Alt
Post
5 $ don Turniere - 15-10-2009, 17:14
(#1)
Benutzerbild von Pelle 123x
Since: Oct 2009
Posts: 9
Hey,

spiele zur Zeit die 5$ double or nothing turniere auf stars mit einem
ganz anständigen roi.
gibt es zu diesen turnieren hier auch lehrmaterial?
habe die 10$ turniere auch schon angetestet, sind
meiner meinung nach allerdings viel tighter und schwieriger
zu spielen.
Hat jemand Erfahrungen?

Gruß
Pelle

Geändert von Pelle 123x (15-10-2009 um 18:28 Uhr).
 
Alt
Standard
15-10-2009, 19:40
(#2)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Also extra Material zu den Turnieren gibt es soweit ich weis nicht, aber du kannst mal im Ausbildungszentrum -> Turnierpoker -> MTT schauen. Da wird in den Artikeln auch auf die Spielweise von Satellites eingegangen, bei denen es ja auch eine feste Anzahl von "Gewinnern" gibt und es egal ist, ob mal gerade so ITM kommt oder soviele Chips hat, dass man theoretisch das Turnier gewinnen kann.
Ist also sehr ähnlich zu den Turnieren, die du spielst.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Mal direkt eine Gegenfrage (da ich sowas bisher nicht gespielt habe):
1. Wie lange dauern die Turniere den i.d.R.?
2. So aus der "normalen" Turniererfahrung, würde ich sagen, unter die letzten 50% schafft man es schon durch sit-out. Wird in den Turnieren denn so vorsichtig gespielt, dass diese "Spielweise" so nicht funktioniert?

Geändert von gerd7 (15-10-2009 um 19:44 Uhr).
 
Alt
Standard
15-10-2009, 20:13
(#3)
Benutzerbild von Benzill
Since: Jan 2009
Posts: 472
BronzeStar
Hallo Pelle!

Ich spiele auch die DoNs, viel Lehrmaterial wirst du speziell dafür nicht bekommen, aber es gibt 2 Blogs die ganz hilfreich für dich sein könnten, unter anderem dieser hier http://www.intellipoker.com/communit...t=ICM+vs.+Nash wo auch ein Video im Anfangspost enthalten ist, der den Nitstyle zeigt, damit solltest du als Grundlage arbeiten.

@ Gerd
Die Turniere dauern fast genauso lange wie normale SNG's da die Bubblephase sich erheblich in die Länge ziehen kann (da sind auch schonmal 200/400 Blindstufen drin) und die meisten sehr tight spielen.

Genau deshalb reicht es nicht sich zurückzulehnen und passiv zuzuschauen da du dann höchstwahrscheinlich ausgeblindet wirst, in den niedrigen Blindstufen wirst du damit vielleicht noch manchmal Erfolg haben aber spätestens bei 5$ DoNs musst du auch schon selber die Initiative ergreifen ;-)

Was die Sache mit den MTT-Turnieren betrifft kannst du es damit nicht vergleichen, da diese Straegien nicht darauf ausgelegt sind gerade so ITM zu kommen sondern schon mind. Richtung Final Table um diese Art auf Dauer profitabel spielen zu können.

Hoffe ich konnte helfen. MfG
 
Alt
Standard
15-10-2009, 21:57
(#4)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Danke für die Aufklärung. Hätte mich auch gewundert, wenn das Geldverdienen so einfach wäre.^^

Zitat:
Zitat von Benzill Beitrag anzeigen
Was die Sache mit den MTT-Turnieren betrifft kannst du es damit nicht vergleichen, da diese Straegien nicht darauf ausgelegt sind gerade so ITM zu kommen sondern schon mind. Richtung Final Table um diese Art auf Dauer profitabel spielen zu können.
Mit dem MTT-Lehrmaterial meinte ich auch nur die Spielweise für Satellite-Turniere. Das ist dann schon vergleichbar.
 
Alt
Standard
15-10-2009, 23:10
(#5)
Benutzerbild von Pelle 123x
Since: Oct 2009
Posts: 9
ja die turbo 5$ turniere dauern so ca ne stunde,
würd ich sagen.
bei den 10ern dauert es dann schon länger,
da dort wirklich viel tighter gespielt wird.

interessant ist halt das spiel an der bubble.
dort ist mein spiel, glaub ich, noch zu tight.
die 5er turniere sollten allerdings mit ein bisschen
icm erfahrung gut zu schlagen sein.

@benzill
vielen dank für den tipp, werd mir den blog mal ansehen
welche limits spielst du denn so?
 
Alt
Standard
16-10-2009, 00:29
(#6)
Benutzerbild von Benzill
Since: Jan 2009
Posts: 472
BronzeStar
Ich bin momentan auf den 20er DoNs zu sehen. ;-)
 
Alt
Standard
20-10-2009, 20:32
(#7)
Benutzerbild von Pelle 123x
Since: Oct 2009
Posts: 9
und wie läufts so?

habe mir den blog ein wenig angesehen, die videos sind
ganz hilfreich!
spiele zur zeit wieder mehr turbo don s
vorteil: weniger rake, schlechtere spieler
nachteil: push or fold phase kommt meistens schon zu schnell ;-)

was meint ihr dazu? turbo oder normal?
 
Alt
Standard
25-10-2009, 21:18
(#8)
Benutzerbild von Moneyman989
Since: Mar 2008
Posts: 39
also ich spiel lieber die normalen...
bei den turbos bin ich zu schnell runter wodurch ich seltener ins geld komme
 
Alt
Standard
25-01-2010, 09:45
(#9)
Benutzerbild von Bigi_2k9
Since: Feb 2009
Posts: 51
Was mich zurzeit extrem nervt ist das die Regs kein Tableselection betreiben...wenn ich einen Tisch eröffne gehen diese an meinen Tisch, anstatt sich selber einen aufzumachen. So hab ich 6 Tische eröffnet wo sich 5 andere Regs hinzusetzten . Dadurch wird schon mal locker über ne Stunde gespielt.

Sind die DoNs überhaupt noch Profitabel zu spielen?

Geändert von Bigi_2k9 (25-01-2010 um 10:17 Uhr).
 
Alt
Standard
25-01-2010, 10:14
(#10)
Gelöschter Benutzer
Hallo!

Ich verschiebe hier mal ins Ausbildungsforum, ich denke dort passt das ganze besser hin.

*move* SNG Turniere
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP-Turniere 020Chris020 IntelliPoker Support 16 05-11-2008 13:24
Turniere in NRW 2 Leopard Poker Talk & Community 57 30-08-2008 18:34
Sit & Go Turniere MäädMääx Poker Talk & Community 15 01-07-2008 08:25
70 FPP Turniere TobiTurbo IntelliPoker Support 5 30-06-2008 13:22