Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Sit & Go - Angeln im Aquarium

Alt
Standard
[Blog] Sit & Go - Angeln im Aquarium - 24-10-2009, 00:10
(#1)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Hey,

mein Name ist Benny, komme aus Berlin und hatte bereits ein Blog geöffnet den ich aus mangelnder Psyche im Fixed Limit wieder aufgegeben habe.

Ich spiele momentan die 1,75$ 18Mann Sit & Go's, hatte jedoch in letzter Zeit ein Downswing bei welchen ich Ewigkeiten BE lief.

Zu meinem Vorhaben:

Ich werde täglich 60-100 Sit & Go's spielen mit 12-20 tablen, kommt drauf an wie ich mich fühle. (bin chronisch müde)

Ab 200$ möchte ich auf die 3$ Sit & Go's aufsteigen und ab 500$ dann die 6$ Sit & Go's in Angriff nehmen.
Wie meine Überschrift schon besagt habe ich erstmal nicht vor weiter aufzusteigen sondern lieber auf dem Limit massgrinden.

Ich benutze momentan keine Software. (aktualisiert)

Da ich bis zum Ende Oktober noch frei habe kann ich vermehrt spielen und deswegen die evtl. hohen Ziele. (Goldstar )

Hier mal ein Screen meiner momentanen BR + FPP stand:





Aktualisierte Ziele:


Ziele für Oktober:

[x] Goldstar clearen (3000/3000)(1344 1,75$ Sit & Go's)
[x] Auf 3,40 18Mann Sit & Go's aufsteigen
[x] BR auf 300$ ausbauen
[x] Moshmans Buch zuende lesen


November Ziele:

[ ] 1000$ Bankroll aufbauen
[x] Auf die 6,50$ Sit&Go's aufsteigen
[x] Goldstar halten
[ ] weniger Maggi trinken


Dezember Ziele:

[ ] am 15. Dezember min. 1000$ auscashen
[ ] trotzdem 100BI für 6,50$ beibehalten



Aktualisierte Bankroll: 712.98$

FPP-Stand: 884 (100€ Amazongutschein gekauft + TT Eintritt (12k FPP))


mfg Benny

Geändert von Berlinbenny (27-11-2009 um 16:08 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2009, 04:28
(#2)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Update


So bin mit meiner ersten Session fertig und die ersten 30 Turniere waren echt ein Desaster, konnte glaub ich nur zwei mal den 4. Platz erreichen.
Danach ging es langsam bergauf bis ich breakeven war.
Ab da an haben die Badbeats aufgehört und ich hab echt tolle Karten zugesteckt bekommen, sodass ich am Ende auf ein Profit von 32,05$ kam.

Sit&Go's gespielt: 65
ROI: 28,2% (EV: 33,1%)
Profit: 32,05$

Neue Bankroll: 119,89$

Morgen gehts dann weiter da liegt rl mäßig bei mir nichts an


mfg Benny
 
Alt
Standard
24-10-2009, 10:54
(#3)
Benutzerbild von Tomm_L_13
Since: Dec 2007
Posts: 178
Viel Erfolg !

Ich schaue in die SNG´s Blogs eigentlich immer regelmäßig rein.
 
Alt
Standard
24-10-2009, 19:01
(#4)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Danke Tomm, mir ergeht es momentan genauso wie dir.
Es läuft einfach grausam, nur hab ich das Glück, dass ich momentan auf den Microlimits spiele auf denen meine riesige Edge meine Verluste in Grenzen hält.

Kann leider mein Holdem Manager nicht mehr benutzen weil mein PC dadurch extrem langsam wird.


Zur Session:


Ich musste nach 37 Sit&Go's abbrechen da ich nach den ersten 25 nicht einmal cashen konnte.
Es ist echt grausam wie lange so ein Downswing, sogar in den Microlimits, anhalten kann.
Ich habe ein Profit von -18,85$ erzielt.

Neue Bankroll: 101,04$

Ich werde nachher nochmal ne Session spielen in der ich 100 Sit&Go's spielen möchte. Hoffentlich geht es nicht so weiter, irgendwann muss der scheiss mal aufhören.



mfg Benny
 
Alt
Standard
24-10-2009, 20:21
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
viel glück für dein vorhaben,
was mich aber wundert, warum jemand SNG massgrinden will,
und nichmal das standardwerk für SNG zumindest einmal durchgelesen hat, von durchgearbeitet nich mal zu sprechen.
ich würde dir daher raten, eher mal die literatur bissal durchzuackern, die gewinne kommen dann eh noch früh genug...
 
Alt
Standard
24-10-2009, 20:47
(#6)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Danke für den Tipp aber ich habe schon massig an SNG Content durchgearbeitet und weiß das ich Winningplayer auf den Microstakes bin.
Habe auch mittlerweile das Moshman Werk zur hälfte durch und hab mich dadurch sehr bestätigt Gefühlt aber viel dazu gelernt habe ich nicht.
Ich denke um die sngs zu schlagen ist es nicht zwingend notwendig das Moshman Werk durchzuarbeiten, da mittlerweile dieser Content im Internet zu haben ist.
Das wichtigste ist sich ein excellentes ICM wissen anzueignen welches ich durch ICM Trainer und das analysieren mit SNG Wizard mache.

mfg Benny
 
Alt
Red face
24-10-2009, 21:15
(#7)
Benutzerbild von clan1
Since: Mar 2009
Posts: 14
also du schreibst,dass du winning player bist wie kannst du dir das so sicher sein

will dich nicht unsicher machen verstehe das nicht falsch
aber es könnte ja sein,dass du keine pechsträhne hast sondern
nur etwas falsch machst an deinem spiel
 
Alt
Standard
24-10-2009, 21:17
(#8)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Was hackt ihr auf mir rum ich habe 2 Sessions hinter mir

Die Zukunft wird zeigen was in mir steckt also abwarten mit solchen Kommentaren^^
 
Alt
Standard
24-10-2009, 23:44
(#9)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Wie hier jeder nur meckern kann.
Er klingt zwar leicht überheblich, für sein Limit, aber wenn
er keiner ist wird er es früher oder später lernen!
Ich denke jeder erfolgreiche Spieler musste erst einmal auf die Schnauze fliegen um da zu sein wo er heute ist.

Selbst wenn er seine Ziele nicht packen sollte, zeugt das nicht von Inkompetenz.
Durch die geringe Samplesize eines Monats und der rasanten Aufstiege kann er locker sich bis in die Midstacks grinden und trotzdem loosingplayer sein.
 
Alt
Standard
25-10-2009, 23:54
(#10)
Benutzerbild von Berlinbenny
Since: Mar 2009
Posts: 303
BronzeStar
Update


Gestern:

Habe Gestern mitm Freund der mich zu 50% gestaked hat paar Turniere gespielt. Ist nichts großes bei rausgekommen, sind 2 mal kurz vorm FT im 180 Mann Tourney unglücklich gebusted.
Insgesamt konnte ich meine BR so auf ~115$ ausbauen.


Heute:

Habe mich entschlossen von nun an die 3,40$ Turniere zu spielen.
Mir gings heute nicht so gut, ziemlich erschöpft(Training etc)sodass ich nur ge-8-tabled habe und grade mal auf 24 Turniere gekommen bin
Begonnen hat das, wie in jeder Session in letzter Zeit schlecht aber nach und nach konnte ich dann wieder meine Verluste rausholen und noch + machen.

Profit: +26,40$
Roi: 32,4% (EV:50,5%)
Neue Bankroll: 141,25$
VPP Stand: 1550/3000

Mir fehlen also noch 1450 VPP zu Goldstar.
Das macht 1450:2 = 725 3,40$ Turniere.

Für diese 725 Turniere habe ich noch 6 Tage Zeit:

725:6 = ~121 Turniere täglich.

Wird also extrem schwer wenn ich Goldstar noch clearen möchte.
Muss mal morgen schauen ob ich die nötige Geduld dafür aufbringen kann und es versuche

mfg Benny

Geändert von Berlinbenny (25-10-2009 um 23:57 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Cash Plays - Ein Live Poker Blog xflixx Blogs, Berichte, Brags & Beats 1281 07-06-2011 15:11
[C-Blog] ZAKI31 - Beat Boku Blog von Zaki ZAKI31 Blogs, Berichte, Brags & Beats 0 20-07-2009 13:18
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
Wie überleben In Einem Aquarium sigi999555 IntelliPoker Support 19 30-12-2007 12:42