Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bewertung meiner stats von 6max nl10, 5000 hände

Alt
Standard
Bewertung meiner stats von 6max nl10, 5000 hände - 14-11-2009, 16:37
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Ich habe jetzt 5K hände bei nl10 6max gespielt. Was sagt ihr zu meinen Werten bisher? Die daten sind von pokertracker:
VPIP: 18,8, PFR: 15,2, W$WSF: 43,8,
WTSD: 27,6, AF: 3,41, AFrequency: 52,0,
3bet: 4,37, Fold 3bet: 68,75, Att to steal: 29,8, fold bb to steal: 88,5,
fold sb to steal: 91,4;

mit 5K händen dürften die meisten Werte bereits ziemlich aussagekräftig sein. Ich halte mich relativ genau an die vorgaben in der ausbildung.
Ich sag schon mal danke im voraus

mit freundlichen grüßen
Flo
 
Alt
Standard
14-11-2009, 17:08
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Schaut sehr gut aus!
 
Alt
Talking
14-11-2009, 17:29
(#3)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
du verteitigst deine blinds zu wenig.dich würd ich ständig angreifen.vorallem würd ich aus dem bb wenn du nur auffüllst immer erhöhen.wie siehts denn mit bb/100 aus?
 
Alt
Standard
14-11-2009, 17:35
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Auf NL10 ist blinddefens nicht wichtig und auch nicht so interessant für die Winrate. Da machst du dein Geld mit Großen Pots. Also Blinds oft zu folden ist mMn völlig i.O.
 
Alt
Standard
15-11-2009, 00:55
(#5)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
bei 5660 händen 8,08 big blinds/100, aber ich denke die winrate ist nach so wenigen händen noch nicht sehr aussagekräftig. Aber danke für das Feedback!
 
Alt
Standard
15-11-2009, 03:05
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Komm noch 20k Händen noch mal wieder.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-11-2009, 17:13
(#7)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Eventuell könntest du selbst ein bißchen mehr blinds angreifen. Mußt du aber selbst sehen, wie wohl du dich dabei fühlst auch mit vielen schlechten Händen den Btn zu open raisen.

Interessant wären dann noch die positional stats. Es ist wichitg, daß du am Btn die höchsten Werte für für VPIP/PFR hast und dann für jede weitere Position absteigende Werte.

Zu blinddefense: Es kommt doch sehr darauf an, wie oft deine Gegner die blinds angreifen. Wenn jemand einen Att to Steal von unter 20 hat, brauchst du ihn nicht mit einer Schrotthand 3betten.
 
Alt
Standard
16-11-2009, 14:11
(#8)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Für NL10 finde ich deine Werte recht solide. Ich habe auf NL 10 einen ähnlichen Style gespielt und über ~25k Hände ca. 10 PTBB/100 eingefahren, was aber sicher auch upswingbedingt war.

Ich denke auf NL25 wird es wichtiger am Button und CO etwas looser zu werden und mehr zu stealen. Die meisten Gegner auf NL25 spielen einfach nur grausam gegen Steals, weil sie mit den falschen Händen defenden oder dir einfach jeden Orbit ihre Blinds aushändigen.

Außerdem kann man dann langsam anfangen BU vs CO light zu 3 betten (sprich mit eher schlechten Händen eine 3 bet einstreuen). Vor allem gegen ABC Tags ist das sehr profitabel, da diese vom CO sehr viel openraisen aber gegen eine 3 bet fast alles weglegen (müssen) bzw. mit den falschen Händen defenden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewertung meiner Stats ~40k 19allstars88 Poker Handanalysen 1 12-10-2009 21:23
NL10 6max 2 Hände DaRealHarry Poker Handanalysen 5 28-02-2009 11:29
Hände aus meiner NL10 SH Session Bus bauen Poker Handanalysen 4 06-11-2008 03:17
2 Hände aus meiner heutigen Session - NL10 Kyuss7 Poker Handanalysen 11 01-03-2008 16:36
2 Hände aus meiner heutigen Session - NL10 Kyuss7 Poker Handanalysen 2 29-02-2008 16:52