Alt
Standard
NL 25 FR AA Riverplay - 04-10-2009, 01:02
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 ($21.85) (40/8/0.7 20 Hände)
MP2 ($11.55)
CO ($5)
Button ($25.25)
SB ($31.25)
BB ($4.65)
UTG ($15.85)
Hero (UTG+1) ($25)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $1, MP1 calls $1, 5 folds

Flop: ($2.35) , , (2 players)
Hero bets $1.50, MP1 calls $1.50

Turn: ($5.35) (2 players)
Hero bets $3, MP1 calls $3

River: ($11.35) (2 players)
Hero checks, MP1 bets $3, Hero calls $3

Total pot: $17.35 | Rake: $0.80


Am River hatte ich folgendes Problem: Ich setz diesen loose-passiven Gegner hier sehr oft auf einen Flushdraw den er jetzt getroffen hat, gleichzeitig ist meine Hand mit Top-Set aber auch zu stark um aus der Nummer noch rauszukommen.
Bet/fold geht also garnicht,
Bet/call gefiel mir nicht, weil ich denke das mich nur der Flush raist, ich aber nach meiner Bet nicht mehr folden kann.

Wie ist euer play hier?


Ach ja, Turn höher setzen, oder?
 
Alt
Standard
04-10-2009, 11:20
(#2)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
ich hätte flop und turn jeweils höher gebettet, weil ich gegen den gegner hier um nen stack spielen will und so viel value wie möglich von flushdraws zu bekommen.
Am river finde ich c/c gar nicht schlecht. weil bei nem raise am river müsstest du halt immer folden und nen set will ich nicht unbedingt folden.
 
Alt
Standard
04-10-2009, 11:34
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Flop und Turn brößer betten. River bin ich eher für b/f anstatt c/c. Er callt viel häufiger mit ner one-pair-hand, als das er sie am River anspielt.
 
Alt
Standard
04-10-2009, 12:22
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich bette den River hier IMMER selbst! Er checkt doch alles schlechtere behind.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-10-2009, 14:27
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich bette den River hier IMMER selbst! Er checkt doch alles schlechtere behind.
Also Bet/Fold dann vermutlich??
 
Alt
Standard
04-10-2009, 15:30
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Also Bet/Fold dann vermutlich??
Ja schon. Wenn er passiv ist, def.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-10-2009, 15:40
(#7)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ja schon. Wenn er passiv ist, def.
Wenn er noch mehr behind gehabt hätte wär das auch meine Wahl gewesen, aber ich hatte das Gefühl das ich nach nem Push von ihm nicht weglegen kann.

Hmm, ich hätte klein betten können, so 5$; dann pusht er für 10$ mehr und ich muss ca. 10 callen um 30 zu gewinnen.
Ist knapp, aber vielleicht hätte ich dann dennoch nen Fold finden können.


Btw: Mit seiner 3$ Valuebet auf dem River war sein Spiel auf dem Turn (call für den 9outer) auch mit implied-odds -EV.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[nl 25 fr] AT OOP Riverplay \iceman XII/ Poker Handanalysen 4 05-08-2009 11:58
FR 2/4c - Riverplay mtheorie Poker Handanalysen 1 01-08-2009 09:18
NL 50 SH: Riverplay mit TP JurassicDan Poker Handanalysen 1 29-06-2009 18:52
FL 0.5/1 SH - AK riverplay PokerScoutEU Poker Handanalysen 10 21-06-2009 01:00
SH 1/2 Riverplay? Maet80 Poker Handanalysen 9 22-10-2007 02:34