Alt
Standard
HU NL50, how to play - 07-10-2009, 18:07
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($86.85)
SB ($75.25)

Preflop: Hero is BB with
9, 8
SB bets $1.50, Hero raises to $5, SB raises to $12, Hero calls $7

Flop: ($24)
J, 3, 10 (2 players)
Hero checks, SB bets $15, Hero calls $15

Turn: ($54)
7 (2 players)

Hab history gegen den Gegner, wir sind n bisschen deeper und deswegen flate ich den etwas kleineren 4-bet. Spiel war sehr agresive und deswegen ist der 4-bet hier nicht so stark, wie er vllt erst aussieht.

Aufm Flop krieg ich den openender und denke kurz über nen check/raise nach. Die Stacks sind aber zu ekelig, da nen shove zu viel ist und n standart rais auf ca 35 mich commited. Außerdem calld er n shove auch mit AT o.ä.

Also calle ich und hoffe auf ne 7, weil vor ner Q hab ich auch angst obwohl dann auch alles reingeht.

Und da kommt die 7 und ich steh da mit knapp über potsize stack. Eigentlich sieht die 7 ungefährlich aus, da NUR 89 gehitet hat und das gegen ne 4-bet wohl rausgefoldet wird.

Wie spielt ihr hier weiter? c/r, c/c donk river. Donk turn für 1/3-1/2 Pot?

Geändert von bamboocha88 (07-10-2009 um 19:37 Uhr).
 
Alt
Standard
. - 07-10-2009, 19:15
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop: Wenn du 98off preflop gegen einen 4Bet flattest, dann solltest du auch vor der keine "Angst" haben - Wenn doch, dann ist pre ein klarer Fold Wenn keine extensive 3- und 4-Bet History gelaufen ist, würde ich das so gut wie immer preflop folden. Würde das auch nicht 3-betten oop, wenn du weisst, dass Villain viele 3-Bets flattet oder eben light 4-bettet um solche Spots zu meiden.

Flop: Openender, deepe Stacks, wenn Villain so aggressiv (und vlt bluffy?) ist wie du sagst ist das doch ein super Spot, das Geld unterzubringen. Du hast quasi "deine Hand" gemacht, für die du pre gecallt hast. Nun hast du mehrere Optionen. Entweder raist du klein und lässt dir Raum zum folden (eine Art min c/r tuts hier ja evtl auch), oder du c/r den Flop wie ein Mann im HU und shovst den Turn

As played:
Hier lasse ich ihn weiterbluffen (war er bluffy? du sagtest ja nur aggressiv) und c/c oder c/r je nachdem wieviel er bettet. Je größer er bettet desto besser c/rAI und je kleiner desto besser c/c.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-10-2009, 19:43
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

.
.
.

Turn: ($54)
7 (2 players)
Hero checks, SB checks

River: ($54)
A (2 players)
Hero bets $59.85 (All-In), 1 fold

Total pot: $54 | Rake: $0.50
Wollte es so ähnlich wie du spielen. Check raise auf nen großen bet und nen kleinen bet callen und dann AI aufm any River donken.

Was sollte man jetzt auf dem River spielen?

Ich habe Gepusht da ich noch ne gute Potbet habe und vllt ein bluffy overpush representieren will, was ich im nachhinein nichtmehr gut finde. Mich callen vllt noch AK, twopairs oder n Set (nach der turnaktion wohl auszuschliessen)

Ist hier ne 25-30$ bet besser? Oder sollte ich ihn das A anspielen lassen, was er aber mitsicherheit nichtmehr tut, nichtmal mit AK.
 
Alt
Standard
. - 08-10-2009, 10:10
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Mmh, das ist schwer zu sagen. Kommt stark auf die Dynamik des Matches und den Gegner an.

Ich denke, generell werden As auf Turn oder River in HU Matches eher gebettet als nicht (vor allem als Bluff) daher könnte man hier eigentlich ein gutes Argument fürs checken finden. Er kann mit vielen Händen, die den Flop betten und den Turn checken, ein A betten oder Air haben und sich denken "Ah eff it, bluff". Ne kleine Bet ist nur dann gut, wenn du wirklich ganz klein bettest (12-15?). Das callt er vlt mit smaller Pairs oder kommt auf die Idee den Rest drüberzushippen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-10-2009, 11:05
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
hätte hier den river gecheckt,
weil zweimal hintereinander schwäche zu zeigen,
dann stimmts wohl

bin mir ziemlich sicher, dass er dich dann geblufft hätte (oder sogar gedacht hätte, aha jetzt gibts value bet für mein KT )
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 / Play a Hand with me / 88 OOP vs LAG Narloxon Poker Handanalysen 30 17-06-2009 18:57
AT Bad Play Sattelite1 Poker Handanalysen 1 11-02-2009 17:26
Bad play [SfS]Hell Poker Handanalysen 4 06-12-2008 07:04