Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10/20 SB vs BB - 99 und Overcards en mass

Alt
Standard
10/20 SB vs BB - 99 und Overcards en mass - 26-12-2007, 01:49
(#1)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Hm,
irgendwie völlig lost in diesem Spot. Folden scheint zu weak, für raise habe ich wohl viel zu wenig Equity?

Gegner ist sehr taggish, 23% 17%

PokerStars $10/$20 Limit Hold'em - 5 players
Hand Converter Tool from www.DeucesCracked.com

Preflop: Hero is BB with 9h, 9s
UTG folds, CO folds, Button folds, SB raises, Hero 3-bets, SB calls.

Flop: (6.00 SB) Ac, 7c, Qd (2 players)
SB bets, Hero ?
 
Alt
Standard
10-01-2008, 20:11
(#2)
Benutzerbild von Frufru007
Since: Aug 2007
Posts: 87
Ich fold hier einfach, es kommen noch viele Karten. Die dein 9er Pärchen schlagen können. Vielleicht bist du schon geschlagen, ich fold hier einfach. Wenn wir 9c hätten würde ich eher zu einem Call tendieren.

Andere Möglichkeit was auch ok imo ist, ist halt runtercallen und eine Note machen. Das wäre wieder fürs Metagame gut um ihm zu zeigen das du nicht so schnell foldest.
 
Alt
Standard
21-01-2008, 00:32
(#3)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
wenn du ned ne note hast dass er n fd donkt würde ich auch ggf folden
 
Alt
Standard
03-02-2008, 18:51
(#4)
Benutzerbild von btownstar
Since: Nov 2007
Posts: 118
BronzeStar
ist es nicht ein bisschen sehr weak, einfach zu folden? auch wenn wir hier meistens geschlagen sind, sollten wir doch vielleicht einfach den flop callen und dann den river unimproved folden, da der gegner sonst regelmäßig bei solchen flops donkt.
der gegner kriegt für seine donk 1 zu 6, was einen bluff recht günstig machen würde.
 
Alt
Standard
06-02-2008, 12:26
(#5)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von btownstar Beitrag anzeigen
ist es nicht ein bisschen sehr weak, einfach zu folden? auch wenn wir hier meistens geschlagen sind, sollten wir doch vielleicht einfach den flop callen und dann den river unimproved folden, da der gegner sonst regelmäßig bei solchen flops donkt.
der gegner kriegt für seine donk 1 zu 6, was einen bluff recht günstig machen würde.
Haargenau mein Gedankengang, habe dann auch den Flop gepeelt, Gegner checked brick turn, ich bette und nehme mir den Free Showdown, ich habe auch über Check turn / Call River nachgedacht aber dafür bot das Board doch einige Drawvarianten, die ich chargen wollte (FD, Gutshots mit KJ, KT oder JT, welche 10 Outs gegen mich haben).
Ich denke einfach, es ist in Blindbattles viel zu exploitable, wenn man pf 3betted und dann auf zu viele Flopsdonks bei zugebenermaßen unangenehmen Boards direkt folded gegen aggressive, denkende Spieler.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 13:36
(#6)
Benutzerbild von TheFlying84
Since: Jan 2008
Posts: 108
Also ich würde auch ehr folden, wenn du hier die bet callst musst du turn auch noch callen und dafür hast du einfach nicht die equety. Hatte eben noch die idee raise flop for fold - wenn er das A nicht hat wird er hier fast alles folden müssen. Discuss plz.
 
Alt
Standard
15-07-2008, 03:30
(#7)
Benutzerbild von Greel13
Since: Aug 2007
Posts: 112
ne auf keinen fall auf die donk folden. schon deshalb, um nicht zu weak zu wirken. einfach mal flop callen und weiter gucken.
hab den move schon so oft gesehn, donk flop, check/fold turn...warum auch immer. kann man höchstens folden gegen 80/0.1 fisch, der wirklich keine ahnung hat und nicht weiß, was ein checkraise ist.
 
Alt
Standard
26-07-2008, 16:28
(#8)
Benutzerbild von Hasienda
Since: Oct 2007
Posts: 25
BronzeStar
wenn am turn kein draw ankommt seh ich hier auf jeden fall den river und mache mir da dann neue gedanken und calle dann je nach gegner. ich muss allerdings sagen das es hier wirklich sehr kanpp ist.