Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A8 Shorthanded Fixed Limit 2/4

Alt
Standard
A8 Shorthanded Fixed Limit 2/4 - 06-10-2009, 23:18
(#1)
Benutzerbild von LeonidM
Since: Jan 2008
Posts: 52
Full Tilt Poker, $1/2 Hold'em Cash Games, 6 Players
Hand Converter by Pokerhand.org

Board:
CO: $119.50
Button: $51.50
SB: $113
BB: $212.50
UTG: $38
UTG+1: $24

Dealt to Button

Pre-flop:
(2 folds), CO raises to $4, Button raises to $6, SB calls $5, (1 folds), CO calls $2

Flop: ($20) (3 Players)
SB checks, CO bets $2, Button raises to $4, SB calls $4, CO calls $2

Turn: ($32) (3 Players)
SB bets $4, CO calls $4, Button raises to $8, SB raises to $12, CO calls $8, Button calls $4

River: ($68) (3 Players)
SB bets $4, CO calls $4, Button calls $4

Final Pot:
SB Showed
CO Mucks
Button Mucks
SB wins $77
Turnplay wäre interessant.
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:03
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Hand ist schlecht konvertiert.
Der Turn kompletiert diverse Straight und Two Pairs und der Donk des SBs wirkt nach der Action inder Hand sehr stark.
Calldown, Raise bei Verbesserung.
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:13
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
sind leider in dem format nicht alle karten sichtbar, ich ändere die HH mal etwas ab

Zitat:
Zitat von LeonidM Beitrag anzeigen
Full Tilt Poker, $1/2 Hold'em Cash Games, 6 Players
Hand Converter by Pokerhand.org

Board:
CO: $119.50
Button: $51.50
SB: $113
BB: $212.50
UTG: $38
UTG+1: $24

Dealt to Button [img]


Pre-flop:
(2 folds), CO raises to $4, Button raises to $6, SB calls $5, (1 folds), CO calls $2

Flop: ($20) (3 Players)
SB checks, CO bets $2, Button raises to $4, SB calls $4, CO calls $2

Turn: ($32)
SB bets $4, CO calls $4, Button raises to $8, SB raises to $12, CO calls $8, Button calls $4

River: ($68)
SB bets $4, CO calls $4, Button calls $4

Final Pot:
SB Showed
CO Mucks
Button Mucks

SB wins $77
Turnplay wäre interessant.
reads auf den SB wären interessant; gibt auch vertreter, die da nur mit 2pair+ donken
gegen unknown aber wohl ein knappes turnraise
gegen die 3bet am turn ist das wohl auch ein crying calldown,

am river sehe ich da aber nen fold
bis auf den diamond draw kommt ja alles an und den CO sehe ich da nicht mehr mit ner hand callen, die du noch schlägst
es sei denn er ist ne ziemliche station und danach sah sein raise pre nicht aus^^

Geändert von chess87 (07-10-2009 um 00:15 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:16
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
also overcall find ich selbst bei den gebotenen odds nicht gut!
weil der CO muss bei dem board mMn zumindest pair of tens schlagen können (mit dir im rücken!)
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:39
(#5)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
sind leider in dem format nicht alle karten sichtbar, ich ändere die HH mal etwas ab



reads auf den SB wären interessant; gibt auch vertreter, die da nur mit 2pair+ donken
gegen unknown aber wohl ein knappes turnraise
gegen die 3bet am turn ist das wohl auch ein crying calldown,

am river sehe ich da aber nen fold
bis auf den diamond draw kommt ja alles an und den CO sehe ich da nicht mehr mit ner hand callen, die du noch schlägst
es sei denn er ist ne ziemliche station und danach sah sein raise pre nicht aus^^
Das ist das Problem: mit dem Turnraise auf einer sehr koordinierten Textur bringen wir uns in eine Welt voll Schmerzen, weil wir einseits aufgrund der Drawheavyness des Boards nicht folden können, anderseits aber nur massiv crying runtercallen müssen aufgrund der Odds.
Der River komplettiert hier nur den FD und es ist fraglich, ob wir hier ihn vom SB gezeigt bekommen. 9x ist eine theoretische Möglichkeit aber wieviele Gegner sieht man mit einem Singlecard Straightdraw hier repoppen?
Der Riverovercall ist der am wenigsten fragwürdige Teil der Hand meiner Meinung nach.
 
Alt
Standard
07-10-2009, 09:00
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
welche hand kann deiner meinung nach CO halten, dass er callt und dass hero schlägt?
btw kommt sehr wohl neben dem FD auch ein str8 draw an, 99 wäre ja durchaus auch ne hand, die jemand haben kann...
 
Alt
Standard
07-10-2009, 10:14
(#7)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
ich bin heir auch stark für caldown und nicht für turnraise.

die SB donkbet ist einfach sehr häufig eine v-donkbet mit twopairs , straight etc.
sagen wir mal so:
turnentscheidung stimem ich Marts aussage zu
riverentscheidung imo mehr der von chess so wie die hand gespielt wurde.

Wenn wir den turn nicht raisen, dann callen wir fast anyriver.
Raisen wir den turn und der Sb ist solide und CO ebenfalsl dann sehe ich am river wenige Hände als dass sich bei super odds ein rivercall eignet.
ich sehe zu selten den Sb mit buste draws am river gegn 2 gegner nochmal bluff betten.
 
Alt
Standard
08-10-2009, 17:15
(#8)
Benutzerbild von LeonidM
Since: Jan 2008
Posts: 52
danke für die ausführliche analyse, @supernova wo hast du die geänderte version bekommen?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Limit im Fixed Limit Hold'em Hansey_GER IntelliPoker Support 11 20-12-2008 02:22
Limit Shorthanded by Pedja85 Pedja85 Blogs, Berichte, Brags & Beats 12 17-12-2008 18:49
Fixed Limit und No Limit für Quiz 2? hengztibus IntelliPoker Support 4 21-05-2008 13:11
Bankrollmanagement für shorthanded fixed limit BlunX Poker Handanalysen 28 23-12-2007 13:05