Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 slowplay mit nutflush

Alt
Standard
NL 25 slowplay mit nutflush - 10-08-2007, 20:05
(#1)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) pokerhand.org hand converter

MP ($37.20)
CO ($32.30)
Button ($28.30)
SB ($22.90)
BB ($5.75)
Hero ($25)

Preflop: Hero is UTG with T:club:, A:club:.
[color:#CC3333]Hero raises to $1[/color], MP calls $1, CO calls $1, Button calls $1, [color:#666666]1 fold[/color], BB calls $0.75.

Flop: ($5.10) 3:club:, J:club:, Q:club: [color:#0000FF](5 players)[/color]
BB checks, [color:#CC3333]Hero bets $2[/color], MP calls $2, CO folds, [color:#CC3333]Button raises to $6.5[/color], BB folds, Hero calls $4.50, MP folds.

ist der call hier in ordnung, oder ist es zu auffällig slow gespielt? call flop bet turn sieht schon ziemlich nach nem monster aus, da vergraule ich einiges.

Turn: ($20.10) T:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
[color:#CC3333]Hero bets $10[/color], [color:#CC3333]Button raises to $20.5[/color], Hero calls $7.50 (All-In).

River: ($58.10) 7:spade: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

Final Pot: $58.10

da die hand nicht richtig angezeigt wird hier nochmal der link: http://www.pokerhand.org/index.php?p...w&hand=1339787
 
Alt
Standard
10-08-2007, 20:22
(#2)
Benutzerbild von ozoon
Since: Aug 2007
Posts: 65
versuche es einmal mit dem converter von ftr -> hier

mfg
 
Alt
Standard
10-08-2007, 20:37
(#3)
Benutzerbild von weconic
Since: May 2007
Posts: 194
So wie du es spielst musst du ihm auf dem Turn kommen lassen der Donk vergrault viele das sollte klar sein.
 
Alt
Standard
10-08-2007, 21:28
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich würde den Flop auf jeden Fall check/Reraise all-in bzw check/call spielen, je nach Reads des Gegners. Checkt er am Turn behind würde ich dann auf jeden Fall den River betten.

Oft wird am Flop gereraist um nen Free River zu erhalten, dagegen musst du ein wenig gegnerabhängig spielen, je nachdem wie aggressiv der Gegner spielt.
 
Alt
Standard
10-08-2007, 21:44
(#5)
Benutzerbild von DuskX
Since: Aug 2007
Posts: 81
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ich würde den Flop auf jeden Fall check/Reraise all-in bzw check/call spielen, je nach Reads des Gegners. Checkt er am Turn behind würde ich dann auf jeden Fall den River betten.
Check Raise könnte ich hier irgendwie nicht nachvollziehen mit den Nuts will ich hier ja die Leute im Pot behalten und nicht schon alle am Flop vergraulen.

Zur Hand, find die gut. Hättest Flop auch checken können was dir hier aber wohl nicht unbedingt viel mehr Value gebracht hätte. Die kleine Bet ist in Ordnung wenn du davon ausgehst von vielen gecallt zu werden.
 
Alt
Standard
11-08-2007, 01:29
(#6)
Gelöschter Benutzer
@DuskX:
Natürlich willst du die Gegner möglichst lange in der Hand halten, du willst aber auch maximales Value aus dem Gegner rausquetschen. Der Button hat nach seinem Raise noch knappe 20.8$, bei einem Call ist der Pot am turn dann 20.10$ groß. Wenn nun Hero checkt ist es oft so, dass die 4. Spade ziemlich scary ist und der Button in dem Fall die Freecard nimmt, wenn er auf ein FullHouse Draw ist, was wir natürlich verhindern müssen.

Wie gesagt je nach Gegner spiele ich das Ganze unterschiedlich. Ich würde hier wohl meistens den Flop reraisen, sodass er noch halbwegs gute Odds zum Callen bekommt und er am Turn gegen das All-In vom Hero committed ist. Gegen sehr weake würde ich auch direkt All-In betten. Durch den Preflop coldcall können wir den Button hier nämlich gut auf Two Pair/Set haben, wodurch wir dem Gegner keine Freecard schenken wollen, sonder maximale Value rauskitzeln.
 
Alt
Standard
11-08-2007, 02:07
(#7)
Benutzerbild von michaelm82
Since: Aug 2007
Posts: 51
Also den Flop check sehe ich überhaupt nicht.
Ich glaube noch nicht, dass man bei der Preflopaction überhaupt davon ausgehen kann dass jemand den Flop bettet.
Ich hätte den Flop sogar noch etwas höher angespielt, so um die $4.
 
Alt
Standard
11-08-2007, 11:16
(#8)
Benutzerbild von DuskX
Since: Aug 2007
Posts: 81
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
@DuskX:
Natürlich willst du die Gegner möglichst lange in der Hand halten, du willst aber auch maximales Value aus dem Gegner rausquetschen. Der Button hat nach seinem Raise noch knappe 20.8$, bei einem Call ist der Pot am turn dann 20.10$ groß. Wenn nun Hero checkt ist es oft so, dass die 4. Spade ziemlich scary ist und der Button in dem Fall die Freecard nimmt, wenn er auf ein FullHouse Draw ist, was wir natürlich verhindern müssen.
Richtig, jetzt versteh ich aber noch weniger warum du oben check-raise für einen Check-raise Allin bist

Wenn du checkst kann es passieren das du eine Freecard gibts was du nach eigenen Aussagen ja nicht willst und wenn du Check-raise All-in pushst bekommst du kein Value
 
Alt
Standard
11-08-2007, 12:45
(#9)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
habe mir die hand nicht genau angesehen aber das beste was dir passieren kann das dein gegener auch einen flush hat wenn du die nuts hälts.
es ist dann schwer mit einem niedrigeren flush zu folden.
 
Alt
Standard
11-08-2007, 16:07
(#10)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von DuskX Beitrag anzeigen
Richtig, jetzt versteh ich aber noch weniger warum du oben check-raise für einen Check-raise Allin bist

Wenn du checkst kann es passieren das du eine Freecard gibts was du nach eigenen Aussagen ja nicht willst und wenn du Check-raise All-in pushst bekommst du kein Value
Oh mein Gott jetzt sehe ich erst meinen Fehler*Wand ->Kopf*: Meinte natürlich normal ReRaise. Irgendwie bin ich selbst total verwirrt... entschuldigt!