Alt
Standard
Frage zu AK - 06-11-2009, 17:59
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
Angenommen der Fall: BSS NL 50
Wir haben preflop mit AhKc aus utg erhöht und bekommen 2 caller.
das Board zeigt AhTd3d. Wir machen also eine cbet und einer der caller foldet und der andere reraist 3x betsize (er hat noch einen vollen stack). was macht ihr hier??
Inwiefern ändert sich unsere Aktion auf den reraise, wenn der flop rainbow wäre??
 
Alt
Standard
07-11-2009, 03:08
(#2)
Benutzerbild von IIIIIXIIIII
Since: Jul 2009
Posts: 45
BronzeStar
Seit wann gibt es die A-Herz Karte zweimal im Deck????
LOL
Was bitte soll diese Frage????
 
Alt
Standard
07-11-2009, 03:14
(#3)
Benutzerbild von IIIIIXIIIII
Since: Jul 2009
Posts: 45
BronzeStar
> -Dann bist DU der einzig wahre und einzigartige Besitzer zweier AS-HERZ-KARTEN in einem Pokerspiel...
und bist somit gleichzeitig der Herzkönig aller Bonus****n im Pokerheaven....lolololololo
 
Alt
Standard
07-11-2009, 04:06
(#4)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Zitat:
Zitat von IIIIIXIIIII Beitrag anzeigen
> -Dann bist DU der einzig wahre und einzigartige Besitzer zweier AS-HERZ-KARTEN in einem Pokerspiel...
und bist somit gleichzeitig der Herzkönig aller Bonus****n im Pokerheaven....lolololololo
Ich tippe mal ganz gewagt, dass er sich vertippt hat. Bist du besoffen oder warum hatest du heute Abend auf jedem rum?

On Topic:
Also die Antwort solche Fragen ist zu 99% "Es kommt darauf an".
Was hast du für allg. für Stats? Gegner Tight oder Loose? Ich denke ein Fold ist in ca. 85% zu weak imo, weil er hier nicht nur Sets oder AT raised. QJs, KQs, dazu noch normale FDs. Viele aggressive Gegner streuen da gerne da mal einen Bluff ein, mich eingeschlossen.

Du musst halt aufmerksam bei deinen Gegnern sein. Tendieren sie dazu weake Aces zu überspielen? Machen sie sowas nur mit Sets?

Ich denke zu 80% ist meine Line hier: Call und den Turn neu evaluieren. Wenn er nochma 3/4 bettet bin ich dann schon eher geneigt zu folden, weil er dann wirklich andeutet, dass er hier seinen Stack reinhaben will.
 
Alt
Standard
07-11-2009, 13:17
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Die Sache, dass wir erst vom 3. Spieler geraist werden, nachdem der andere foldet, ist recht interessant. Würde uns der Sandwich spieler raisen, würde ich eigentlich in 99% der Fälle folden.

So allerdings, denke ich kommt ein Call in Frage und wie bereits erwähnt neu evaluieren am Turn. Das wir oop sind, macht die Sache allerdings recht schwierig. Stats und Reads sind denke ich absolut nötig und gegen unknown kann man hier auch erstmal folden (auf einem Rainbowboard gilt das genauso).

Du musst dir auch immer klar machen: Du hast pre UTG geraist und machst eine Contibet in ZWEI Gegner auf A-high. Jeder halbwegs intelligente Spieler, wird wissen, dass du nicht alzu schwach auf der Brust bist.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-11-2009, 15:57
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
das problem ist, dass ich call halt nicht wirklich als option sehe, denn wenn ich calle und dann den turn checke wird er fast immer setzen egal ob er nur AQ hat oder ein set. und dann weiß ich auch nicht mehr außer dass ich dann noch etwas mehr geld investiert habe. was meint ihr dazu?
wenn ich allerdings direkt folde ist ja auch blöd..
 
Alt
Standard
10-11-2009, 18:44
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Man kann z.B. callen und nen blanken Turn donken. Wenn wir wieder ein Raise bekommen, falten wir. Ist ne komische Line, aber ich spiel das ab und an so.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu KK replayreplay Poker Talk & Community 97 15-06-2008 01:03
Hab da ma ne Frage McMell12 Poker Talk & Community 3 12-06-2008 00:43
Frage zu FPP und VPP Bobbü IntelliPoker Support 11 25-05-2008 14:32