Alt
Standard
Push mit AA korrekt ? - 28-09-2009, 22:07
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.55)
MP ($10.40)
Hero (Button) ($15.70)
SB ($2.30)
BB ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $2.55 (All-In), MP calls $2.55, Hero raises to $15.70 (All-In), 3 folds

Flop: ($7.80) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($7.80) (2 players, 2 all-in)

River: ($7.80) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $7.80 | Rake: $0.35

Eigentlich ne perfekte Situation, in Position AA, ein PreFlop All In und ein Caller OOP. Da aber der Caller relativ tight bisher agiert hat, habe ich gepusht. Habe sehr wahrscheinlich einiges an Value liegen lassen. Push zu heftig ? Hättet Ihr die Hand anders gespielt ?
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:02
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Nice Hand.
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:13
(#3)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
fold aces preflop...


mal im ernst, das ist doch ein nobrainer!


Semper Fi
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:15
(#4)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
Danke. Aber hättest Du die Hand evtl anders gespielt?
Ein bloßes Callen war mir zu weak mit der Hand und auch zu gefährlich. Evtl hätte ich nur raisen sollen ? Doch jedes ordentliche Raise hätte Villain eigentlich nur committed oder nicht also lieber gleich pushen ?
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:22
(#5)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Kann man auch einfach callen preflop mit dem Plan dann auf jedem Flop allin zu gehen.
Klar kann es sein das du dann ausgesuckt wirst, andererseits kriegst du mehr Value wenn Villain TPTK oder was in der Art floppt.
 
Alt
Standard
28-09-2009, 23:28
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
MP investiert 1/3 seines Stacks durch den Call.
Es gibt hier keinen Unterscheid zwischen deinem All Inn und nem Raise.
Die Range die er weiterspielt und callt bleibt die gleiche. Egal ob du hier minraist oder pushst.

Push ist besser. AK legt MP wohl nicht mehr weg.
Könnte aber am Flop folden.
QQ könnten bei dem Board noch aufgeben.

Kannst aber auch callen und hoffen JJ / TT bleibt bei nem Lowboard dabei.

Da man das nicht weiß, gefällt ALL INN Pre mir wesentlich besser.
 
Alt
Standard
29-09-2009, 11:16
(#7)
Benutzerbild von mafi1968
Since: Mar 2008
Posts: 246
Zitat:
Zitat von echo2001 Beitrag anzeigen
Danke. Aber hättest Du die Hand evtl anders gespielt?
Ein bloßes Callen war mir zu weak mit der Hand und auch zu gefährlich. Evtl hätte ich nur raisen sollen ? Doch jedes ordentliche Raise hätte Villain eigentlich nur committed oder nicht also lieber gleich pushen ?
Hast Dir Deine Frage selbst beantwortet!
 
Alt
Standard
29-09-2009, 14:49
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian investiert über 25BB und ein Viertel seines Stacks. Ich weiss nicht was man da noch slow spielen sollte??
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
All In push korrekt ? echo2001 Poker Handanalysen 2 29-07-2009 18:07
[NL5 FR] KK korrekt gespielt? Toxic-Sonic Poker Handanalysen 7 16-02-2009 04:20
Push mit Draw korrekt? knackfotzler Poker Handanalysen 4 10-06-2008 21:59
Fold korrekt? hanni610 Poker Handanalysen 8 12-04-2008 17:24
call AK korrekt? scorpsche Poker Handanalysen 11 22-03-2008 17:02