Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

88 zur straight -> push?

Alt
Standard
88 zur straight -> push? - 06-11-2009, 17:14
(#1)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Hallo,

bei folgender Hand würd ich gern wissen, ob Ihr das nur callt und am River setzt, oder gleich pusht? Hätt ich am Turn setzen sollen? Ein fold kommt glaub ich nicht in Frage.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10.70) 22/13/3.0 45Hände
UTG ($11.95)
Button ($2.90) 41/2/0.9 83Hände
haihappen77 (SB) ($15)

Preflop: haihappen77 is SB with ,
1 fold, Button calls $0.10, haihappen77 bets $0.40, BB calls $0.30, Button calls $0.30

Flop: ($1.20) , , (3 players)
haihappen77 bets $0.60, BB calls $0.60, Button calls $0.60

Turn: ($3) (3 players)
haihappen77 checks, BB bets $1.25, Button calls $1.25,


Gruß
 
Alt
Standard
06-11-2009, 17:25
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
einen psuh mag ich überhaupt nicht da wird ne 8 callen der rest folden.

Trotz des Fds ist imo die beste line um am meisten value zu bekommen check call turn check minraise river
 
Alt
Standard
06-11-2009, 19:56
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich bette den turn einfach 2/3 weiter
 
Alt
Standard
06-11-2009, 20:06
(#4)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
ich bette den turn einfach 2/3 weiter
me2, warum FDs oder T freecards geben

Dazu würde ich größer betten. 2/3 bis 3/4 wir haben ja irgendwie immernoch ne solide made Hand

Geändert von ChrisZ-777 (07-11-2009 um 03:55 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2009, 13:05
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Die Flopbet is mir zu klein. Wir haben doch ne recht starke Hand und hier gibts nen FD und nen Str8draw für die Gegner. Turn weiter barreln und River wohl auch. Dann muss man eben je nach Rivercard und Action überlegen, ob man auf Action broke gehen möchte oder eben nicht (meistens eher nicht, wenn Flush ankommt oder Board paired etc.)


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 07-11-2009, 20:59
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ein C/R ist an dieser Stelle sicherlich viel zu stark und foldet alles bis auf eine andere 8 raus. Ich würde hier den Turn entweder von vorne betten (aber auch das zeugt eigentlich von zu viel Stärke), oder callen und den River nochmal checken bei non-Club Rivers. Ich denke, mit dem FD und dem Fakt, dass es NL10 ist, wo viele der Spieler hier auch noch mit One und Two Pairs + Outs zahlen werden, ist betten besser.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-11-2009, 09:12
(#7)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Hi Leute,


da ich bei der Hand schon vorher etwas genervt von ständigen rr und calls war bin ich allin (ich weiß kein so toller move), bekamm aber 2caller. Der Bigstack ist mit set5 rein und der Smallstack mit JT (der hatte ja nicht mehr viel).
So ist das mit NL10, da braucht man meist nicht zu glauben das einer mitdenkt.

Am liebsten hätt ich wohl weiter conti gewettet, da man mir eventl. dann noch ein Overpair abgenommen hätte und ich auf nen raise allin gehen kann.

Gruß
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 2x AQ, 85 mit straight imakemoneeey Poker Handanalysen 6 24-02-2009 23:16
NL5 6 max straight auf Turn Push Ok? spenkmen Poker Handanalysen 4 01-12-2008 10:59
Straight PeterPinkel Poker Talk & Community 10 29-02-2008 23:03