Alt
Standard
88 Fixed SH 2/4 - 06-10-2009, 23:21
(#1)
Benutzerbild von LeonidM
Since: Jan 2008
Posts: 52
Full Tilt Poker, $1/2 Hold'em Cash Games, 6 Players
Hand Converter by Pokerhand.org

Board:
SB: $120.50
BB: $74.50
UTG: $102
UTG+1: $212.50
CO: $38
Button: $14

Dealt to BB 8:diamond: 8:club:

Pre-flop:
UTG calls $2, (4 folds), BB raises to $4, UTG raises to $6, BB raises to $8, UTG calls $2

Flop: ($21) 2:club: Q:diamond: Q:club: (2 Players)
BB bets $2, UTG raises to $4, BB raises to $6, UTG calls $2

Turn: ($33) A:heart: (2 Players)
BB bets $4, UTG calls $4

River: ($41) 3:club: (2 Players)
BB bets $4, UTG calls $4

Results:
BB Showed 8:diamond: 8:club:
UTG Showed J:spade: J:club:
UTG wins $43

Kann man hier durchvaluebetten?
 
Alt
Standard
06-10-2009, 23:58
(#2)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
wow, sick

für mich ist die hand ziemlich overplayed

preflop limp/raise ist entweder ein monster oder absoluter trash
manche gegner machen das nur mit AA/KK, gelegentlich ist mal AK,QQ dabei
JJ ist schon sehr selten
oder er hat eben total trash, A rag sehe ich gelegentlich mal von fischen auf tilt

also bin ich nach dem limp/raise auf WAWB bzw. calldown und sehe zu 90% den SD

der flop ist insofern günstig als dass sie ihn so gut wie nie improved und die gepairte queen sollte für ihn scary sein

as played bin ich nach dem raise auf calldown, die 3bet empfinde ich in jedem fall als overplayed, foldet halt die trashhände in seiner range raus und isoliert uns gegen die monster

der turnspot ist richtig ugly, ich sehe hier nichts schlechteres mehr, das noch ne valuebet zahlen könnte und ich weiß auch nicht wie ich as played weiterspielen würde
b/f turn c/f river ist ne option, die bet verwandelt die 8s schon fast in nen bluff
c/c c/f ist möglich, FD kommt am river an und außer Qx, Ax, FD bettet den turn auch nix
c/f turn gegen nen rel. passiven gegner geht auch, weil wir eben fast nix mehr beat haben

meine line wäre call preflop gegen seine 3bet und auf den flop entweder einfach WAWB calldown oder, weil der flop ziemlich gut ist, c/r flop auch mit ugly turnspot, den ich entweder b/f turn c/f river oder c/c c/f spielen würde
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:01
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
also ich hab auf dem turn 100%ig mit KK gerechnet,
limp-reraise und dann auf dem flop so gas geben, das sieht schon deutlich wie riesenhand bei villain aus!
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:06
(#4)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
also ich hab auf dem turn 100%ig mit KK gerechnet,
limp-reraise und dann auf dem flop so gas geben, das sieht schon deutlich wie riesenhand bei villain aus!
Warum sollte er auf den Turn Donk dann folden? Der Pot ist übrieben aufgebläht durch Preflop und Postflop Action und er hat viel zu gute Odds auf einen Calldown.
Zudem ist Ax nicht kohärent zu der Line in der Hand.

Es widerspricht meiner Erfarhung, dass er hier KK oder JJ zum folden bekommt in einem HU Pot bei den Odds. Never, never. Dies ist nicht NL.

Geändert von Mart83 (07-10-2009 um 00:15 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2009, 00:07
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
oh dann hast mich falsch verstanden, ich hab eh gemeint, dass hero hier wohl keine hand mehr schlägt!
 
Alt
Standard
08-10-2009, 17:24
(#6)
Benutzerbild von LeonidM
Since: Jan 2008
Posts: 52
warum ist das am flop+prelfop overplayed, wenn er limpt hat er müll, seine 3xbet limp ist halt blöd aber der war looser donkey.
deshalb auch line gegen einen tight weaken players ist es natürlich was anderes, er callt hier noch jedes kleinere pair runter.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fixed Limit IhallomoinI Poker Handanalysen 25 03-04-2009 16:57
Seltsames - All-in bei Fixed Limit ? Zorchman_23 IntelliPoker Support 38 30-01-2008 13:51
Fixed 5/10c KK HaxJimDuggan Poker Handanalysen 4 29-01-2008 07:22
Fixed 5/10c I mist very much HaxJimDuggan Poker Handanalysen 8 26-01-2008 02:07