Alt
Standard
Mal wieder AK - 15-11-2009, 19:50
(#1)
Benutzerbild von Neon1974
Since: Feb 2009
Posts: 91
Hallo zusammen!
Hätte gern mal eure Meinung zu dieser Hand. Das Problem habe ich häufig bei AK.

PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t2080)
MP1 (t1960)
MP2 (t2550)
MP3 (t1660)
CO (t2380)
Button (t1640)
Hero (SB) (t1820)
BB (t1940)
UTG (t1970)

Hero's M: 40.44

Preflop: Hero is SB with K, A
1 fold, UTG+1 bets t90, 5 folds, Hero raises to t210, 1 fold, UTG+1 calls t120

Flop: (t450) J, A, 3 (2 players)
Hero bets t300, UTG+1 calls t300

Turn: (t1050) 6 (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets t510, Hero folds

Total pot: t1050

Es handelte sich um die Anfangsphase des Sonntag Mega-Freeroll.
Danke euch für Tipps und auch Kritik, wenn sie sachlich ist!
 
Alt
Standard
15-11-2009, 21:54
(#2)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
was ist hier das problem???

Ganz locker durcbarreln..


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
15-11-2009, 21:56
(#3)
Benutzerbild von Neon1974
Since: Feb 2009
Posts: 91
Das Problem war, dass ich nicht sofort aus dem Turnier fliegen wollte und ich nicht weiß, ob es in dem Fall richtig war, die Hand aufzugeben. Ist doch logo, oder nicht?
 
Alt
Standard
15-11-2009, 22:06
(#4)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von Neon1974 Beitrag anzeigen
Das Problem war, dass ich nicht sofort aus dem Turnier fliegen wollte und ich nicht weiß, ob es in dem Fall richtig war, die Hand aufzugeben. Ist doch logo, oder nicht?
Du solltest am besten bis übermorgen aussetzen und hoffen das du ins Geld kommst!


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
15-11-2009, 22:11
(#5)
Benutzerbild von Neon1974
Since: Feb 2009
Posts: 91
Oh danke! Hervorragender Beitrag! Ich bin überwältig ob dieser geistreichen Beisteuerung! Das mal zum Thema "sachlich"!

Geändert von Neon1974 (15-11-2009 um 22:14 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2009, 07:02
(#6)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
Also hier ganz sachlich:

1. Schritt: dem Gegner eine Range geben:
TT+, AJ+, KQs Diese Range kann aber auch deutlich weiter sein, wenn du weisst das es ein Fisch ist.

2. Schritt: Eigene Handstärke
Die eigene Hand ist sehr stark, wir werden nur von AA, JJ, AJ geschlagen, aber auch oft von schwächeren Assen oder paaren ausbezahlt. Draw liegt nicht wirklich einer draussen.

3. Schritt: logische Schlussfolgerung ziehen:
Da muss das Geld rein, solange auf Turn und River nicht ne eklige Karte kommt. Klar wirst du ein oder zweimal in 10 Fällen gegen n Set oder tow pair laufen, aber wer da foldet der ist wohl auch im Stande AA Preflop zu folden.

Meine Meinung, und ich bin selbst überrascht, wie viel zeit ich mir für so ne einfache Situation genommen hab..


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
16-11-2009, 08:11
(#7)
Benutzerbild von Neon1974
Since: Feb 2009
Posts: 91
Danke dir wohldemort!
Also ich kannte den Spieler nicht. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt vielleich 10 Hände ausgeteilt bekommen.
Dadurch, dass er mein Reraise gecallt hatte und auch den Flop zahlte und den River anspielte, hatte ich ihn auf JJ oder AJ gesetzt.

Hätte ich jetzt nach deiner Erfahrung seine bet callen sollen, oder alles reinschieben?
Wenn ich ehrlich bin, bin ich von all ins absolut kein Freund. Schon gar nicht so früh in einem Turnier.
 
Alt
Standard
16-11-2009, 09:05
(#8)
Benutzerbild von 6chester9
Since: Dec 2007
Posts: 267
BronzeStar
Wenn ich ehrlich bin, bin ich von all ins absolut kein Freund. Schon gar nicht so früh in einem Turnier.[/QUOTE]

Und da liegt der Hund begraben!! Mit diesem Spiel oder denken kommt man evtl. vll ITM aber dann ist`s vorbei. Warum? Weil man am Anfang versäumt hat chips anzuhäufen. Wenn du mit so einer Hand früh aus dem Turnier fliegst, haste Zeit gespart und könntest dich für ein neues anmelden.
Klingt heavy muss aber sein. Auf diese Art bin ich soooooooo oft auf die Schnauze gefallen. Komme zwar seitdem nicht mehr so oft ITM, dafür aber weiter nach vorne und höhere Cash-Outs was unterm Strich voll +EV ist!
Allzeit eine gute Hand
 
Alt
Standard
16-11-2009, 11:40
(#9)
Benutzerbild von wohldemort
Since: Aug 2009
Posts: 695
6chester9 bringt es auf den Punkt. von auf die Schnauze fallen hätte ich auch noch etwas zu berichten..

Also meiner Meinung nach einfach den Turn weiter barreln.. Das Play wäre zu fast 100% +EV. Ich sehe beim gegner hier einfach oft AQ, QQ oder KK (oder noch was schlechteres) denn: Set Aces oder Set Jacks sowie auch Top Two mit AJ würde er vermutlich raisen. Die AA kannst du locker ausschliessen denn die würden Pre ge 4bettet.
Wenn ers slow spielt: Pech gehabt, nh und gut ist..

Also imo nicht nittiy spielen sondern auf den Aufdoppler hoffen.


Zitat:
Wenn ich auch auf NL2 broke gehe, dann sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht lieber Halma spiele oder vielleicht Tischfussball oder sowas...
 
Alt
Standard
16-11-2009, 12:26
(#10)
Benutzerbild von Neon1974
Since: Feb 2009
Posts: 91
Ich danke euch beiden! Das werde ich bei den nächsten Turnieren beherzigen. So wie ihr es beschrieben habt, passiert es mir ja ständig.
Obwohl für mich AK doch nicht so einfach zu spielen ist. Es heißt ja nicht umsonst Anna Kournikova (sieht gut aus, gewinnt selten).
Aber ich werde mir eure Tipps sicher zu herzen nehmen.
Nochmals Danke und allzeit ein gutes Blatt!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 FR mal wieder AA Clouds86 Poker Handanalysen 3 30-07-2009 13:08
NL 10 SH - Mal wieder QQ ... DHV Champ Poker Handanalysen 11 25-01-2009 18:39
[Blog] Nie wieder Krieg, nie wieder PLO25 TobiTurbo Blogs, Berichte, Brags & Beats 4 07-10-2008 16:12
mal wieder AK... busulette Poker Handanalysen 5 11-06-2008 11:26