Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

brm und wie erkenne ich ein fischigen tisch beim plo?

Alt
Standard
brm und wie erkenne ich ein fischigen tisch beim plo? - 23-10-2009, 20:17
(#1)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
hi leute,

könnt ihr mir sagen was fuer ein bankrollmanagment man betreiben sollte beim PLO und wie man fischige tische erkennt?

danke euch
 
Alt
Standard
24-10-2009, 00:56
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Weiß auch nich so genau..jedenfalls is die Varianz beim PLO um einiges heftiger als zb beim NLHE von daher würd ich persönlich mein BRM im Vergleich zum NLHE um ~30% erhöhen....is aber nur so ein Bauchgefühl.....wird sich schon noch ein Split Game Grinder hier her verirren...

**************************************


Zu den Tischen...

Schau auf den AVG.Pot und vorallem auf den Plrs/Flop Wert der is am wichtigsten umso höher umso besser.

Ich spiel 12 Tische und mach dann immer so 15-16 auf(ich geh nicht an Tische wo noch n Platz frei ist,ich hau mich immer in die Warteliste)und spiel dann ne Runde und mache die 3-4 tightesten Tische wieder zu.

Wird ein Tisch/e wärend ner Session zu tight hau ich ab und such einen neuen,so kommts halt vorallem zu Mittagszeiten zwischendurch mal vor das ich in ner 4 Stunden Session teilweise bis zu 10* nen neuen Tisch aufgemacht hab,ist zwar ein bisschen Arbeit aber das ganze lohnt sich gewaltig!!!

Geändert von Mike$100481$ (24-10-2009 um 01:20 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2009, 01:34
(#3)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
mike,welches limit spielst du?
ich hab mir mal 2/5 cent und 5/10cent angeschaut und die scheinen super fischig zu sein,weil die in nlh dimensionen denken und garnicht richtig mit plo zurechtkommen.ist das bei dir ähnlich?
 
Alt
Standard
24-10-2009, 03:32
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ich habe vor ca 4 Monaten für so 2 Monate regelmäßig PLO-NL25 gespielt,das Limit war auch Mega Ultra fish verseucht ....wie du sagst die meisten haben i.wie NLHE im Schädel oder sind halt i.wie total Banane...glaub jedenfalls das von PLO NL5-PLO NL25 keinen großartigen Unterschied merken wirst,die Leute sind ja vorallem Nachts teilweise total Hypermäßig daneben....Allin allin allin allin......loool gröhhhllllllll

Ab PLO-NL50...kp wie ich das schreiben soll weißt ja PLO ohne Limit.....findet man dann ein paar wenige REGs aber echt wenig,ist wie beim NLHE halt auch von NL25 zu NL50 ist nur ein ganz minimaler Unterschied wo gutes ABC Poker auf jeden Fall ausreicht.



Ja hatte dann als ich die PLO Varianz zu spüren bekam innerhalb weniger Tage total die Lust auf PLO verloren....und seitdem spiel ich wieder nur NLHE und halt Turniere,SNGs schon seit Dezember 08 nich mehr,Hauptsächlich NL50

So ich mach mal nen Abgang muss um 6:30Uhr wieder aufstehen und hab Lehrgang bis 17Uhr...pfuideifel......cu

Geändert von Mike$100481$ (24-10-2009 um 03:47 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2009, 11:13
(#5)
Benutzerbild von SHOKAKU
Since: Jan 2008
Posts: 1
Verdoppel einfach die Anzahl der Buy-Ins im Vergleich zu Holdem. Würdest du da 20 ansetzen, mach bei Omaha 40 daraus.
 
Alt
Standard
24-10-2009, 11:55
(#6)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
allgemein wird sss mit 50 stacks und bss mit 80 stacks empfohlen.
ab höheren limits dann mehr.

ansonsten ist brm auch ne persönliche nummer. der eine mag es aggressiver, der andere konservativer - allerdings ist omaha eine varianzreiche variante.


besonders profitable tische erkennt man wie auch im NLHE an einer hohen plrs/flop- und avg.pot-rate.
 
Alt
Standard
24-10-2009, 15:17
(#7)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
spielt ihr selber auch regelmässig omaha,belalany und shokaku?
wie sind eure erfahrungen bei dem spiel und welches limit spielt ihr?gibt es bei omaha auch die sss und bss?
 
Alt
Standard
24-10-2009, 18:22
(#8)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
Zitat:
Zitat von paulo349 Beitrag anzeigen
spielt ihr selber auch regelmässig omaha,belalany?
PLO high 6max, z.Zt. konzentriere ich mich aber auf andere dinge

Zitat:
Zitat von paulo349 Beitrag anzeigen
wie sind eure erfahrungen bei dem spiel
bitte frage präzisieren, ansonsten antworte ich mit: ja

Zitat:
Zitat von paulo349 Beitrag anzeigen
und welches limit spielt ihr?
bis PLO50

Zitat:
Zitat von paulo349 Beitrag anzeigen
gibt es bei omaha auch die sss und bss?
ja
 
Alt
Standard
24-10-2009, 19:54
(#9)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
belalany:

mit den erfahrungen meinte ich:wie sind die gegner,stark und findest du auch sie denken in nlh dimensionen?
 
Alt
Standard
25-10-2009, 12:25
(#10)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
hallo,

bis plo50 sind die gegner meiner erfahrung nach nicht sehr stark, wobei es immer ausnahmen gibt. darüber hinaus kann ich keine angaben machen.

Zitat:
findest du auch sie denken in nlh dimensionen?
ich weiss, glaube ich, was du meinst. und ich gebe dir recht. sehr viele spieler schätzen ihre handstärke falsch (zu hoch) ein, da sie in "nlhe-dimensionen" denken.


allerdings, auch wenn man eine riesen edge gegenüber den villains hat, so wächst das geld im plo dennoch nicht auf den bäumen. die varianz ist im plo sehr sick und die gegner zimmern sich oft mit den unglaublichsten händen bis zum river die fabelhaftesten showdowns zusammen.
deshalb würde ich zu einem konservativen brm raten.

wenn du aber varianzerprobt und einigermassen tiltresistent bist, dann kann plo einen riesigen spass machen (und sehr profitabel sein).

GL
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[NL50 FR] AK gegen fischigen Gegner totmacher333 Poker Handanalysen 4 17-08-2009 14:43
[Bericht] Beim ersten Live-Turnier am Tisch ausgeblutet... Llapir Blogs, Berichte, Brags & Beats 20 10-06-2008 10:22
Probleme beim runterladen von anderen Tisch Layouts! got5Kings IntelliPoker Support 5 30-11-2007 22:18