Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Need Help [$$$ inside] Festplatten Crash???

Alt
Exclamation
Need Help [$$$ inside] Festplatten Crash??? - 07-11-2009, 01:27
(#1)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Moin, ich mußte gerade mit Schrecken feststellen, das sich aus irgendwelchen gründen, meine Partition mit sämtlichen Programmen, Handhistorys und und und weg ist E-mails und Daten mal ganz nebenbei auch.

Ich hoffe jemand hat eine Idee wie ich das eventuell wieder herstellen kann, XP kann es nicht mit der Systemwiederherstellung! : Hier sind doch immer gute Jungs unterwegs die sich mit der Materie gut auskennen. Wenn nötig laß ich auch etwas springen.

Sitzte hier schon seid stunden dran und bin langsam verzweifelt, müde und fassungslos, da ich keine Lösung finde die mir hilft.
 
Alt
Standard
07-11-2009, 01:33
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
ab 17 Uhr bin ich heute zu Hause...wenn Du Teamviewer hast kann ich Dir versuchen zu helfen. Aber nur wenn Du Dir Deine bucks wo rein schiebst.


Semper Fi
 
Alt
Standard
07-11-2009, 02:54
(#3)
Benutzerbild von IIIIIXIIIII
Since: Jul 2009
Posts: 45
BronzeStar
Was is nach Neustart???

nach welchen Aktionen war die PARTITION? weg?

Musst die SYS unter ADMIN wiederherstellen, da ich davon ausgehe, daß du das gemacht hast kann es eigentlich nur an einem defekt deines Speichermediums liegen.... good read? wenn die Partition nicht mehr gewährleistet ist... ist's meistens das Speichermedium... in seltenen Fällen aber auch ein Ram-Deffekt... hatte das auch mal.... weil ein Ram nicht richtig eingeklickt war... nachdem ich die Arbeitsspeicher wieder ordnungsgemäß eingbaut hatte.... lief es wieder...

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* BassHammer

Geändert von BassHammer (07-11-2009 um 03:56 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2009, 15:13
(#4)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Keine Aktion, einfach Rechner gestartet und weg war es???!!!!


Es liegt weder am einem RAM noch an einem defektem Speichermedium, da meine anderen beiden Partitionen weiterhin einwandfrei laufen und es ist die gleiche Hardware, was mich ja schon ein wenig verwundert. Eigentlich sollte ich das ding einfach aus dem Fenster werfen und mich wieder mit Rauchzeichen oder Kugelschreiber anfreunden.