Alt
Standard
Windows 7 - 22-10-2009, 16:35
(#1)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Heute Startet der Verkauf der Systembuilder Version von Windows 7

Hats jemand schon getestet? Was für Vorteile bietet windows 7 zu XP bzw. Vista?

Steigt ihr um oder verfolgt ihr den Grundsatz "Never stop a running System"?

Ich hab mir eventuell schon übelegt auf Windows 7 umzusteigen da der Treibersupport für Xp irgendwann eingestellt wird und man zwangsläuft eh umsteigen sollte wenn man kein uralt System nutzt.
 
Alt
Standard
22-10-2009, 16:46
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Zitat:
Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen

Steigt ihr um oder verfolgt ihr den Grundsatz "Never stop a running system
Wäre Vista bei mir auch nur 1x anständig gelaufen wäre es ein nobrainer...also ich tendiere zum Umstieg.
Mal sehen was geht.


Semper Fi
 
Alt
Standard
22-10-2009, 16:46
(#3)
Gelöschter Benutzer
ich werd erstmal noch bei xp bleiben... ich bin bei neuen windows immer ersma seeeeehr skeptisch.

bis vor 3-4 jahren hab ich sogar noch win2k genutzt
 
Alt
Standard
22-10-2009, 16:51
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Kann ich als Vista User immer noch kolo auf W7 umsteigen?


Semper Fi
 
Alt
Standard
22-10-2009, 18:12
(#5)
Benutzerbild von MichiBiggi
Since: Jul 2008
Posts: 166
Windows 7 ist auf jeden Fall um Längen performanter als Vista. Kommt fast an XP ran. Die Kompatibilität ist auch sehr hoch, allerdings wird es noch genug Software geben, die erst angepasst werden muss. Ansonsten würde ich erst mal noch ein paar Wochen mit dem Umstieg warten. Es läuft zwar stabil, aber hat garantiert noch ein paar Macken, die erst im Feldversuch auftauchen und dann behoben werden.
 
Alt
Standard
22-10-2009, 18:35
(#6)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen
da der Treibersupport für Xp irgendwann eingestellt wird und man zwangsläuft eh umsteigen sollte wenn man kein uralt System nutzt.
Darüber mach ich mir im Moment noch keine Sorgen ^^
 
Alt
Standard
22-10-2009, 18:43
(#7)
Benutzerbild von Ramses40
Since: Aug 2007
Posts: 1.703
BronzeStar
Zitat:
Zitat von HungryEyes42 Beitrag anzeigen
Darüber mach ich mir im Moment noch keine Sorgen ^^
Windows 7 ist besser als sein Ruf. Man sollte aber wie immer vorher ein komplettes Backup des System incl. aller Datein bzw. Partitionen anlegen. Somit hat man immer die Möglichkeit zurück auf das alte System zurückzugehen.
Mann sollte bei einem Umstieg schon planen wie man was macht. Eine gute Möglichkeit den Rechner und die Hardware auf tauglickeit win Win7 zu testen ist der Windows 7 Upgrade advisor ( den gibt inzwischen auch in deutsch ). Den sollte man zuerst laufen lassen und sich die Ergebnisse ausdrucken.
 
Alt
Standard
22-10-2009, 18:51
(#8)
Benutzerbild von Flifi
Since: Apr 2009
Posts: 2
WhiteStar
Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.
 
Alt
Standard
22-10-2009, 19:25
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Flifi Beitrag anzeigen
Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.
so in der art wars ja eigentlich auch bei jedem neuen windows. wenn die ersten servicepacks draussen sind kann man sich langsam mal über nen umstieg gedanken machen denk ich.
 
Alt
Standard
22-10-2009, 19:52
(#10)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
Zitat:
Zitat von Flifi Beitrag anzeigen
Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.
Wesentlich stabiler und komfortabler? Also da frag ich mich doch grad, was du beruflich machst bzw. was für Fachleute da am Testen gewesen sein sollen.

Windows 7 läuft bei mir seit mehreren Monaten (RC und danach die RTM Version). Also weder hatte ich damit bis dato irgendwelche Stabilitätsprobleme (Abstürze, Performance etc.), noch wüsste ich nicht, was an der Handhabung unkomfortabel sein soll? Ich finds wesentlich benutzerfreundlicher als XP.

Da schwirren viele Vorteile umher, die mMn total aus der Luft gegriffen sind.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung von Vista auf Windows I7! xxxZotecxxx Poker Ausbildung 4 20-10-2009 20:49
PostgreSQL für Windows Vista? DeadMan1609 Poker Ausbildung 2 18-02-2009 15:16
cycling windows mobtheman Poker Ausbildung 3 08-12-2008 03:16