Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A9s Blindsteal .. OK ?

Alt
Standard
A9s Blindsteal .. OK ? - 23-10-2009, 13:54
(#1)
Benutzerbild von SuptrasKasi
Since: Dec 2007
Posts: 10
Stacks:
UTG+1 with 16995
MP1 with 2025
MP2 with 42052
CO with 4845
BTN with 38988
SB with 18175
BB with 24275
UTG with 73092

Poker Forum


Blinds: 600/1200
Site: Pokerstars
Dealt to BB:9♦ A♦
Sklansky group 5
Preflop:
5 players fold.
BTN calls [1200]
SB calls [600]
Hero raises 22950 to 24150 [ all-in ]
1 players fold.
SB calls [16850] [ all-in ] Uncalled bet (6100) returned to Hero
Total folds this street: 6
Potsize: 43400
Flop:
K♦ 8♥ 10♣
Potsize: 43400
Turn:
6♥
Potsize: 43400
River:
Q♠
Results:
SB shows two pair, Kings and Tens:
K♠ 10♠
Hero shows high card Ace:
9♦ A♦
SB collected 38300 from pot




.................................................. ..
Ist der push ok ?? Dachte mir so die 5k ausm Pot nimmste lieber ohne flop zu sehen mit.. dass er da mit k 10 called ist doch eher für ihn fraglich das turnier mit k 10 zu riskieren ?
Waren schon itm..

Bitte meinungen !!

nur Raisen oder sogar checken ?

Danke !!

Ps. ist meine erst handanalysen thread also nich meckern plz :P
 
Alt
Standard
25-10-2009, 20:51
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
ich sehe als porblem, dass ihr effektiv um 20bb spielt und er somit +eV trappen könnte.

aber der spieler scheint weak zu sein, da is der push imo standard
 
Alt
Standard
23-11-2009, 20:51
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich raise hier preflop auf 6000, bei einem reraise kannst du dann immer noch folden.
Ich push hier nicht für 20BB um mein ganzes Turnierleben mit einer relativ marginalen Hand aufs Spiel zu setzen.
 
Alt
Standard
26-11-2009, 00:57
(#4)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
das problem ist die 6000 blähen den pot ziemlich auf, und wir müssen bei einem call oop mit sehr kleinem spr nen flop spielen (postflopskillz von nöten)

entweder check ich hier, weil ich der sache nicht traue, oder ich push hier die 20bb, da wir (mit zB tighten image) hier viel FE haben, und viel deadmoney einsammeln.

Ich bin mir hier relativ sicher die beste hand zu halten und nutze dies auch aus

+Stats vom gegner wären immer gut (der vom Button, da der SB ja hier wohl nur mist auffüllt und mit guten händen selbst die initiative ergreift)

nach dem KT call scheint er eher ein großer fisch zu sein, daher ist der push für mich hier eigtl eindeutig
 
Alt
Standard
26-11-2009, 14:45
(#5)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
Ich raise da normal... was in dem fall für mich bedeutet so 4,2k und dann kann ich mir jede weiter action anschauen. den sb complete beziehe ich da nicht in meine raisegröße mit ein, da er die potodds auch nicht maßgeblich verändert, ich bei nem call eine conti feuern kann und auf gegenwehr immer noch einen fold finden kann, genauso wie im falle eines preflop repushes.
Im ersten Fall bleiben mir dann noch 11-12bb mit denen ich weiter spielen kann.
Im zweiten Fall sogar noch über 16bb.
Gewinne aber auch oft den Pot und wirke auf viele gegner mit dem raise anstelle des pushes sogar stärker.
Mal ab davon das ich mit A9 am Flop gut weiter evaluieren kann und da oft noch mehr chips bei rausspringen.
Push find ich aber auch nicht schlecht, schraubt die varianz allerdings etwas hoch.
Dazu bleibt vielleicht noch die frage ob du die all-in line z.b auch mal mit AA balanced oder du AA/KK immer normal raisen würdest.
 
Alt
Standard
26-11-2009, 15:56
(#6)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Richtig gespielt...
 
Alt
Standard
27-11-2009, 23:49
(#7)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
oohh, hab des btw fürn finaltable(45er??oda so) gehalten, mit irgendwelchen relavanten geldsprüngen. da es wohl nur random itm war und ich kp hab wieiviele leute left würd ich auch einfach pushen.
meine argumentation find ich für einen finaltable btw immer noch gut, da ich dann natürlich 2k und 5k-guy vor mir rausfliegen sehn möchte

*wer lesen kann is wie immer klar im vorteil

Geändert von naDanje (27-11-2009 um 23:52 Uhr).
 
Alt
Standard
28-11-2009, 08:18
(#8)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Zitat:
Zitat von naDanje Beitrag anzeigen
oohh, hab des btw fürn finaltable(45er??oda so)

jo evt ein 45er mit einem 10k starting Stack....
 
Alt
Standard
28-11-2009, 14:09
(#9)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Wenn man gegen Leute spielt, die hier zu schwach sind um so eine Müllhand zu folden, dann kann man es auch einfach einmal sein lassen. Gegen solche Leute ist deine FE viel zu klein, um hier einfach das dead money stehlen zu können.

Wenn du vorher bereits notes hattest, die auf solche "heldenhaften" calls schließen lassen, ist es ein easy check (ich finde nicht, dass man seinen stack an dieser Stelle crippeln sollte mit dieser hand).

Deswegen sollte man überlegen, ob die Gegner auch gut genug zum folden sind, bzw. was hier gelimpt (getrappt) wird.

Gegen halbwegs mitdenkende Gegner ist das hier ein Versuch wert auch wenn man in eine Falle laufen könnte. Bei diesem Gegner offensichtlich nicht.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 FR 88 Blindsteal Clouds86 Poker Handanalysen 2 05-06-2009 01:03
Blindsteal versuch ! SuCkOuT8000 Poker Handanalysen 7 17-04-2009 00:27
NL10SH Blindsteal mit A9o Annika2900 Poker Handanalysen 6 07-01-2009 13:01
0,5/1 66 vs potentiellen blindsteal chess87 Poker Handanalysen 1 12-09-2008 11:03
NL 25 SH J9s Blindsteal coren86 Poker Handanalysen 4 27-01-2008 13:48