Alt
Standard
BTN, KJo, NutFD - 15-11-2009, 17:04
(#1)
Benutzerbild von RanAccMem
Since: Nov 2008
Posts: 73
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($28.20)
SB ($25)
BB ($60.25)
UTG ($13.30)
MP ($48.65)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, Hero bets $1, 1 fold, BB calls $0.75, UTG calls $0.75

Flop: ($3.10) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $2.40, 1 fold, UTG calls $2.40

Turn: ($7.90) (2 players) UTG Reststack ($9.90)
UTG checks, 2nd barrel?

UTG is sehr short und wenn ich hier 2nd barrel und der geht allin dann steh ich da mit nur 9 outs (vllt nur 7) bei nur noch einer auszustehenden board karte

utg isn donk Vpip:50 |PFR:7 |ST:4 |AF:2.1 |FoldtoCbet:29% |Hands:103

geb ihn hier auch die also könnt ich ihn ja auch mitn check auflaufen lassen, wenn dann der draw ankommt bekomm ich sein reststack allerdings steh ich dann wieder leer da wenn der draw nich ankommt.
Ass foldet der e nich also hab ich mit der 2nd barrel auch keine fold equity.

Geändert von RanAccMem (15-11-2009 um 17:09 Uhr).
 
Alt
Standard
15-11-2009, 17:08
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich check behind. Ansonsten haben wir kaum FE außer gegen ein paar vereinzelte FDs.
 
Alt
Standard
15-11-2009, 17:09
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ganz klarer check/behind imo
du hast noch equity die du bei nem gegnerischen check/raise all in aufgeben musst und deine foldequity ist sehr gering. Zudem hast du implied odds falls du den river hittest.
 
Alt
Standard
15-11-2009, 18:07
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Def. check behind... Viel zu kurze Stacks und A high board 2 mal zu barreln is nicht sondlich sinnvoll. Wir drawen immer noch auf die Nutz und könnten von nem Karo noch genug Riveraction bekommen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!