Alt
Standard
Frage zu BSS NL50 - 05-11-2009, 09:26
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
Hallo zusammen,
Ich spiele momentan fullring BSS nl50
Ich bin mir momentan unsicher in Bezug auf folgende Fragen:
1. was meint ihr macht es sinn generell statt 4BB 3BB zu raisen? weil dann könnte ich auch aus any position niedrige pockets openraisen mit 3BB?
2. macht es mehr sinn niedrige pocketpairs aus any position open zu raisen oder sollte man lieber limp/call spielen?
3. raist ihr aus BU/CO eher 3BB als 4BB??

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
 
Alt
Standard
05-11-2009, 13:02
(#2)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
1. hängt davon ab wie tight du spielst. Wenn du nicht nit-Style spielst ist 3BB ok, weil deine Handstärke im Schnitt etwas schwächer ist. Wenn dein postflop-Spiel gut ist und du dich da sicher fühlst spricht das auch eher für 3BB.
2. Niedrige Pockets: Aus EP kannst du die locker folden, ansonsten immer openraisen. Limp/call und dann auf setvalue spielen ist auf NL50 gegen Regs nicht profitabel.
3. Gegen Regs, die aus den blinds relativ oft 3betten macht ers durchaus Sinn sein Btn open raise niedriger zu machen - z.B. wenn man immer ein 3BB openraise macht, dann halt 2,5BB. Gegen Fische; postflop-fit-or-fold-Spieler und calling stations auf jeden Fall bei der normalen Betgröße bleiben.
 
Alt
Standard
05-11-2009, 15:44
(#3)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
zu 2: ist es dann auch sinnvoll zu cbetten am flop wenn man mit niedrigem pocket gelimpt hat und daneben liegt? oder lieber dann c/f?
zu 3: das problem sind bei mir eher nicht die regs sondern die shorties die meinen sie können mit marginalen händen allin pushen und da hab ich halt meistens keine odds zu callen, aber hier macht es ja auch dann sinn nur 3 bb zu betten.
 
Alt
Standard
05-11-2009, 19:39
(#4)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
2. Ja, cbet solltest du auf jeden Fall öfter machen als einfach aufgeben. Hängt auch vom board ab. Hast du ein board ohne großartige draws mit einer broadway-Karte - cbet. auf einem board mit lauter kleinen Karten/ gepairtes board/ single suited board - cbet. Ist das board sowas wie 689 mit möglichem flushdraw - kann man oft aufgeben.
Immer die Frage stellen: Könnte mein Gegner glauben, daß ich dieses board getroffen habe? Und: Könnte mein Gegner dieses board getroffen haben.

3. Gegen shorties macht es auch Sinn nur 2,5BB zu openraisen. Und: Wenn die shorties ihre Range erweitern mit der sie gegen dich pushen, mußt du deine calling range auch erweitern!
 
Alt
Standard
05-11-2009, 22:51
(#5)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
zu 2: ist es dann auch sinnvoll zu cbetten am flop wenn man mit niedrigem pocket gelimpt hat und daneben liegt? oder lieber dann c/f?
zu 3: das problem sind bei mir eher nicht die regs sondern die shorties die meinen sie können mit marginalen händen allin pushen und da hab ich halt meistens keine odds zu callen, aber hier macht es ja auch dann sinn nur 3 bb zu betten.
zu 3.: imo ganz einfach: geh an die 50BB min Tische^^
 
Alt
Standard
06-11-2009, 04:15
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
zu 2: ist es dann auch sinnvoll zu cbetten am flop wenn man mit niedrigem pocket gelimpt hat ...
Bin ich irgendwie der einzige der diesen Satz senseless findet?
 
Alt
Standard
06-11-2009, 17:29
(#7)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Es lebe der Conti-Limp!

Aber die Fragen sind doch OK in so einem Forum.
Um also konstruktiv zu bleiben, will ich behaupten, dass er eine C-Bet im Falle eines PP-Openraise meinte und nur den falschen Begriff hinterhergelimpt hatte.
 
Alt
Standard
06-11-2009, 17:36
(#8)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ja sry mein fehler. ich hatte natürlich gemeint, wenn ich pp openraise, dass ich dann cbette
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 - 88 hit Set LadyKiller67 Poker Handanalysen 5 17-01-2009 15:11
BB/100 auf NL50 FR pokerbasti00 Poker Handanalysen 3 03-01-2009 23:13
NL50 FR: KK 3-bet oop moelmer Poker Handanalysen 3 26-12-2008 02:33
Nl50 Sh 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 9 29-08-2008 19:01
Sss - Nl50 Fr Sunnymatrix Poker Handanalysen 11 30-12-2007 15:27