Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 FR AA gegen turn shove

Alt
Standard
NL50 FR AA gegen turn shove - 28-09-2009, 13:47
(#1)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($50)
UTG+1 ($51.35)
MP1 ($50)
MP2 ($55.70)
MP3 ($51.75) 11/9/3 Fold to 3 Bet 95 bei 722 Händen
CO ($51.05)
Hero (Button) ($83.40)
SB ($55.30)
BB ($43.40)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, MP3 bets $2, 1 fold, Hero raises to $6, 2 folds, MP3 calls $4

Flop: ($12.75) , , (2 players)
MP3 checks, Hero bets $7.50, MP3 calls $7.50

Turn: ($27.75) (2 players)
MP3 checks, Hero bets $17.50, MP3 raises to $38.25 (All-In)


Preflop mache ich hier standard mäßig ne 3bet und kriege nen call von dem recht tighten Spieler. Aufgrund seines sehr tighten fold to 3bet werts gehe ich hier davon aus, dass AK, QQ+ vielleicht sogar nur KK+ in seiner range liegt.

Auf dem flop ne standard cbet und ich kriege nen call. range dürfte noch die gleiche sein, nur foldet er hier wohl alle AK außer AKs in Kreuz.

Am turn mache in ne 2. bet da ich hier noch von allen händen aus seiner range value bekomme. Nur kriege ich dann nen reraise allin. Easy call oder habe ich seine range preflop zu eng gesehen und muss damit rechnen hier von TT oder JJ geschlagen zu sein? Für die potodds kann ich nen overpair eigentlich nie folden oder? Daher die frage ob nen checkbehind am turn vielleicht besser gewesen wäre?
 
Alt
Standard
28-09-2009, 13:58
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich snappe hier und krieg seine Kohle von KK oder QQ obv. Eher KK.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 14:19
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Er hat hier bei einem Fold to 3Bet Wert von 95 (wobei die samplesize dafür noch relativ klein ist) so oft KK/QQ mit denen er wegstacked, dass ich hier immer um den Stack spielen will.

Wenn er auf einer signifikanten Samplesize Fold to 3Bet von 95 hätte, würde ich ihn vom BU btw. häufiger mal mit any2 3betten ausser mit AA/KK.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 14:24
(#4)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
spr ist 4 da stacke ich jedes overpair (vor allem das beste wie hier) für stacks insantcall
 
Alt
Standard
30-09-2009, 13:38
(#5)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
ja danke für die antworten. Dachte auch das ich hier gegen QQ+ laufe und habe daher gecallt.
Naja gegner hatte 89s und gewinnt. note gemacht und weiter gehts
 
Alt
Standard
01-10-2009, 22:43
(#6)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Ich bin für höher raisen Preflop, damit er nicht so viele implied odds hat.
 
Alt
Standard
02-10-2009, 00:12
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Ich bin für höher raisen Preflop, damit er nicht so viele implied odds hat.
Die Raisesize ist total std.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 KK gegen Nit / Broke am Turn? Narloxon Poker Handanalysen 2 28-06-2009 14:13
NL50 SH: Turnplay gegen Fisch-TAG am Turn JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:38
NL50 SH: 2nd Barrel am Turn gegen TAG? JurassicDan Poker Handanalysen 1 07-05-2009 11:53
NL50: TP mit F. D. am Turn gegen Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 1 03-05-2009 12:20
NL50 FR - AK gegen All-in auf dem Turn bhurak147 Poker Handanalysen 4 25-11-2008 23:44