Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Geld vom Cashtable abziehen??

Alt
Standard
Geld vom Cashtable abziehen?? - 19-10-2009, 10:52
(#1)
Gelöschter Benutzer
Ich habe gestern nebenher an zwei Tischen Stud 0,1/0,2 gespielt.
Dabei ist mir der Spieler John Rush22 aufgefallen, der mit 5$ an die Tische kam und jede Hand bis zum River mitgegangen ist.

Er hat dann die Tische jeweils mit ca. 30$ verlassen und war nach knapp 30 Sekunden mit 5$ wieder da.

Wie geht das denn? Ich dachte bisher, in diesem Fall müßte er entweder 30 Minuten warten oder mit mindestens diesen ca. 30$ wieder an den Tisch kommen. Hat sich da etwas geändert?

Geändert von Gelöschter Benutzer (19-10-2009 um 11:04 Uhr). Grund: fkn Rechtschreibskillllllz
 
Alt
Standard
19-10-2009, 10:54
(#2)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
Soweit ich weiss zählt diese Regel nicht für die FL Games. Ich denke man wollte mit der Regel beim Holdem einfach der Shortstack Plage einen Riegel vorschieben. Beim FL gibts ja keine SSS oder was vergleichbares.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
19-10-2009, 10:57
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Es kann sein das diese üblichen Beschränkungen bei verschiedenen Pokervarianten unterschiedlich gehandhabt werden.

Genaues kann da der support@pokerstars.com verraten.
 
Alt
Standard
19-10-2009, 10:58
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Auch bei FL Games gilt das mit den 30 Minuten!


Semper Fi
 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:01
(#5)
Gelöschter Benutzer
Danke, Dave. Ich habe mir die HH nochmals mailen lassen und der Junge war definitiv in der übernächsten Hand mit 5$ wieder am Tisch.

Da werde ich mal den PS-Support fragen.

Btw, der Tisch war PallasII, gestern zwischen 23 und 0 Uhr.
Den anderen muß ich noch heraussuchen.

Geändert von Gelöschter Benutzer (19-10-2009 um 11:06 Uhr).
 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:11
(#6)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Auch bei FL Games gilt das mit den 30 Minuten!
Hm..bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube beim stud musste ich mich nie mit dem gleichen Betrag wieder einkaufen. Werde das nachher mal testen.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:12
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
PokerStars hat eine Anti-Ratholing Policy in Limit Games? War mir bisher auch nicht bekannt, aber ihr seid die Limit Spieler also glaube ich euch das mal.

Btw: Eine andere große Plattform hat das Mitte diesen Jahres eingeführt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:13
(#8)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
also bei Limit games ist das kein Problem, da für andere spieler kein vor/nachteil entsteht.
Hab das grad nochmal ausprobiert und man kann den tisch verlassen und mit weniger wieder kommen.
bei Nl ist das was anderes, da man ja durchaus in einer hand seinen kompletten stack verlieren könnte.
 
Alt
Standard
19-10-2009, 11:24
(#9)
Gelöschter Benutzer
Danke für die Antworten. Ich habe es gerade auch ausprobiert. Es funktioniert, wenn ich mit 10$ an den Tisch gehe, ihn wieder verlasse und dann mit 5$ zurückkomme.

Das wußte ich nicht, auf IPoker war das z.B. bisher nicht so.

@Picasso: Ich sehe da schon einen Nachteil für mich, falls der Gegner das in einem Stackbereich betreibt, der unter dem doppelten Cap liegt, vor allem, wenn es so ein Maniac ist wie dieser John Rush22.

Geändert von Gelöschter Benutzer (19-10-2009 um 11:28 Uhr).
 
Alt
Standard
19-10-2009, 12:26
(#10)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
also bei Limit games ist das kein Problem, da für andere spieler kein vor/nachteil entsteht.
Hab das grad nochmal ausprobiert und man kann den tisch verlassen und mit weniger wieder kommen.
bei Nl ist das was anderes, da man ja durchaus in einer hand seinen kompletten stack verlieren könnte.
This !!


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop