Alt
Standard
Isolationstheorie - 16-11-2009, 17:45
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
In welcher Situation ist ein Raise profitabler (bitte begründen)?


Situation 1:


6-max
alle Full Stacked
Hero (UTG) ;
MP-BTN (gute Regs)
Blinds (große Fische)


Situation 2:


6-max
alle Full Stacked
Hero ; (BTN)
Blinds (gute Regs)

Geändert von JurassicDan (16-11-2009 um 18:20 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2009, 18:34
(#2)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
K4s UTG würde ich nicht anspielen. Du hast nen Haufen Gegner hinter Dir sitzen hast, die eine bessere Hand als Du halten können und Dich z.B. mit KT+ Händen dominieren. Ob das nun Regs sind oder nicht, ist gar nicht so relevant, da auch ein Fisch mal AK ausgeteilt bekommt, so unfair das auch sein mag). Auf ne 3bet preflop musst Du K4s sowieso folden und wenn Sie Deinen Openraise nur callen hast Du am Flop die Probleme: Kommt der K rainbow bist Du gelackmeiert und weißt nicht wo Du stehst. Entweder Du bekommst keine Action, weil der Gegner alles foldet außer KT+, oder Du bekommst halt (Float-Action), die sich OOP ganz schwer spielen lässt, so dass Du meist aufgeben oder zu passiv spielen musst.
Die fischigen Gegner in den Blinds mögen zwar ein Anreiz sein, aber wenn Du immer K4s aus UTG spielst, nimmt Dir irgendwann kein Reg aus MP mehr eine Top10%-Hand ab und wird mit Dir "spielen" im wahrsten Sinne des Wortes. Also Finger weg von k4s UTG. Erweiter hier Deine Range wenn dann eher um undominierte Hände wie 78s bis TJs oder binär zu spielende PP (55+) (hit to win).

J7s vom BU ist was ganz anderes. J7s ist selten dominiert, weil die typischen Resteal-Hände QT+ sind (bei loosen Gegnern) und AQ+, TT bei tighten Regs. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einfach positionsgebunden geringer, dass hinter Dir noch jemand mit einem Monster aufwacht. Gibt ja nur noch zwei Gegner. Gegen gute Gegner musst Du halt Stats-abhängig stealen. Gegen hohen Fold to Steal-Wert lighter Bet et vive versa...

Geändert von freemot (16-11-2009 um 18:45 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2009, 18:37
(#3)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Situation 1:

Kommt obv drauf an, ob die Regs dich light callen oder 3 betten werden. Wenn sie wirklich gute Regs sind und ihr ein wenig History habt, finde ich den raise nicht so toll, weil deine Gegner wissen, dass du recht light UTG eröffnest und sie dich öfter callen werden um die Fische in die Hand zu ziehen, oder eben 3 betten, weil sie wissen, dass du nur selten defenden kannst, wenn deine Range sehr weit ist.

Situation 2:

Da finde ich den raise schon besser, wenn die Blinds nicht gerade 3 bet Maschinen sind. Aber selbst dann kann eine defense gegen eine 3 bet sinnvoll sein um auf guten Boards, wie z.B. Flushdraw+Pair, Flushdraw+GS, OESD am Flop zu raisen, oder aber auf trockenen Boards zu floaten. Wenn du weißt, dass die Gegner oft double barreln kann es mit Draws auch gut sein den Flop zu callen um den Turn zu shoven, weil es mehr nach einer Value Hand und weniger nach einem Draw aussieht.


Allinall mag ich den Raise in Situation 2 mehr, als in Situation 1, weil du auch gegen gute Regs in Position mehr machen kannst, als OOP und du in Situation 1 mit guten Regs am Tisch mMn zu selten einen Pot nur gegen die Fische wirst spielen können.
 
Alt
Standard
16-11-2009, 18:44
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
hand 1 fold ich immer.
hand 2 kommt auf die 3bet werte der Regs an.
 
Alt
Standard
16-11-2009, 18:58
(#5)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Wen wollen wir hier eigentlich isolieren?

Hand 1 ist ein Fold.. Wir sind OOP mit einer leicht zu dominierenden Hand mit einem Haufen von guten Spielern hinter uns.

Hand 2 kann man ohne weitere Infos über die Dynamik, deine Stats/dein "Image" und das Verhalten der Blinds nicht beantworten imo.
Falls es dir hilft: Ich raise das zu 90%.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (16-11-2009 um 19:04 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2009, 19:35
(#6)
Benutzerbild von freemot
Since: Jan 2009
Posts: 223
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Wen wollen wir hier eigentlich isolieren?
Mit K4s uns selbst gegenüber besseren Händen
 
Alt
Standard
16-11-2009, 20:30
(#7)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Hand 1 raise ich ab und zu, wenn ich hinter mir 3 12-tabling-HUD-Robots habe und die Blinds Megafische sind. ^^
 
Alt
Standard
16-11-2009, 21:05
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise immer alles, egal von wo.



Nee ernsthaft, K4 UTG ist wirklich n bisschen sehr dünn. J7s am BU zu openen ist superstd.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-11-2009, 16:39
(#9)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
J7 kann ne Straße floppen.
 
Alt
Standard
17-11-2009, 17:27
(#10)
Benutzerbild von Nuklearsocke
Since: Nov 2008
Posts: 461
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ChrisZ-777 Beitrag anzeigen
J7 kann ne Straße floppen.
mmd