Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 FR ... wie hättet ihr hier gespielt ?

Alt
Question
NL10 FR ... wie hättet ihr hier gespielt ? - 23-12-2007, 12:19
(#1)
Benutzerbild von Nortgram79
Since: Dec 2007
Posts: 10
BronzeStar
Hallo zusammen,

bin gerade dabei NL zu lernen, habe vorher über ein Jahr FL, gespielt und hatte eben folgende Situation:

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

Button ($8.55)
SB ($1.90)
BB ($9.15)
UTG ($3.40)
UTG+1 ($9.40)
Hero ($9.80)
MP2 ($1.75)
MP3 ($10.75)
CO ($14.65)

Preflop: Hero is MP1 with , .
1 fold, UTG+1 calls $0.10, Hero raises to $0.4, 2 folds, CO calls $0.40, Button calls $0.40, 2 folds, UTG+1 folds.

Flop: ($1.45) , , (3 players)
Hero bets $1.1, CO raises to $4.75, Button calls $4.75, Hero ???

Keinerlei Reads auf die Gegner, wie verhält man sich in so einer Situation ?
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:24
(#2)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
dürfte ein fold für dich sein,
da TPTK jetzt nicht die so tolle hand ist und du auf dem board auch sonst keine draws hast.
vor allem gegen 2 gegner
ein drilling bei einem der beiden ist schon sehr wahrscheinlich, denk ich
 
Alt
Standard
23-12-2007, 12:26
(#3)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Du bist nicht commited und es ist ein FD unterwegs den du fast nicht einholen kannst plus Set möglichkeiten, ich würde mich von der Hand trennen.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 14:09
(#4)
Benutzerbild von paxmortis
Since: Nov 2007
Posts: 99
Ich würde auch folden, ich denke du bist mit AK bei zwei Gegnern hinten.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 15:24
(#5)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Pre-flop würd ich 5 BB setzen.

Am flop hast du TPTK auf einem board wo ziemlich viele draws möglich sind - Sowohl OESD für suited connectors wie 89 und 54 wie auch ein Kreuz flushdraw.

Derartige re-raises könnten also nicht nur von 77 oder 66 kommen sondern auch von draws bzw. auf diesen limits auch von KQ, KJ, KT. Glaube das du hier noch ziemlich oft vorne liegst mit TPTK. Was das ganze aber ins andere Licht wirft ist der Coldcall von dem Zweiten - wegen dem ich die Hand evtl auch wegwerfen würde.

Habe aber auch schon oft gleiche konstellationen gesehen und am showdown zeigt einer KT/KJ der andere nen draw und ich hatte die beste Hand. Würd das also vom Read abhängig machen bzw gegnerischen Stats. Da du keine Reads hast musst du dich nach bauchgefühl entscheidben bzw ob du mit TPTK um deinen Stack spielen willst (Falls der zweite wirklich nen Set hat hätte er ja eigentlich re-raisen müssen um vor draws zu beschützen und nicht bloss callen)


Finde du hast 3 optionen:

1) Fold (ist keine Schande hier)
2) Re-raise all-in (max protection + FE)
3) Call + jedem non-kreuz den Turn open pushen.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 15:48
(#6)
Benutzerbild von Paddex II
Since: Dec 2007
Posts: 46
Zitat:
Zitat von Branch_of_GG Beitrag anzeigen
Finde du hast 3 optionen:

1) Fold (ist keine Schande hier)
2) Re-raise all-in (max protection + FE)
3) Call + jedem non-kreuz den Turn open pushen.
Ich finde die dritte Option nicht unbedingt die attraktivste.

Der Button ist mit seinem Call schon so committed, dass er jede Bet callen wird. (da fällt also schon mal die FE weg) Also entweder stelle ich hier alles auf dem Flop rein, oder ich folde gleich auf dem Flop. Im besten Fall siehst du hier wohl einen schlechteren King und einen Clubdraw, im schlimmsten Fall ein Set und ein Clubdraw+ pair (Ac6c. Im ersten Fall hast du eine Equity von 53%(call!), im zweiten Fall bist du bei 1% und hast als outs nur noch running aces oder A+K auf turn und river.

Natürlich gibt es noch einige Fälle dazwischen( Ak, Ak, gegen club- oder straightdraw), aber insgesamt gesehen holst du aus diesem Spot auf längere Sicht wohl nicht viel raus.

Fazit: Kann man, muss man aber nicht.
 
Alt
Standard
23-12-2007, 18:35
(#7)
Benutzerbild von mvpDW
Since: Sep 2007
Posts: 226
BronzeStar
durch den call vom 2 spieler würd ich das wohl eher folden als wegschmeißen, wobei ich glaube das du noch vorne liegs!
 
Alt
Post
23-12-2007, 18:55
(#8)
Benutzerbild von The Üs
Since: Oct 2007
Posts: 39
BronzeStar
also dein raise preflop ist nicht so gut..4BB lässt auch leute mit mittleren händen gute pot odds...ich würde ebenfalls mindestens 5BB wenn nicht sogar mehr raisen....
 
Alt
Standard
24-12-2007, 14:01
(#9)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
flash draw huh?


Zur Hand:

Er hat wohl entweder 77, 66 oder KQ (ist an sich superschlecht, wird auf solchen Limits aber gern gemacht), evtl. auch Ax of clubs, aber draws werden auf Microlimits in der Regel nicht so aggressiv gespielt.

Ich würde das erste mal folden, aber mir den Typen genauer ansehen ob er Aktionen dieser Art öfters bringt.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 17:28
(#10)
Benutzerbild von DaEm0nL0rD
Since: Sep 2007
Posts: 94
Folden, auch wenn es weh tut. Nicht sicher genug, als dass du dich mit zwei Spielern einlassen solltest.