Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pausen bei Offline Turnieren ???

Alt
Standard
Pausen bei Offline Turnieren ??? - 22-12-2007, 13:03
(#1)
Benutzerbild von plutonia2007
Since: Oct 2007
Posts: 430
Wie kommt man an die Infos,wann wie oft Pause gemacht wird bei Live turnieren ? Ich sehe in den Anpreisungen nur immer die angegebenen Blindlevel." Den Anbieter kontaktieren " ist mir auch schon eingefallen.Meine Frage ist ja auch konkret,gibt es da eine Richtlinie,an die sich oftmals gehalten wird,bsp. in Casinos.
 
Alt
Standard
22-12-2007, 16:39
(#2)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von plutonia2007 Beitrag anzeigen
Wie kommt man an die Infos,wann wie oft Pause gemacht wird bei Live turnieren ? Ich sehe in den Anpreisungen nur immer die angegebenen Blindlevel." Den Anbieter kontaktieren " ist mir auch schon eingefallen.Meine Frage ist ja auch konkret,gibt es da eine Richtlinie,an die sich oftmals gehalten wird,bsp. in Casinos.
Allgemeine Richtlinien wird es da nicht geben, weil nahezu jedes Turnier eine andere Struktur und Dauer hat.

Das Turnier für Anfänger in der Spielbank Wiesbaden z.B. dauert etwa vier Stunden, dort gibt es zwei Pausen je zehn Minuten.

Bei der WSOP, bei der ja täglich bis zu zwölf Stunden gespielt wird, gibt es meine ich drei Unterbrechungen für insgesamt etwa knapp drei Stunden.

Anders wieder bei den vielen Sachpreisturnieren: Dort muß man ja meistens seinen Tisch gewinnen, um sich für die Endrunde später am Abend zu qualifizieren. Dann spielt man ja lediglich ca. eine Stunde am Tisch und hat anschließend sowieso mehrere Stunden Leerlauf ...
 
Alt
Standard
22-12-2007, 17:05
(#3)
Benutzerbild von stefoman
Since: Nov 2007
Posts: 183
Zitat:
Bei der WSOP, bei der ja täglich bis zu zwölf Stunden gespielt wird, gibt es meine ich drei Unterbrechungen für insgesamt etwa knapp drei Stunden.
eigentlich stimmt das nicht so ganz! denn es gibt nur eine mittagspause die länger dauert und sonst nur 10 minuten pausen nach jeder stunde! man sieht ja die leute auch oft am tisch essen oder trinken! warum sollten sie das sonst tun, wenn sie solche pausen hätten, wie du behauptest?
 
Alt
Standard
22-12-2007, 17:27
(#4)
Benutzerbild von Majestic28
Since: Oct 2007
Posts: 135
BronzeStar
also das ist schon richtig es gibt nur 10 min pausen auf wsop wie es bei anderen turnieren ist weiss ich auch net !!
 
Alt
Standard
22-12-2007, 17:37
(#5)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Zitat:
Zitat von plutonia2007 Beitrag anzeigen
Wie kommt man an die Infos,wann wie oft Pause gemacht wird bei Live turnieren ? Ich sehe in den Anpreisungen nur immer die angegebenen Blindlevel." Den Anbieter kontaktieren " ist mir auch schon eingefallen.Meine Frage ist ja auch konkret,gibt es da eine Richtlinie,an die sich oftmals gehalten wird,bsp. in Casinos.
Aufgrund der wechselnden Turnierstrukturen gibts dafür keine Richtlinien, da muss man wirklich beim Veranstalter anfragen
 
Alt
Standard
22-12-2007, 17:39
(#6)
Benutzerbild von Ciclon77
Since: Dec 2007
Posts: 335
bei den pokertunieren wo ich spiel gibt es selten länger als 10 min pause,aber das langt auch
 
Alt
Standard
22-12-2007, 17:47
(#7)
Benutzerbild von FrRe23
Since: Nov 2007
Posts: 263
BronzeStar
öhh...
kann man bei solchen offline turnieren eigentlichb auch einfach aussetztn....?
 
Alt
Standard
22-12-2007, 18:12
(#8)
Benutzerbild von Ruskolbas
Since: Nov 2007
Posts: 14
BronzeStar
In Dortmund-Hohensyburg alle 1,5 Stunden
 
Alt
Standard
22-12-2007, 18:19
(#9)
Benutzerbild von stefoman
Since: Nov 2007
Posts: 183
Zitat:
öhh...
kann man bei solchen offline turnieren eigentlichb auch einfach aussetztn....?

natürlich is das möglich! wennst z.b. so drngend aufs klo musst, kannst ja auch gehen und deine hände werden gefolded bzw. deine blinds gesetzt! is doch ganz einfach!
 
Alt
Standard
22-12-2007, 19:55
(#10)
Benutzerbild von cuendillar22
Since: Dec 2007
Posts: 85
BronzeStar
Bei den Turnieren, die ich gespielt habe, war nach jeder Stunde eine Pause.