Alt
Standard
NL50 A8s Middlestack - 07-11-2009, 18:16
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($48.50)
SB ($50.25)
BB ($56.90)
UTG ($10.90)
UTG+1 ($74.60)
MP1 ($50)
MP2 ($44)
MP3 ($24.95)
Hero (CO) ($78.10)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.50, 2 folds, MP3 calls $0.50, Hero bets $3, 4 folds, MP3 calls $2.50

Flop: ($7.25) , , (2 players)
MP3 checks, Hero bets $4.50, MP3 calls $4.50

Turn: ($16.25) (2 players)
MP3 checks, Hero bets $11,

Villain lief 19/6/1,5 über 30 Hände

Bet/Call Turn oder Checken und unimproved auf River checken/folden?

Betsize auf dem Flop in Ordnung?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (07-11-2009 um 18:19 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2009, 18:17
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also ich würd am turn mehr betten aber sonst is die hand wohl standard
 
Alt
Standard
07-11-2009, 22:26
(#3)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Ich würde es gegen diesen Gegner behind checken. Deine Pot Equity hat sich merklich erhöht. Deine FE hat sich nicht verbessert. Villain wird auf eine 2nd Barrel Tx und Kx wohl kaum folden. Er scheint eine Calling-Station zu sein (preflop spielt er 19 % und raist und 6 %).
 
Alt
Standard
07-11-2009, 23:53
(#4)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von JurassicDan Beitrag anzeigen
Er scheint eine Calling-Station zu sein (preflop spielt er 19 % und raist und 6 %).
Ähm, hast du gesehene das es 30 Hände sind? Vilain hat 6 Hände gespielt davon nur 2 geraist. Das sagt wohl noch kaum was aus.

Wie dem auch sei die 2nd barrel find ich auch nicht gut. Der Turn ist sehr gut für dich weil deine EQ enorm steigt. Aus Villain Sicht ändert der Turn aber erstmal nichts und die 2nd barrel wird ihn selten zum Folden bringen. Check behind for Potcontrol und River dann abhängig davon was kommt.
 
Alt
Standard
08-11-2009, 17:16
(#5)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Wir sind 3:1 underdog unsere Hand zu verbessern, wobei das A nicht mal ein sauberes out wäre.
Unsere equity ist nicht so gut, höchstens ok; aber was solls, der Gegner kann uns nicht aus der Hand rausraisen.
Check behind am Turn ist gleichbedeutend mit: wir geben die Hand komplett auf.
Ich bette den Flop etwas größer und stelle am turn unter Umständen alles rein. Auch wenn wir nur 30 Hände haben und wohl keine postflop reads. Diese Art Spieler foldet oft genug.
(Ich habe noch nie eine calling station mit 19/6 stats gesehen.)
 
Alt
Standard
08-11-2009, 17:21
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
wie wärs mit neim einfacher 2nd barrel? Erzielt doch die gleiche wirkung
 
Alt
Standard
10-11-2009, 00:52
(#7)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
wie wärs mit neim einfacher 2nd barrel? Erzielt doch die gleiche wirkung
hat er doch gemacht

gegen Midstack würde behindchecken, da du ihm sonst am River unimproved schlecht durch shoven rausbluffen kannst


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl50 [qq] ERA7ER Poker Handanalysen 3 06-11-2009 10:10
Hu Nl50 cuendillar22 Poker Handanalysen 5 02-04-2009 13:23
NL50 FR: AA gg. ?? alder_72 Poker Handanalysen 7 17-09-2008 15:50
Nl50 Sh 66 Timberinho Poker Handanalysen 4 23-05-2008 08:47
Macht MiddleStack überhaupt sinn? linkvarus777 IntelliPoker Support 7 07-01-2008 16:27