Alt
Standard
300 BB Regel - 24-12-2007, 16:18
(#1)
Benutzerbild von Andiii71
Since: Aug 2007
Posts: 44
Ich bin eben im Ausbildungscenter auf die 300BB Regel gestoßen.

Ist das so zu verstehen dass zum Beispiel bei einem Fix Limit 1/2 eine Bankroll von 2 x 300 , also 600 Dollar vorhanden sein sollte oder nur die Erhöhung von 1 auf 2 Dollar , also 300 Dollar.

Demnach wäre ja die kleinste Bankroll 0,02 x 300 = 6 $ gross

Oder wie ist das zu verstehen?

Ich hoffe es ist nicht zu verwirrend vormuliert. In der Suche war noch nichts zu lesen.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:22
(#2)
Benutzerbild von Hawanuka
Since: Aug 2007
Posts: 48
BronzeStar
Hallo also für Fixed Limit ist es die 300 Big BetRegel damit ist bei einem 1/2 Tisch der Big Bet 2 alos 2*300=600.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:26
(#3)
Benutzerbild von Hawanuka
Since: Aug 2007
Posts: 48
BronzeStar
Nachtrag:
die kleinsten Limits für FL sind bei PS 0,02/0,04 demnach ist die kleinste Bankroll 0,04 x 300 = $12,0.
Mit dem Quiz 1 Preis von $5 kann man das aber auch bequem spielen wenn du die Limit Starthandtabelle beachtest und so hast du in kurzer Zeit deine $12 zusammen. Viel Erfolg.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:27
(#4)
Benutzerbild von Andiii71
Since: Aug 2007
Posts: 44
Danke Dir. Also wäre die kleinste Bankroll bei Fix Limit 12 Dollar?
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:32
(#5)
Benutzerbild von Hawanuka
Since: Aug 2007
Posts: 48
BronzeStar
Ja, allerdings hast du hier ja keine Möglichkeit solltest du einen mächtigen Downswing haben ein Limit abzusteigen.

Die $12 sind aber genau 300BB für das nächste Limit von PS 0,05/0,10 brauchst du dann schon $30 um die Regel einzhalten.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:38
(#6)
Benutzerbild von Andiii71
Since: Aug 2007
Posts: 44
ich denke als Einsteiger ist das ein guter Leitfaden.

Ich hätte das Minimum für eine Bankroll nie so gross eingeschätzt.

Aber ich werd mich dran halten Jedenfalls bis man ein Gespür dafür hat wie man es erhöhen und veringern kann.
 
Alt
Standard
24-12-2007, 16:42
(#7)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
das ist noch nichtmal gross

denke mit 500BB biste eher auf der sicheren Seite

swings kommen eben immer
 
Alt
Standard
24-12-2007, 19:08
(#8)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von Andiii71 Beitrag anzeigen
Ich hätte das Minimum für eine Bankroll nie so gross eingeschätzt.
Das verstehe ich nicht. 12 Dollar sind ungefähr 8 EUR, diesen Betrag nennst Du "groß" ? Zeige mir mal ein anderes Hobby, das sich mit 8 Euro betreiben läßt ...
 
Alt
Standard
24-12-2007, 20:37
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Andiii71 Beitrag anzeigen
Demnach wäre ja die kleinste Bankroll 0,02 x 300 = 6 $ gross
Die kleinste BR für $0.02/$0.04 wäre $12 groß, allerdings kann bereits mit den geschenkten $5 hier ein BR-Aufbau versucht werden, da die Gegner recht lau spielen auf 2/4ct.

Ich würde 300 Big Bets für FL als Untergrenze betrachten, besser 500 Bets. Auch 1.000 Bets sind nicht verkehrt.

125 Bets darf nur in den Micros versucht werden, am besten auch bei $0.02/$0.04 erst einmal 300 Bets zusammenkratzen.
 
Alt
Standard
25-12-2007, 00:51
(#10)
Benutzerbild von heddlein
Since: Nov 2007
Posts: 264
ich finde 1000 bets zu übertriben...aber ich denke da kann jeder für sich selber entscheiden wie sicher er gehen möchte