle an.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 12:18
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Also ein knapper guter Fold.

Ja genau das wollte ich wissen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 16:01
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
und nebenbei sind die 8outs auch nicht ganz clear, was ist wenn er z.b. JT in diamonds hat, das wär doch so ne "typische" limper hand,
weiters hat er ha uU auch noch outs wenn du triffst, also twopair oder set...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL100 FR: QTs Timberinho Poker Handanalysen 5 08-09-2009 10:49
Nl100 Kk 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 8 09-08-2009 15:09
NL100: A9o UTG 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 3 24-06-2009 11:07
Nl100 Fh beefcake285 Poker Handanalysen 5 19-02-2009 13:41
AK auf nl100 pokerbasti00 Poker Handanalysen 10 21-08-2008 16:40