Alt
Standard
Iso Raise wie hoch??? - 04-10-2009, 20:05
(#1)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
Macht es SINN mit etwas schwächeren Händen zb. JT 22-66 NUR GEGEN SCHLECHTE spieler 4bb zu isoraisen und mit besseren Händen zb. JJ AK usw. 5bb???? Falls dann die cbet bzw. second Barrel nichts bringt das der Verlust nicht zu hoch ist mit den etwas schwächeren Händen.Die DONKS merken das doch eh nicht oder???
Wie sind eure Erfahrungen bzw. wie macht ihr das ???
 
Alt
Standard
04-10-2009, 20:16
(#2)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Naja ich denke die Donks werden es nicht merken, aber eventuell solide Spieler hinter dir und dich dann entsprechend lighter 3betten.
 
Alt
Standard
04-10-2009, 20:42
(#3)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also wenn ich nurnoch mit donks da sitze raise ich immer mit guten händen mehr und mit schlechten weniger (zT auch mit regs hinter mir)
 
Alt
Standard
04-10-2009, 21:04
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
also wenn ich nurnoch mit donks da sitze raise ich immer mit guten händen mehr und mit schlechten weniger (zT auch mit regs hinter mir)
#2, ich passe auch die Größe des Isoraises an die Stacksize des Donks an.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-10-2009, 21:14
(#5)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
@Lyccess: Ja mir is schon klar das das gute Regs schon merken. Wenn ich Mp einen Donk isoraise mache ich fast immer 5bb.
Mir ging es eigentl. auch nur um co bzw button position.
Aber gut das das andere auch machen
 
Alt
Standard
04-10-2009, 22:45
(#6)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Gegen calling stations würde ich mit 22-66/77 gar nicht isoraisen sondern callen, dafür mit allen höheren Paaren und any two broadway und sowas wie 89s. Und dann sind auch 5BB drin.

Gegen passive Spieler, die am Flop fit or fold spielen, kannst du auch 5BB isoraisen (wenn sie bereit sind das preflop zu bezahlen), denn wenn sie am Flop oft genug wegschmeißen, haben wir ja kein Problem damit einen etwas größeren Pot zu gewinnen.
(Aber rechtzeitig den Fuß vom Gas nehmen, wenn du merkst, das sie anfangen dich leichter runterzucallen)
 
Alt
Standard
. - 05-10-2009, 11:26
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das macht absolut Sinn, solange keiner der Regs am Tisch drauf aufmerksam wird und es exploitet (durch 3betten/callen usw). Den Fischen ist es meist eh egal. Du kannst etwas immer so lange profitabel machen, bis einer drauf kommt, dass oder wie du es machst und es auszunutzen anfängt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bet zu hoch? erlkönig88 Poker Handanalysen 2 25-09-2009 15:45
A-K hoch freshcard2 Poker Handanalysen 17 29-08-2008 00:15
Pre Flop Raise, Wie hoch ? (SH) Belzebub99 Poker Handanalysen 8 13-10-2007 20:22