Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Turniere bei Stars

Alt
Standard
Turniere bei Stars - 09-11-2009, 00:53
(#1)
Benutzerbild von PokerD1337
Since: Oct 2009
Posts: 25
Hallo zusammen,

ich spiele derzeit nur Cashgames, aber wunder mich immer, was diese 1000 verschiedenen Turniere sind, an denen man teilnehmen kann. Hab mal versucht da was sinnvolles zu finden, jedoch wird man dort überhäuft mit sau vielen Turnieren. Daher hab ich die große bitte, könnt ihr mir irgendwie helfen, was man für turniere spielen sollte. Also nach Buyin Gewinnchance , was z.B. totaler crap ist zu spielen. Bringt es was er mit höherem VIP Status Turniere zu spielen oder auch schon vorher? Wenn ich mir z.B. ein 12 Dollar buyin turnier angucke, und nur die ersten 3 Seats kriegen ein Ticket zum SundayMillion. Ist das ja sehr unwahrscheinlich und aller wahrscheinlichkeit nach 11 Dollar rausgeschmissen.
Würde mich freuen

mfg
 
Alt
Standard
09-11-2009, 01:07
(#2)
Benutzerbild von Racheengel
Since: Mar 2008
Posts: 336
was genau willst du denn für turniere?
nur satelites (also turnier wo man sich für grössere qualifiziert) oder aber "richtige" wo es cashpreise gibt?

hinzu kommt deine Bankroll. vorsichtiges BRM für turniere wird oft mit 100 Buy-ins angegeben. das heisst willst du 11$ turniere spielen solltest du schon so 1000$ haben

was soll denn der vip status für nen einfluss haben? glaubst du nur weil man supernova ist gewinnt man nur in turnieren?
es kommt höchstens auf deinen skill an. es gibt sehr gute cashgame spieler die aber einfach keine turniere spielen können
 
Alt
Standard
09-11-2009, 11:48
(#3)
Benutzerbild von PokerD1337
Since: Oct 2009
Posts: 25
Also würde No-Limit Turniere Spielen wollen. Auch nur als kleiner nebenverdienst zu den cashgame geschichten. Ja die Turnierart, wäre mir egal, ob groß oder klein. Mir ist nur aufgefallen, das bei den höheren VIp Status Turnieren, weniger Leute mitspielen und so ja folglich die Gewinnchance höher ist. Bei den ganzen Bronze Turnieren sind über 1000 Leute immer dabei, das brauche ich ja nichtmal zu versuchen .

Also eine Bankroll für 11 Dollar buyins hab ich nicht. Hab mich nur gewundert ob es evt. ein bestimmtes Turnier gibt, welches man aufjedenfall Spielen sollte. So einmal die Woche oder sowas, weil da evt. die Chance was zu gewinnen relativ hoch ist, oder sich super lohnt.

mfg
 
Alt
Standard
09-11-2009, 13:43
(#4)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Du gewinnst also eher ein Turnier mit weniger Teilnehmern allerdings durchgängig guten Leuten als ein Turnier mit vielen schlechten? Naja...

'ne richtige Empfehlung gibts eigentlich nicht. Ob man jetzt das 5 Dollar Turnier um 18 Uhr spielt, eins um 15 Uhr oder nen 3 Dollar Turnier um 23 Uhr - von der Qualität der Gegner geben die sich nicht viel. Teilnehmerfelder sind auch relativ gleich. Der einzigste Unterschied ist die Struktur. Ob man lieber eine langsame haben will oder eine etwas schnellere...

Empfehlen könnt ich die 90-Spieler Sitn Gos für 5 Dollar Buy-In. Langsame Struktur und viele schlechte Spieler. Allerdings gibts da, im Vergleich zu nem 3000 Spieler MTT, relativ wenig für den Sieger (Allerdings dauerts auch nur halb so lang).


[Blog]Ein bisschen von allem...

The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daniels Tagebuch auf Pokerstars (NL100 SH) JurassicDan Blogs, Berichte, Brags & Beats 96 21-08-2010 10:52
Poker Stars VIP Turniere bvbsge Poker Talk & Community 27 15-02-2009 10:57
Namen der "stars" auf Stars Dr. Schmiddy Poker Talk & Community 48 20-09-2008 21:46
15k auf stars JJ derjoker1 Poker Handanalysen 6 17-02-2008 16:22