Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR: JJ Preflop Action

Alt
Standard
NL25 FR: JJ Preflop Action - 21-12-2007, 19:26
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Absolute Poker
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.10/$0.25
8 players

Stack sizes:
UTG: $7.85
UTG+1: $29.13
MP1: $50.63
MP2: $9.65
CO: $30.54
Button: $20.15
Hero: $22.75
BB: $20.05

Pre-flop: (8 players) Hero is SB with
UTG raises to $0.75, UTG+1 calls, 2 folds, CO raises to $4, Button folds, Hero ?

Ich sitze mit JJ im SB und habe vor mir einen UTG raiser- einen caller - und einen Re-raiser der es 12BB zum mitspielen macht.

#1: Ich kann nicht auf Setvalue callen
#2: Ich kann bei einem flop ohne overcards auch nicht sicher sein die beste hand zu haben
#3: Falls ich coldcalle wäre ich evtl mit 4 leuten am flop was nicht gut für Jacks ist
#4: Hinter mir agiert noch der UTG Shortstack- der mit guter wahrscheinlich all-in re-raisen wird. Mit einem Call bringe ich mich daher in eine Schwierige Situation.
#5: Ich bin am Flop OOP
#6: Ich könnte re-raisen würde dann aber mit Jacks um meinen Stack spielen.


Spricht eigentlich alles für nen easy fold oder?
 
Alt
Standard
21-12-2007, 19:46
(#2)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
easy fold fuer mich aus den von dir genannten gruenden
 
Alt
Standard
21-12-2007, 19:52
(#3)
Benutzerbild von BabbaPS
Since: Dec 2007
Posts: 57
Cashgame klarer Fold, in nem Turnier je nach Stackstand Fold oder Allin
 
Alt
Standard
21-12-2007, 20:09
(#4)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Fold.
 
Alt
Standard
21-12-2007, 21:25
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
also es könnte natürlich sein das man besondere reads hat,aber im normalfall kannste das direkt knicken und dein jj dem muck zuführen... ein call kommt erst recht nicht in frage weil 50% ne overcard am flop kommt und da siehste alt aus
 
Alt
Standard
21-12-2007, 22:50
(#6)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Oghne gute Reads ein Fold. Allerdings könte CO, sofern UTG leicht eröffnet, hier squeezen, abwer das oghne Reads auf NL25 FR anzunehmen ist nicht unbedingt +EV. Durch einen Call holen wir eventuell UTG oder gar UTG+1 ins Boot, was einen c/r all in auf einem non A/K Flop ziemlich gefährlich macht. Daher ist Fold imo der way to go.
 
Alt
Standard
21-12-2007, 22:53
(#7)
Benutzerbild von 38millejacki
Since: Dec 2007
Posts: 17
WhiteStar
ich finde wenn dann utg...
 
Alt
Standard
21-12-2007, 23:06
(#8)
Benutzerbild von memphis2006
Since: Aug 2007
Posts: 42
BronzeStar
Zitat:
Zitat von BabbaPS Beitrag anzeigen
Cashgame klarer Fold, in nem Turnier je nach Stackstand Fold oder Allin
schlimm was hier für leute rumlaufen
 
Alt
Standard
22-12-2007, 00:57
(#9)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Ich denke auch das bei so viel action die Hand easy gefoldet werden kann.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 01:33
(#10)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
KK. Hab die hand auch gefoldet- bzw. würde es ohne reads auch wieder tun. Die aktion am flop bestätigte dann auch meine Befürchtungen da ich sogar auf dem flop mit der Aktion nicht wüsste wo ich stehe. Die Hände der 3 gegner waren natürlich ausserhalb von UTG für mich total überraschend- aber dafür gibt es ja notes

Pre-flop: (8 players) Hero is SB with
UTG raises to $0.75, UTG+1 calls, 2 folds, CO raises to $4, Button folds, Hero folds, BB folds, UTG calls, UTG+1 calls.

Flop: ($12.35, 3 players)
UTG bets $3.75, UTG+1 calls, CO raises to $13, UTG calls all-in $0.1, UTG+1 raises all-in $25.13, CO calls.

Turn: ($66.46, 1 player + 2 all-in - Main pot: $23.9, Sidepot 1: $42.56)

River: ($66.46, 1 player + 2 all-in - Main pot: $23.9, Sidepot 1: $42.56)