Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was ist mit dem Dollarkus los?

Alt
Standard
Was ist mit dem Dollarkus los? - 14-10-2009, 22:25
(#1)
Benutzerbild von mepistho
Since: Oct 2008
Posts: 2
Hallo,

nach fast 4 Monaten Pokerpause, habe ich nun wieder angefangen zu spielen.

Was mich allerdings extrem erschreckt hat, war der Dollarkurs.

Noch vor einem Jahr hat man für 0.80€ einen Dollr bekommen. Nun sind es nur noch 0.67€. Was ist da los?

Wie sieht die Zukunft aus? Wird man noch weniger für seine erspielten Dollars bekommen?

Gruß,

mepistho
 
Alt
Standard
14-10-2009, 22:47
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Und vor 1,5 Jahren hat man nur 0,62€ bekommen.

Das nennt man Volatilität..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-10-2009, 22:52
(#3)
Benutzerbild von Benzill
Since: Jan 2009
Posts: 472
BronzeStar
Tja der Euro-Dollar-Kurs ist schon seit Anfang April fast stetig angestiegen und ist nun schon knapp 25% weniger Wert als vor einem halben Jahr und wenn ich ehrlich bin glaub ich bei dieser Formkurve auch noch kein Ende abzusehen.

Geändert von Benzill (14-10-2009 um 22:56 Uhr).
 
Alt
Standard
15-10-2009, 00:10
(#4)
Benutzerbild von oasé
Since: Nov 2008
Posts: 174
BronzeStar
genau hier stellt sich auch eine frage von mir und zwar habe ich letztens einen für mich großen cash eingefahren und wollte diesen auscashen, doch wenn ich mir jetzt den dollarkurs angucke und seh wie wenige euros ich dafür bekomme stellt sich die frage, soll ich jetzt auscashen oder warten bis der dollar wieder strker wird ?

wie würdet ihr das machen ?
 
Alt
Standard
15-10-2009, 00:25
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Kann dir obv. keiner sagen.

Auf Grund technischer Faktoren wäre es allerdings ungewöhnlich, wenn der Dollar zum Jahresende hin stark aufwerten würde. Darüber herrscht wohl Einigkeit.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-10-2009, 00:52
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
konservative anleger nehmen bei wahrscheinlich fallende kurse zumindest die hälfte raus,
damit entweder die andere hälfte wieder steigt oder zumindest 50% deiner kohle schon mal zum besseren kurs gesichert is...
 
Alt
Standard
15-10-2009, 08:09
(#7)
Benutzerbild von Benzill
Since: Jan 2009
Posts: 472
BronzeStar
Viel hängt auch dabei mit der Wirtschaftssituation und dem Arbeitsmarkt zusammen und es wäre schon entgegen aller Erwartungen wenn sich das zur Winterzeit bessern soll.

PS: Wie kommts eigtl., dass ein zweiter Fred genau hier nach eröffnet wurde?^^
 
Alt
Standard
15-10-2009, 08:52
(#8)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Da dieser hier später aufgemacht wurde könnt ihr unter
http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=88262

euch weiter darüber austauschen, somit *close* ich das mal hier