Alt
Standard
[nl 10] 88 - 13-11-2009, 15:54
(#1)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
Hier die Frage zu der Spielweise.

Flop: nur eine Overcard und er donkt 1/3 Pot --> 3bet und auf dem Turn weiter sehen was passiert
Turn: er checkt, da nun 2te Overcard, check ich behind, damit ich günstig zum SD komme und wegen Potcontrol
River: mit der zweiten 2 zahlt mich eigentlich bei einer bet nur noch eine 6 oder ein mögliches kleineres PP aus, daher check behind

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($10.95)
Button ($10.30)
SB ($1.50)
BB ($5.10) (33, 4, 1 auf 22 Hände)
UTG ($10)
UTG+1 ($10.40)
MP1 ($10)
Hero (MP2) ($11.60)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.40, 3 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) , , (2 players)
BB bets $0.30, Hero raises to $1, BB calls $0.70

Turn: ($2.85) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($2.85) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $2.85 | Rake: $0.10
 
Alt
Standard
13-11-2009, 17:48
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich finde hier bet/fold und c/c besser als c/r.
 
Alt
Standard
13-11-2009, 17:50
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Wieso raist du denn den Flop?
 
Alt
Standard
13-11-2009, 17:57
(#4)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Ich finde hier bet/fold und c/c besser als c/r.
wo genau meinst du das?

Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wieso raist du denn den Flop?
- einfach um zu sehen wo ich stehe, weil er mit den Stats eine Donkbet (gradmal 1/3 Pot) bei nur einer Overcard macht und die alles mögliche heißen kann
- wenn ich nur calle habe ich keine Informationen bekommen
- und direkt folden ist irgendwie auch nicht das wahre
 
Alt
Standard
13-11-2009, 18:02
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
raise for info suckt
call flop und gut is.
 
Alt
Standard
13-11-2009, 18:04
(#6)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
kannst du mir das genauer erklären, warum das schlecht ist?
 
Alt
Standard
13-11-2009, 18:06
(#7)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
weil riasen um dann zu wissen dass du geschlagne bist einfach nur geldverwendung ist.
Du weißt zwar nich ob du vorn bzw hinten bist wenn du am flop callst, aber du verwandelst deine hand nich in nen bluff.
 
Alt
Standard
13-11-2009, 18:20
(#8)
Benutzerbild von Basch1
Since: Feb 2009
Posts: 64
Entschuldigung für die blöde Frage, aber dann geb ich doch die Initiative aus der Hand und beuge mich der Donkbet, wenn ich wie hier nicht getroffen habe oder eine Overcard über meinem PP auf dem Flop ist.
Desweiteren liest man hier ja oft, das Donkbets meistens bluffs oder kleine PP/Treffer sind.
Und durch ein raise, gewinne ich die Hand oft auch sofort.

Außerdem wenn ich am Flop nur calle, wie soll ich mich am Turn/River verhalten. Wenn er wieder bettet, kann ich ja sehr schlecht callen.
 
Alt
Standard
13-11-2009, 18:41
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
wenn er wieder bettet kommts auf die betgröße drauf an.

auf dem flop kannste meinte wegen raisen wenn du völlig air hast, also Ahigh etc. Wir haben ja schließlich eine SDV-fähige hand. Und gegen 2 bets ist unsere hand halt nicht gut genug und wir müssenfolden. Villain kann ja gut ne bessere hand halten.