Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR 0,05/0,10 - J9s am Button

Alt
Standard
FR 0,05/0,10 - J9s am Button - 28-09-2009, 20:18
(#1)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls, 4 folds, Hero calls, SB calls, BB raises, UTG+1 calls, Hero calls, SB calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
SB checks, BB bets, UTG+1 calls, Hero calls, SB calls

Turn: (6 BB) (4 players)
SB checks, BB bets, 1 fold, Hero raises, 1 fold, BB calls

River: (10 BB) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $2 (10 BB) | Rake: $0.09


Standard?


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 
Alt
Standard
28-09-2009, 20:55
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hi, du hast hier mit J9s eine spekulative Hand, die du nur bei mehreren Limpern vor dir profitabel mitlimpen kannst. Hier callt nur einer vor dir, also ist das preflop ein Fold.

Du hast nun aber gespielt und triffst Toppair mit mäßigem Kicker. Der PF-Agressor macht seine cbet, allerdings in drei Leute hinein, also kann er durchaus etwas getroffen haben oder ein Overpair halten.
Du solltest hier unbedingt raisen. Zum einen um das Feld auszudünnen und möglichst HU mit dem BB zu kommen, und zum anderen um zu wissen wo du stehst. Mit dem call gibst du allen anderen gute Odds für potentielle Straight- und Flushdraws.

Den Sinn des Turnraise verstehe ich nicht so ganz.
Check behind am River ist ok.
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:09
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
raise pre
call flop
call turn
call river
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:19
(#4)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Also rein nach Slansky's Buch limpt man hier mit J9s mit

Kritik am Flop und Turn kann ich nachvollziehen.

Aber was mach ich wenn der am Flop nochmal drüber geht? Mein Top Pair wegwerfen? Weiß nicht ob das bei dem Limit so ratsam wär...


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:21
(#5)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Oh, das ist ganz anders als ich es spielen würde. Könntest du das bitte noch begründen? Danke!
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:38
(#6)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Sklansky hin oder her....J9s ist grundsätzlich longterm nicht profitabel in dieser Situation (ich bevorzuge zwei Caller... verhält sich ähnlich wie mit kleinen PP)...wenn du aber davon ausgehen kannst, dass nach dir nur gelimpt oder noch höchstens einmal geraist wird, dann kannst du es spielen...aber eben....für mich ist das keine Standard-Raise Preflop..zwischendurch mal einstreuen...Was möchtest du anschliessend mit dieser Hand treffen? Wie spielst du, wenn du triffst, aber keinen Kicker hast?...

Flop: raise for Value and Protection....etc...
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:45
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von NeilThunder Beitrag anzeigen
Also rein nach Slansky's Buch limpt man hier mit J9s mit
Alle FL-Bücher sind mit großer Vorsicht zu genießen, wenn man versucht das geschriebene 1:1 umzusetzen. Früher wars auch noch normal kleine pairs openzulimpen und 6 leute am flop zu haben.Heute ist dem (normalerweise) nicht mehr so.


Hinter einem Spieler in absoluter position behindzulimpen ist out, ich raise das preflop, die hand hat gute playability und lässt sich als preflopaggressor gut spielen.Hinter 2 limpern würde ich das auch behindlimpen.

Am Flop nach dem 3bet des BBs, wenn er halbwegs normal spielt, sind wir entweder vorne gegen AQ/AK/(KQ), oder behind gegen AJ und overpairs. ergo haben wir hier nen wawb spot und können gemütlich runtercallen.


Evtl bin ich auch total doof und rede hier blödsinn, habe nämlich noch kein FL Buch mir zu herzen genommen.
 
Alt
Standard
29-09-2009, 00:02
(#8)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Hinter einem Spieler in absoluter position behindzulimpen ist out, ich raise das preflop, die hand hat gute playability und lässt sich als preflopaggressor gut spielen.
Mache ich auf diesen Limits nicht. Du isolierst dich nur gegen bessere Hände oder musst den Flop schon hart treffen, um deine Hand nicht in den puren Bluff zu verwandeln. Auf höheren Limits mag das anders aussehen.

Zitat:
Am Flop nach dem 3bet des BBs
Hier siehst du eine andere Hand. Der Preflopraiser contibettet einfach.

Ich raise den Flop (nehme mir damit ggf. einen freien Turn) und calle auf dem angekommenen Flush "ruhigen Gewissens" noch runter.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
29-09-2009, 00:13
(#9)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
...musst den Flop schon hart treffen, um deine Hand nicht in den puren Bluff zu verwandeln....
...das versteht man unter anderem unter Playability...ich weiss, was du meinst....


Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
...Hier siehst du eine andere Hand. Der Preflopraiser contibettet einfach.
Er meint, wenn wir nach unserem Raise ge-3-bettet werden...
 
Alt
Standard
29-09-2009, 00:58
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Also ich wüsste nicht wo ein Problem wäre, J9s in position als aggressor zu spielen.Vllt kann mir das jemand mal erläutern.
Ich isoliere hier auf jeden Fall lieber mit J9s als mit A3-A4o oder K7o oder sowas.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
11$ QQ von Button vadim19 Poker Handanalysen 16 04-07-2009 03:06
16,50$-MTT Button vs. BB sven_da_man Poker Handanalysen 2 11-09-2008 15:55
QQ am Button NL 20k pokerbasti00 Poker Handanalysen 9 07-09-2008 21:20
1/2 KJ vom Button... Wiegi85 Poker Handanalysen 12 02-03-2008 10:33