Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AQo ohne Treffer River call?

Alt
Standard
NL10 AQo ohne Treffer River call? - 25-10-2009, 20:14
(#1)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Hallo,

hier mal noch ne Hand. Die Riverbet callen oder schmeißen?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($10)
SB ($11.45)
BB ($10.40)
UTG ($9)41/15/29/0 auf 82 Hände
MP ($6.45)
Hero (CO) ($14.55)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $0.30, MP calls $0.30, Hero raises to $1.20, 3 folds, UTG calls $0.90, 1 fold

Flop: ($2.85) , , (2 players)
UTG bets $1, Hero raises to $3, UTG calls $2

Turn: ($8.85) (2 players)
UTG checks, Hero checks

River: ($8.85) (2 players)
UTG bets $2, Hero calls $2

Total pot: $12.85 | Rake: $0.60
 
Alt
Standard
25-10-2009, 20:17
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Aus was für nem Grund willste callen...?

Geändert von Mike$100481$ (25-10-2009 um 20:20 Uhr).
 
Alt
Standard
25-10-2009, 20:27
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Tja gute Frage. Eigentlich kann man da nicht callen.

Der reraise am Flop, wie schauts mit dem aus? geht der ok?
 
Alt
Standard
25-10-2009, 22:21
(#4)
Benutzerbild von skinch
Since: Feb 2008
Posts: 15
Bei dem Call am River kann ich Mike nur zustimmen den find ich ganz schlecht. Am Flop musst du auf den Limits garnicht so "tricky" spielen und kannst einfach folden. Für mich siehts so aus, als ob er nen Flush geturned hat. Das passt einfach genau zu seiner Line würde ich sagen.
 
Alt
Standard
26-10-2009, 11:37
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja eben so siehts aus^^



Hmmmm ......du hast bei dem Gegner 41/15/29/0 hingeschrieben kannst mal sagen was das alles bedeuten soll vorallem die letzten 2 Werte?

Normal sollten die 2 vorderen eigentlich VPIP/PFR sein und der 3. Wert ist sofern man nix dazu schreibt immer der Total AF....aber nen AF mit 29...lool

Geändert von Mike$100481$ (26-10-2009 um 11:45 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2009, 13:16
(#6)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich schreib immer die erste Zeile ausm HM mit rein, es sei denn ich vergess es . Der 3. Wert zeigt "Atemt to Steal" an und der 4. Wert ist der prozentuale Wert der Anzahl 3bets.

Ich glaub ich halt die "Fische" immer für zu loose und unterschätz ihr Blätter manchmal. Die callen halt auch mal alles. Meistens callen oder raisen die aber nur wenn sie überhaupt getroffen haben.

Skinch hat mit seiner Analyse schonmal ins Schwarze getroffen . Ärger mich echt über solche Hände, aber dazu poste ich die hier, um was zu lernen und mich länger daran zu erinnern, damits nicht nochmal passiert . Fazit: Mit nem fold aufm flop 5$ gesparrt!
 
Alt
Standard
26-10-2009, 13:32
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja das ist aber auch die typische Vollpfosten Donky Flush Line...... Raise am FLop callen, Turn trifft man und checkt und betet am River dann 1/3-1/5 Pot...

Achso is das,ja wenn er nen 3Bet Wert von 0 hat brauchste den auch nich reinschreiben,zumal er ja sowieso nich ge3betet hat.

Für die meistes Hände reicht VPIP/PFR/AF
***********


Deine 3Bet PF mit AQo auf ein UTG Opener eines Spielers der nen PFR von 15% hat und somit wahrscheinlich aus UTG so ~9% Opent gefällt mir irgendwie auch nich so toll...aber spiele FR und kein 6max von daher sollten eher die 6max Leute mal was zum PF Play sagen

Geändert von Mike$100481$ (26-10-2009 um 13:53 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2009, 14:25
(#8)
Benutzerbild von skinch
Since: Feb 2008
Posts: 15
Das preflop Play find ich gut mit der 3bet und ist auch absolut Standard für 6max und vor allem mochte ich gegen den Fish möglichst viele Pötte in Position spielen und nen großen Pot aufbauen. FR sieht's natürlich anders aus.
 
Alt
Standard
26-10-2009, 14:41
(#9)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Jo drum sagte ich ja ich weiß selber nich so genau wie dat beim 6max gehabdhabt wird..... wenn das eigene Postflopspiel noch nich so Bombe is isses oft besser man geht vorerst mal den einfacheren Weg und katapultiert sich so auch nicht in eklige Situationen wo Anfänger oft nicht wissen was se machen sollen,auf den Limits brauchste eh nicht großartig tricky spielen weil die Leute noch total schlecht sind das gilt auch für NL25 und für die meisten NL50 Gegner

Geändert von Mike$100481$ (26-10-2009 um 14:52 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2009, 15:03
(#10)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Erstmal Danke, fürs feedback.

Nach einer Weile zerrt es manchmal echt an den Nerven, wenn permanent in einen reingedonkt wird, obwohl man PF ne 3bet gemacht hat.
Naja hacken ran und neu sortieren.

Was macht Ihr bei Donkbets von "Fischen"?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[SH .25/.50] nur river call? tafkaa Poker Handanalysen 3 30-09-2009 23:24
FL: Call am River mit 2Pair? LuckiestSun IntelliPoker Support 4 30-05-2009 09:25
[BLOG] Ohne River kein Fisch! 10000$ bis Anfang 2009 NormarAA Blogs, Berichte, Brags & Beats 40 28-06-2008 14:01
1/2 SH - JJ - Call am River??? fibs77 Poker Handanalysen 4 13-12-2007 00:00