Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Fixed Limit Shorthanded Anfänger Quiz by Picasso

Alt
Standard
Fixed Limit Shorthanded Anfänger Quiz by Picasso - 19-10-2009, 08:49
(#1)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
So hab mir grad sponatn überlegt mal bisschen eure Fähigkeiten zu testen

Das Quiz richtet sich v.a. an Anfänger, Neueinsteiger und Spieler aus dem Microlimit Bereich.

In meinen Trainings sehe ich viele gravierende fehler im Spiel bei den Leuten in den Microlimits.
Ich möchte euch einfach die Möglichkeit euer Wissen zu testen und gewisse sachen die in den Trainings besprochen werdne nochmal zu behandeln, damit ihr euch die wichtigen Dinge einprägt.

Wer Lust hat einfach hier antowrten und die Fragen beantworten.
Ich werde dann versuchen auf die einzelnen Antworten einzu gehen, und evtl hilft mir ja auch der eine oder andere erfahrenerere Spieler dabei

Here we go

Have fun!



Ich werde von Zeit zu Zeit mal wieder solche Quizzes starten und auch für Fortgeschrittene mit entsprechenden handanalysen etc.

 
Alt
Talking
19-10-2009, 09:07
(#2)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
7. um einen herum.es gibt kaum gute spieler auf den micros
sonst wären sie nicht dort
 
Alt
Standard
19-10-2009, 09:11
(#3)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
1) 20 BB
2) d) weil da viele donkfische rumlaufen
3) Slowplay ist -EV, daher spielen wir nicht slow, sondern TAG!
4) Straight forward bedeutet an dieser Stelle jeden möglichen BB mitzunehmen und kein vaue liegen zu lassen. Also betten und cappen bis der Arzt kommt wenn wir die Nuts haben.
5) für die Micros sollten 300BB reichen, Nits fahren ein 500 BB Management.
6) möglichst hoher flop seen und average pot
7) da ich meistens der schlechteste Spieler bin kann ich diese Frage einfach beantworten. Direkt links von mir, manchmal auch gerne direkt rechts von mir.
8) Für Anfänger ist ultrashorthanded nicht zu empfehlen. Wir müssen zu oft die blinds zahlen und haben als Anfänger oft noch keine guten postflopskillz
9) weil der Matze das im coaching gesagt hat
10) Unter isolieren versteht man preflop zu raisen um möglichst HU zu kommen. Wir wollen starke Hände nicht multiway spielen. Fische drawen uns sonst gerne aus.
11) UTG, weil wir zu viele Akteure hinter uns haben.
12) Das ist das was ich zu häufig mache. Reinbuttern auch ohne getroffen zu haben.
13) cbet gegen einen ist standard, gegen 2 wird es schwierig und gegen 3 nur wenn ich Chuck Norris heisse (oder guth888)
14) damit der Matze auch weiterhin Kohle verdient, und damit wir seinen geistigen Ergüssen lauschen können....und lernen können wir da ja auch noch was


Semper Fi
 
Alt
Standard
19-10-2009, 09:20
(#4)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Nice idea, Picasso! Unterstütze dich natürlich auch gerne dabei.

Wie wär's noch mit nem kleinen Preis für die meisten richtigen Antworten? Microlimit-BRs freuen sich sicher schon über 10$ - würd mich auch hälftig beteiligen.

Edit: Dave, da steht, dass es für Anfänger auf den Micros ist - das trifft auf dich doch gar nicht zu... nu haste alles vorgesagt...
 
Alt
Standard
19-10-2009, 09:22
(#5)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Moni, die 10 bitte insta auf meinen account


Semper Fi
 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:55
(#6)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Nice Idea.....falsche Umsetzung.....

well done tafkaa......nice hand Sir
 
Alt
Standard
19-10-2009, 14:10
(#7)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
1. 12 reichen dank auto rebuy

2b. um die ganzen schlechten regs zu exploiten , gegen Fische natürlich adapten .

3. Ja in einigen Spots ist Slowplay sinnvoll --> ev-maximierung ...

4. Straight forward = ehrlcihes ABC Poker ohne große Tricky plays also idr betten/raisen/callen je nach Handstärke.

5.300BB FR 500BB SH

6. Möglichst viele high Vpip tische / viele Spieler/flop

7. loose Fische rechts , nits links

8. Wenn die edge groß genug ist um den Rake deutlich zu schlagen

9. Weil durch limp die Gegner günstig in die hand einsteigen können , außerdem ist es immer das Ziel den BB zu attackieren .

10. isolieren = raisen nach Limpern / 3betten nach einem raise mit der absicht die nach uns kommenden Spieler nciht in den pot einsteigen zu lassen. Um möglichst gegen den Schlechten Spieler den man isoliert Hu zu kommen .

11. UTG weil nach uns noch viele Gegner eine starke Hand haben können .

12. eine bet postflop ohne initiative

13. gegen einen gegner fast immer , gegen 2 Gegner fast immer solange das board nciht zu drawy ist / ihre range zu gut hittet , gegen 3 gegner nur auf Boards mit guter foldequity .

14. Weil Picasso der krass fette überskiller ist und alle die sein training besuchen auch zu krass fetten ÜPberskillern macht


krieg ich jetzt n Keks ?
 
Alt
Standard
19-10-2009, 14:21
(#8)
Benutzerbild von Postinho
Since: Aug 2007
Posts: 142
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
Das Quiz richtet sich v.a. an Anfänger, Neueinsteiger und Spieler aus dem Microlimit Bereich.
...
 
Alt
Standard
19-10-2009, 18:32
(#9)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
krieg ich jetzt n Keks ?
Hast 'nen Danke von mir bekommen. Wenn mal wieder IPP's für Dankes eingeführt werden, gibts dir bestimmt 'nen Boost.

Ich bin doch überrascht, wieviele Micro-Spieler hier unterwegs sind.

@Picasso: Gute Idee - auch wenn du doch grinden sollst! (So kann man mit relativ wenig Aufwand das Ausbildungscenter "erweitern". Die Konkurenz bringt Beiträge ähnlicher Art sogar als gesonderten Content-Artikel heraus. *Zwinker*)


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
19-10-2009, 21:13
(#10)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
tafkaa und Tzare haben natürlich richtige antworten gebracht, aber von tzare sollte man das ja auch erwarten können

Das sollte eigentlich an icrolimitspieler gerichtet sein^^

wayne, dann habt ihr bei Tzare einen guten antwortbogen um die fragen zu überprüfen

cya
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Limit Shorthanded By Picasso - Mtts, TRs, Mimimi etc.. Picasso25 Blogs, Berichte, Brags & Beats 8211 21-01-2016 21:43
A8 Shorthanded Fixed Limit 2/4 LeonidM Poker Handanalysen 7 08-10-2009 17:15
Fixed Limit und No Limit für Quiz 2? hengztibus IntelliPoker Support 4 21-05-2008 13:11
Bankrollmanagement für shorthanded fixed limit BlunX Poker Handanalysen 28 23-12-2007 13:05