Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Erhöht man mit AK vor dem Flop oder nicht?

Alt
Standard
Erhöht man mit AK vor dem Flop oder nicht? - 23-12-2007, 12:18
(#1)
Benutzerbild von crashDanny
Since: Dec 2007
Posts: 6
BronzeStar
ich frage mich wirklich ob man mit AK vorm flop erhöt
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:21
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Warum sollte man das gerade bei AK nicht tun?

Es ist eine sehr starke Hand die aber eigentlich niemals in multiway pots gespielt werden möchte also aus protection und value Gründen immer ein raise.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:23
(#3)
Benutzerbild von Blomquiist2
Since: Oct 2007
Posts: 155
BronzeStar
AK ist die drittstärkste hand. AA und KK sind besser aber schon gegen QQ ist es fast ein coinflip. ich finde die hand super da man auch locker von ihr loslassen kann wenn man nichts trifft und wenn man was trifft wird man oft gut ausbezahlt.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:24
(#4)
Benutzerbild von Ffm_Playa
Since: Nov 2007
Posts: 198
Zitat:
Zitat von vpams Beitrag anzeigen
Warum sollte man das gerade bei AK nicht tun?

Es ist eine sehr starke Hand die aber eigentlich niemals in multiway pots gespielt werden möchte also aus protection und value Gründen immer ein raise.
da kann ich mich leider nur noch anschließen
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:26
(#5)
Benutzerbild von timHausLinD
Since: Sep 2007
Posts: 76
BronzeStar
Warum solltet du AK nicht erhöhen? Gegen nen massiven Reraise kannst du immer noch ablegen.

AK lässt sich wunderbar gegen Donks spielen die mit Ax oder Kx callen und ihr Toppair treffen.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:28
(#6)
Benutzerbild von Mr.lilac
Since: Dec 2007
Posts: 7
BronzeStar
Ich glaube das ist eher so ne psychologische Frage. Mir kommt es immer so vor als treffe ich mit AK nie was... laut WKT ist dem natürlich nicht immer so,aber die schwache Psyche .
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:37
(#7)
Benutzerbild von Galileo20
Since: Sep 2007
Posts: 384
AK würde ich raisen da es eine sehr starke Hand ist. Du hast direkt 2 Möglichkeiten auf Toppair.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:40
(#8)
Benutzerbild von Nanowinner
Since: Nov 2007
Posts: 145
BronzeStar
versteh ich jetzt nicht warum du AK nicht raise willst und karten wie AQ oder AJ schon?? es ist ja nicht so wie immer jeder sagt das du nie mit AK gewinnst...

es denkt immer einfach jeder mit AK musst du gewinnen, aber im endeffekt hast du auch nicht mehr als Ace high...

und wenn du es nicht erhöhst ist die wahrscheinlichkeit noch höher das du gegen eine schlechter karte verlierst
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:41
(#9)
Benutzerbild von AssiTonys
Since: Sep 2007
Posts: 1.052
ja AK sollte man schon raisen, aber die hand heißt nicht umsonst anna kurnikova - sie sieht gut aus, gewinnt aber selten. man muss wirklich was treffen, damit die hand stark wird und das ist nur in einem von drei fällen der fall. deswegen sollte man die hand erhöhen, dass man sie möglichst headsup spielt, da es sonst sehr wahrscheinlich ist, dass jemand was trifft und man selbst nicht.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:43
(#10)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
Zitat:
Zitat von crashDanny Beitrag anzeigen
ich frage mich wirklich ob man mit AK vorm flop erhöt

ich frage mich, ob danny wirklich pokern sollte??
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daniel Negreanu TOP oder FLOP??? Nadine1313 Poker Talk & Community 35 30-08-2008 17:50
2 pair am flop push oder nicht GD3 freeroll King Robi Poker Handanalysen 2 10-04-2008 15:48
NL 10 - TPTK - Fold oder Call am Flop? Sallust Poker Handanalysen 6 10-04-2008 12:51