Alt
Standard
[NL] KQs aus BB - 09-10-2009, 19:00
(#1)
Benutzerbild von guensi
Since: Oct 2007
Posts: 146
Mist... die 10 im Titel vergessen... NL10 sollte das natürlich heissen...

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($3.35)
MP2 ($2.85)
CO ($3.75)
Button ($1.70)
SB ($2.85)
Hero (BB) ($12.30)
UTG ($4)

Preflop: Hero is BB with
3 folds, CO calls $0.10, 2 folds, Hero checks

Flop: ($0.25) (2 players)
Hero checks, CO checks

Turn: ($0.25) (2 players)
Hero bets $0.20, CO calls $0.20

River: ($0.65) (2 players)
Hero bets $0.50, CO raises to $3.45 (All-In), Hero calls $2.95

Total pot: $7.55 | Rake: $0.35

Gegner unknown

PF: seh ich keinen Grund zu raisen
FLOP: erwarte ich contibet und will c/c spielen...
TURN: raise for value...soll dazu einfach nur aussehen als will ich den pot klauen...
RIVER: nochmal raise for value... bin kurz erschrocken.. und hab dann aber doch nen easy call oder?!

Geändert von guensi (09-10-2009 um 19:18 Uhr). Grund: mal wieder was vergessen
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:19
(#2)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von guensi Beitrag anzeigen
PF: seh ich keinen Grund zu raisen
Ich schon

Zitat:
Zitat von guensi Beitrag anzeigen
FLOP: erwarte ich contibet und will c/c spielen...
Wenn er vor dem Flop nicht geraist hat kann er nicht contibetten.
As played spiel ich mein TP hier an.

Zitat:
Zitat von guensi Beitrag anzeigen
TURN: raise for value...soll dazu einfach nur aussehen als will ich den pot klauen...
Ist kein raise, sondern eine bet. Endlich fängst du an Geld in den Pot zu bringen.

Zitat:
Zitat von guensi Beitrag anzeigen
RIVER: nochmal raise for value... bin kurz erschrocken.. und hab dann aber doch nen easy call oder?!
Alles ausser call wär ziemlich dämlich.
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:32
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Ich schon
Der da wäre?
Wir sind nach dem Flop OOP und wenn wir nix über den Gegner wissen, dann sehe ich hier nen Spieler der am CO limpt ( weak) aber eventuel auch ejdes Lowboard mit A High gegen unsere CBET Shovt.
Kann man sicherlich raisen, muss man aber ned zwingend....
Wenn er oft auf ne CBEt weglegt oder superlight broke geht, dann wüde ich in jedem Fall raisen.

Line:
BET/BET/BET gefällt mir besser
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:36
(#4)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Der da wäre?
Ok, bei der Stacksize kann man checken, aber standardmässig raise ich doch hier.
Meiner Erfahrung nach gewinnt man in solchen Spots sehr häufig schon preflop den Pot oder dann mit ner cbet.


Ansonsten bräuchte man mehr infos über den Gegner. Wenn er super-aggro, check ich eher und bau erst dann den Pot auf wenn ich Top Pair oder ähnliches treff.
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:38
(#5)
Benutzerbild von guensi
Since: Oct 2007
Posts: 146
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Wenn er vor dem Flop nicht geraist hat kann er nicht contibetten.
stimmt natürlich... falsch ausgedrückt... was ich meinte war... ich sehe oft das limper gegen den bb ne bet feuern wenn er 2 mal (also PF und FLOP) checked
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Ist kein raise, sondern eine bet.
stimmt auch wieder...wie oben falschen ausdruck gewählt...

und warum is das PF ein raise? ich geh davon aus dass ich meistens gegen PP oder AQ/AJ spiele.. und grade gegen PP bekomm ich doch dann aufgrund meines stacks nen call und spiel oop weiter...

danke für deine schnelle hilfe!
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:38
(#6)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von guensi Beitrag anzeigen
und warum is das PF ein raise? ich geh davon aus dass ich meistens gegen PP oder AQ/AJ spiele..
Was fürn VPIP hatte er denn?
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:41
(#7)
Benutzerbild von guensi
Since: Oct 2007
Posts: 146
wie gesagt..ich spiel gegen unknown
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:52
(#8)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Ach ja, hatte ich überlesen.

Naja, ich denk jemand der mit 37 Blinds am Tisch sitzt und am Cutoff openlimpt hat nicht nur PPs und hohe Ax-Kombinationen in seiner Range. Fällt mir zwar schwer ihn überhaupt auf ne Range zu setzen weil ich nicht weiss wie so einer tickt aber ich denk er kann hier auch gut suited- und offsuited-connectors oder beliebige Ax und Kx haben.
Auf jeden Fall seh ich mich mit KQs weit dagegen vorne.
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:54
(#9)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Move to SSS-Beispielhände imo


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (09-10-2009 um 20:01 Uhr).
 
Alt
Standard
09-10-2009, 19:57
(#10)
Benutzerbild von guensi
Since: Oct 2007
Posts: 146
OK...also auch hier mein Problem dass ich zu tight denke

der nette Teil an der Geschichte is... dass der Kerl AA hatte... -g-

nochma danke!