Alt
Standard
[Blog] Fixed Limit - 22-12-2007, 01:26
(#1)
Benutzerbild von Veni85
Since: Aug 2007
Posts: 149
Der Thread lag lange auf Eis die 2. der neuste Neustart geht ab Seite 8 los

Der Thread lag lange auf Eis, der Neustart geht ab Post 17 los!

Zitat:
Weiss ja nicht ob jeder wildfremde hier sein eigenen Blog reinstellen darf aber ich bin einfach mal so dreist, falls unerwünscht gibts ja immer noch die Löschfunktion!

Nun zu mir:
22 Jahre alt, gerade Fachabi hinter mir und bis Anfang Februar nichts zu tun!

Meine bisherige Pokerkarriere ist schnell erzählt, es gibt keine ;D
Habe vor 1-2 Jahren mal auf Partypoker angefangen aber ohne plan oder sonstigem Wissen, dort dann auch viel(zu viel) geld eingecasht um den grossen coup zu landen und irgendein turnier mal richtig abzusahnen. Dies gelang mir auch in einem 2$ speed rebuy wo die blind levels glaub ich 5 min. stiegen wo ich den 5. platz belegen durfte letztendlich mit AJ gegen AK rausgeflogen. Das waren um die 500$. Davon hatte ich knapp 300 ausgecasht und als Fish den Rest verzockt!

Nun bin ich seit längerem (ca. 6 monate) dabei mir eine bankroll aufzubauen mit hilfe von intellipoker. Hat bisher auch ganz gut geklappt. Bin jetzt bei knapp ~65$ angekommen!
Allerdings davon heute alleine fast 10$ gemacht.
Ich liebe Upswings

Ich spiele momentan .10/.20 Fixed Limit FR Holdem und will versuchen in den kommenden Monaten und/oder Jahren auf 2$/4$ zu kommen um mir dort ein vernünftigen Stundenlohn erspielen zu können und dieses Limit dann auch nachhaltig zu schlagen!

Darüber hinnaus spiele ich auch sehr viel Live.
So im Schnitt 2 mal im Monat spielen wir in privater Runde Cashgame, dann aber 5c/10c was mir aber nicht sehr gut liegt bin etwa breakeven weil wir im schnitt mit 6 leuten spielen, das kann ich dann nicht wirklich. Da muss ich noch auf die Intelli Leute hoffen das es da bald Nachschub gibt

Ausserdem findet 2 mal im Monat bei Hansepoker.com ein Turnier statt wo ich auch des öfteren hingehe, so heute auch!
Dort gibt es zwar nich wirklich was zu gewinnen (3. platz freebuyins für Hansepoker genau wie für den 2. platz und für den 1. ein casino buyin im wert von 110€) aber es macht sehr viel spass und man bekommt ein wenig pokerfeeling mit. Und man legt das gezitter am Tisch ab

Weil am 19.01 ist das Finale von Hansepoker und am 12.01 gehts das 1. mal für mich ins casino zu einem 50€ rebuy. Welches ich von meinem Stiefvater zu Weihnachten bekomme.
Und danach im Laufe des Jahres noch 2 mal Casino 50€ rebuy wo der Stiefvater dann aber den Gewinn 50/50 teilen möchte.
Naja wenner will geh ich da halt man hin

So glaub das ist wirklich genug. Wie gesagt heute lief es wirklich gut habe knapp 9 $ Plus bei 400 gespielten Händen. Nicht sehr aussagekräftig aber immerhin.

Morgen gehts dann weiter!

Greetz Veni

Geändert von Veni85 (25-01-2017 um 13:22 Uhr).
 
Alt
Standard
22-12-2007, 10:29
(#2)
Benutzerbild von aufgeschwemm
Since: Sep 2007
Posts: 290
BronzeStar
Hallo Veni,

Bin hier der erste, und werde deinen Blog sicherlich noch weiter verfolgen. Erst einmal kann ich dich beruhigen, hier seinen eigenen Blog zu eröffnen ist rechtmäßig.

Ich hoffe für dich, dass du Downswings auch gut verkraftest,und wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben.

Ich denke du weißt bei welcher Anzahl von erspielten BB man ein Limit aufsteigen sollte, wieviel hast du denn bis jetz auf 10/20 gewonnen?

Ich freue mich auf weiter Beiträge, bitte poste auch mal ein paar entscheidente Hände in deinen Turnieren, ggf. im Cashgame.



mfg aufgeschwemm

Geändert von aufgeschwemm (22-12-2007 um 10:42 Uhr).
 
Alt
Standard
22-12-2007, 11:19
(#3)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hallo Veni,

erst einmal ein herzliches Willkommen im Kreise der Forums-Blogger!
Wie der Vorposter schon schrieb, ist es grundsätzlich jedem gestattet, hier einen Forums-Blog "zu eröffnen".

Viel schwieriger ist es aber, ein spannendes Thema zu finden, so dass die Leser auch bei der Stange bleiben.
Und noch schwieriger ist es, die Disziplin und dass Durchhaltevermögen aufzubringen, den Blog regelmäßig zu aktualisieren und zu pflegen (das weiss ich aus eigener Erfahrung; mir fällt das auch nicht immer leicht).

Bei Dir sehe ich da ber in jeder Beziehung gute Voraussetzungen!

Und was mich besonders freut, dass ich mit Dir wohl einen "Bruder im Geiste" habe, denn auch ich spiele fast ausschließlich FL/FR und habe auf dem kleisnten Limit begonnen.

Mein zur Zeit noch primäres Ziel ist es, meine Bankroll zu boosten, was ich in erster Linie durch Bonus Whoring erreichen will (siehe dazu auch meinen Forums-Blog).

Mein mittelfristig bis langfristiges Ziel ist es aber genau wie bei Dir, mich bis auf 2/4$ oder 3/6$ hochzuspielen und auf diesen Limits als regular zu etablieren.

Laut Sklansky/Miller (lese ich derzeit) kann man auf 3/6$ als Winning-Player bis zu 50K im Jahr erspielen. Allerdings wohl eher als Vollzeitspieler ...
Na ja, mir würde schon ein Drittel oder so genügen ...

Ich werde Deinen Blog also in jedem Fall aufmerksam verfolgen und wünsche Dir, dass Du am Ball bleiben kannst!

Alles Gute!

Gruss,

comb@t

PS: Ich sende Dir mal eine PM mit ein paar Tipps, wie Du Deine Bankroll auch noch boosten kannst ...



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
22-12-2007, 13:32
(#4)
Benutzerbild von Florian215
Since: Oct 2007
Posts: 441
Schön, hier einen neuen FL-Blog begrüßen zu können, da ich neben PLO mich in Zukunft ach auf FL spezialisieren werde und deshalb alle Informationen dazu dankend aufsauge.

Bin gespannt, was du aus deinem Blog machen wirst, wünsche dir aber v.a. viel Spass dabei ..

mfg
 
Alt
Standard
22-12-2007, 13:36
(#5)
Benutzerbild von SDKar
Since: Dec 2007
Posts: 162
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Veni85 Beitrag anzeigen
Weiss ja nicht ob jeder wildfremde hier sein eigenen Blog reinstellen darf (...)
biste ja nun nicht mehr, hast dich ja vorgestellt
hoffentlich berichtest du dann auch wie es bei hansepoker gelaufen ist, berichte von livespielen finde ich immer sehr interessant
 
Alt
Standard
22-12-2007, 16:52
(#6)
Benutzerbild von Veni85
Since: Aug 2007
Posts: 149
Oha schon soviele Antworten

So habe jetzt eine 2 Std. Session hinter mir und kann nur sagen das ich um die Zeit nie wieder auf dem Limit spielen werde, ist ganz schön heftig teilweise mit Table Stats von 60% VPIP, da kannste ja fast nur AA spielen
Okay Spass beiseite... werde halt jetzt nur noch so ab 20 uhr spielen glaube da ist ein guter mittelwert von fischen und gut lesbaren gegner vorhanden!

Zu meiner Session eben, joa ist nicht so gut gelaufen wieder ca. 6 Dollars Down. die 1. Stunde keine spielbare hand bekommen und die andere Stunde dann immer leider den kürzeren gezogen.
so zB.:

AK vs QQ
oder
A4 vs QJ
Kommentare zu den Händen aber bitte im Beispielhandforum da sind auch noch viele andere von mir drin, muss halt noch viel lernen

Zitat:
Ich denke du weißt bei welcher Anzahl von erspielten BB man ein Limit aufsteigen sollte, wieviel hast du denn bis jetz auf 10/20 gewonnen?
Ich werde mit der 300 BB Regel spielen, also wenn ich auf 30$ Down gehe, was wir alle nicht hoffen , dann spiel ich wieder 5c/10c
und auf 10c/20c hab ich halt bis jetzt nur knapp 2 dollar gewonnen weil halt gestern erst angefangen.

Meine Bankroll beläuft sich jetzt auf: 55,95$
Habe jetzt auf dem Limit 10/20 548 Hände gespielt mit 1,53BB/100H
Alles noch nich sehr aussagekräftig. Heute werde ich jedenfalls nicht mehr spielen weil ich heute Abend beim Hansepoker Turnier bin. Aber nach Heiligabend werde ich wohl wieder weiter spielen evtl. schon Heiligabend nachm Geschenke auspacken und Friede, Freude, Eierkuchen machen

@ Combat danke für das Angebot aber auf besagter Seite habe ich mir halt vor 1-2 Jahren angemeldet gehabt und mich ein Dreck um Theorie oder sonstiges geschert

Heute Nacht gibts dann wohl schon den nächsten Post über das Hansepoker Turnier bis dahin!

Edit:
Turnier Review - Hansepoker
Erstmal zur Turnier Struktur die wirklich arg beschissen ist:
- Blindlvls 25/50 - 50/100 - 100/200 immer verdoppelt bis 800/1600 danach kommt 1500/3000 alle 12 Minuten Blinderhöung
dazu muss ich sagen das die dealer dort echt beschissen sind, haben glaub ich das 1. Blindlvl 6 Hände gespielt
- Es gibt eine Vorrunde und eine Finalrunde, Vorunde ist ein STT wo die 1. 3 sich für die Finalrunde qualifizieren.
- Finalrunde ist MTT mit ca. 30 Spielern
soviel dazu

Mein Tisch war sehr sehr aggressiv und wir hatten zu Anfang nen Maniac der mir gut Chips am Anfang gekostet hat.
Kurz zum Maniac: nen 3BB Raise gecallt ; 3BB Raise gemacht und letztendlich isser dann mit aufm nem Flop Allin gegangen wo er in gelaufen ist.
Zu meinem Spiel:
Blinds: 25/50 bekomme ich im Cutoff Maniac ist UTG raist auf 175 MP1 callt und ich calle.
Flop
Maniac bettet 600(weiss nicht mehr genau wieviel) MP1 fold, ich calle... dort hatte ich LEIDER LEIDER noch keinerlei Read auf den Typen, hatte UTG aber auf sowas wie AK oder so gesetzt der aber gefoldet hat
Turn:
Da geht er Allin und ich muss wegschmeissen Knapp 5 Outs wenn überhaupt. Hätte aber wohl schon aufm Flop aufgeben sollen, aber bei som Raise hätte man den auch leicht auf A9-AK setzen können.
Zeige meine 6en und er zeigt 78o echt übel.

Als die Blinds bei 50/100 sind ich sitze BB, Cutoff Raist, DealerButton geht ALlin ich schmeisse 88 Weg, letztendlich callt Cutoff und zeigt TT der Dealer zeigt 99. Guter Fold YEAH ;D

Bin dann langsam down gegangen von 3k Chips zu ca 1k eben durch diesen Maniac. Bekomme AK, UTG, gehe Allin, 2 Caller, Triple Up. TSCHAKAA

Bei ca. 200/400 finde ich 88 gehe mit meinen ca. 3k Chips alles rein und gewinne gegen A3

Blind Steals waren so gut wie unmöglich jedesmal wenn ich nen BabyAss oder auch nur irgendne Scheisse aufm Dealer gefunden hab hat einer Allin gemacht oder arg geraist. Konnte nur einmal im SB mit 68 und nem 3BB Raise den BigBlind rausekeln
So bin ich dann runter auf 3,5k Chips.
4 Spieler noch im Spiel finde ich AKo UTG+1 gehe Allin der BB callt die 500 Chips und zeigt 22 und bekommt sein Fullhouse. Das wars
Naja Thats Poker

Soviel für heute
Greetz und Gute Nacht

Geändert von Veni85 (22-12-2007 um 23:55 Uhr).
 
Alt
Standard
24-12-2007, 23:24
(#7)
Benutzerbild von Veni85
Since: Aug 2007
Posts: 149
So Hallöchen liebe Leser

habe gestern mit nen paar kumpels und dem Stiefvadda ne Runde Cashgame 5c/10c NL gespielt. Habe aber leider 10 Euro verloren.
2 mal mit 5€ eingekauft und das eine mal mit nem Overpair in nen Drilling gelaufen und das andere mal mit nem Drilling gegen nen Backdoor Flush verloren. Naja Thats Poker

War dann so Hacke das ich Vollidiot noch 2 Turniere gespielt habe.
Was ich eigentlich frühstens machen wollte wenn ich die 300$ Grenze erreicht habe.
Wie dem auch sei. Habe 1 11$ und ein 5,5$ Turnier gespielt. Und habs bei beiden ins Geld geschafft. Bei dem 11$ mit nem Coinflip AJ vs 22 verloren und bei dem 5,5$ mit AA verloren.
Die Bankroll ist dadurch aber auf 89,94$ gestiegen!

Nach dem ganzen Weihnachtskrams hab ich jetzt aber keine Lust mehr auf Poker werde wohl morgen Abend wieder ne längere Session einlegen.

 
Alt
Standard
24-12-2007, 23:44
(#8)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hmmmm,

mit 90$ BR ein 11$ buy in gespielt ... da passt aber noch was nicht zusammen ...



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
25-12-2007, 09:08
(#9)
Benutzerbild von aufgeschwemm
Since: Sep 2007
Posts: 290
BronzeStar
Er hat es ja bereits selbst eingesehen das er in diesem Moment ein Vollidiot war....

Trotzdem schön das du bei diesem "Shot" in Sachen Turnieren mal bisschen absahnst....nur nächstes Mal nicht wie ein Vollidiot handeln

Das ist das schwierige an BRM, man muss immer diszipliniert bleiben. Gelingt mir auch nicht immer....


Viel Glück noch!



mfg aufgeschwemm
 
Alt
Standard
25-12-2007, 12:23
(#10)
Benutzerbild von xEn zEn
Since: Dec 2007
Posts: 234
Veni die Fehler mit dem unpassendem BRM kennen wir doch glaub ich alle, arbeite weiter daran und ich drücke dir auf jeden fall die daumen