Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ständiges stack auffüllen auf 100 Bets

Alt
Standard
ständiges stack auffüllen auf 100 Bets - 22-12-2007, 08:42
(#1)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Hi,

ich beobachte gerade Schulman auf Full Tilt Poker, der füllt immer wieder auf 100 Bets (in diesem Fall $5.000) auf, auch wenn der nur knapp unter 5 steht also bspw. bei $4.880. LOL
Warum macht der das? Gibts eine "100 Bets-Big Stack Strategie"?

LG
sky
 
Alt
Standard
22-12-2007, 10:03
(#2)
Benutzerbild von GER_Timmey
Since: Aug 2007
Posts: 140
Wenn man den Gegnern überlegen ist, ist es immer gut nen kompletten Stack zu haben ich fülle bei der SSS auch sofort wieder auf. Ist halt verschenkter Value wenn man nicht mit 100 BBs am Tisch sitzt
 
Alt
Standard
22-12-2007, 11:07
(#3)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Macht ja auch Sinn, oder. Wenn du ne Hand gewinnst, willste das Maximum bei rausholen, alles andere wäre ja verschenktes Geld.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 11:26
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Mariohana22 Beitrag anzeigen
Macht ja auch Sinn, oder. Wenn du ne Hand gewinnst, willste das Maximum bei rausholen, alles andere wäre ja verschenktes Geld.
Widerspricht zwar ziemlich exakt der lowstack-Philosophie, ist aber in der Tat auch nicht unlogisch.
Gibts denn da ein SW-Feature oder muss das immer wieder manuell gemacht werden? (Sieht fast so aus, denn Shulman füllt nicht immer sofort auf, sondern vielleicht alle 3 oder 4 Hände.)
 
Alt
Standard
22-12-2007, 11:30
(#5)
Benutzerbild von Seelhorst
Since: Aug 2007
Posts: 108
Ich mache das genauso. Warum sollte ich bei einer sehr guten Hand auf Geld verzichten wenn ich sie gewinne? Ich gehe vom Tisch wenn ich bei 200 BB bin. Dann wird das Cash gesichert und wieder mit 100 BB an den nächsten Tisch gesetzt.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 11:35
(#6)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Für maximum Value muss amn auch das Maximum am Tisch haben,
allerdings muss man sein spiel auch umstellen könne wenn man mit zB. 200 bb am tisch sitzt.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 13:12
(#7)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Widerspricht zwar ziemlich exakt der lowstack-Philosophie, ist aber in der Tat auch nicht unlogisch.
Gibts denn da ein SW-Feature oder muss das immer wieder manuell gemacht werden? (Sieht fast so aus, denn Shulman füllt nicht immer sofort auf, sondern vielleicht alle 3 oder 4 Hände.)
Du meinst sicher die SSS. Bei der ist es genauso. Du startest mit 20BB und wenn du ein wenig verloren hast, z.B. durch Blinds setzen, würde ich auch raten, danach wieder auf 20 BB aufzufüllen, um bei Gewinn das Maximum rauszuholen. Bei 100BB Einsatz würde ich auch schnell wieder nachfüllen, wenn man etwas verloren hat.
Und ich würde auch empfehlen, wenn man einiges an Gewinn gemacht hat, den Gewinn auszucashen und sich dann wieder mit 100BB an den Tisch zu setzen. Genau wie bei der SSS.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 15:05
(#8)
Benutzerbild von fiveseven88
Since: Aug 2007
Posts: 10
SilverStar
ich hab auch die doofe angewohnheit, wenn ich "nur" noch 99BB habe wieder aufzufüllen. ist ne kleine macke von mir
ist nur manchmal beim 12 tabling nervig, da füll ich dann immer automatisch auf, wenn ich sowieso an nem tisch gerade ne hand habe.

aber wie oben schon erwähnt will man ja immer max value aus seinen händen rausholen.

...und wenn ich broke gehe, will ich wie ein mann mit 100BB davon gehen
 
Alt
Standard
22-12-2007, 20:37
(#9)
Benutzerbild von Ciclon77
Since: Dec 2007
Posts: 335
ich füll mein stack auch immer wieder auf...also wenn ich das gefühl hab den meistens spieler überlegen zu sein...falls ich das gefühl hab der schlechteste am tisch zu sein,versuch ich grad so wieder auf 0 zu komme,bzw im ideallfall mit en bissle den tisch wieder zu verlasse!
 
Alt
Standard
22-12-2007, 20:49
(#10)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Gibt genügend Scripts die das Automatisch machen falls man unter einer gewissen Menge angelangt. Grund wurde hier ja schon genannt. Wenn man mit einer guten Hand all-in kommt will man natürlich Max Value haben.