Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QJ mhh mit meiner line nicht zufrieden ;(

Alt
Standard
QJ mhh mit meiner line nicht zufrieden ;( - 05-11-2009, 22:34
(#1)
Benutzerbild von RanAccMem
Since: Nov 2008
Posts: 73
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($14.35)
UTG ($24.35)
MP ($25.25)
CO ($25)
Hero (Button) ($38.90)
SB ($25)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, 2 folds, Hero bets $1, SB calls $0.90, 2 folds

Flop: ($2.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.70, SB calls $1.70

Turn: ($5.90) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($5.90) (2 players)
SB bets $3, Hero folds

Total pot: $5.90

STATS: nicht vorhanden war am anfang der session

hab zwar sicherlich das richtige im end effekt aufn river gemacht aber zufrieden bin ich nich
2nd barrel aufn turn wär besser oder..
6x könnt ich für value betten (denk aber nich das er das preflop callt)
Tx/Jx, 77 und 88 vllt (für value aber das wars)
wollt eigentlich mit den check erreichen das er den turn zum bluffen nimmt aber war halt nich so
UND eigentlich wollt ich gegen UTG spieln

Geändert von RanAccMem (05-11-2009 um 22:39 Uhr).
 
Alt
Standard
05-11-2009, 23:04
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich bette den Flop nicht. Aber ich bette den Turn. River is natürlich n Fold.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-11-2009, 04:05
(#3)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Also imo musst du wenn du dich entscheidest so ein Board zu c-betten auch ne 2nd Barrel abfeuern sonst macht das keinen Sinn.

Ich find die Entscheidung allerdings sehr fragwürdig und würd das Board gar nicht c-betten (außer es gibt reads die eine C-bet begünstigen).